Was Sie über die Vorteile von Bockshornkleeblättern wissen müssen

Was Sie über die Vorteile von Bockshornkleeblättern wissen müssen

6 minutes, 32 seconds Read

Bockshornkleeblätter sind die am häufigsten verwendeten Zutaten in der indischen Küche. Glauben Sie es nicht? Denken Sie nur an letzte Woche, als Sie es entweder in Ihrem parantha oder Ihrem hatten sabji. Aber wussten Sie, dass Bockshornkleeblätter in Ihrer Ernährung Ihre Gesundheit verbessern können? Sie haben sogar zahlreiche Vorteile für Ihr Haar und Ihre Haut! Hier ist alles, was Sie über die Vorteile von Bockshornkleeblättern wissen müssen, egal ob es sich um Ihre Ernährung oder Ihr Schönheitsprogramm handelt.

Bockshornkleeblätter sind kalorienarm , aber reich an Kalorien lösliche Ballaststoffe. Dies macht es ideal für diejenigen, die eine Diät machen oder auf ihre Kalorienaufnahme achten, da diese Blätter dazu neigen, einem über einen längeren Zeitraum ein Sättigungsgefühl zu vermitteln. Zusammen mit dem Sättigungsgefühl können Sie sogar Ihre Sodbrennen-Symptome reduzieren. In einer Studie stimmten die Wirkungen von Bockshornklee mit denen von Antazidum-Medikamenten überein. Insgesamt wird also Bockshornklee Ihnen helfen, ein gesünderes und glücklicheres Verdauungssystem zu haben!

Tipp:
Wenn Parantha und Sabji Dinge sind, die nicht auf Ihrer Diät stehen, dann können Sie einen grünen Smoothie machen und Bockshornkleeblätter darin einarbeiten.

Starkes Antioxidans

Wir alle wissen, dass unser Körper Nahrungsmittel liebt, die reichlich enthalten sind Antioxidantien! Bockshornkleeblätter sind mit Vitamin C, Vitamin A und Beta-Carotin angereichert. Diese Kraftkombination hilft Ihnen beim Aufbau des Immunsystems
Ihres Körpers, das Ihnen dann hilft, einige der häufigsten Krankheiten zu bekämpfen. Außerdem tragen antioxidative Eigenschaften dazu bei, die Ausstrahlung und Jugend Ihrer Haut zu erhalten.

Tipp:
Vermeide es, diese Blätter zu lange zu garen. Die beste Art, diese Blätter zu kochen, besteht darin, sie zuerst zu blanchieren und dann zur Zubereitung von Mahlzeiten zu verwenden.

Kampf gegen Cholesterin und Diabetes

Diese Blätter sind hilfreich bei der Unterstützung von Stoffwechselerkrankungen, zum Beispiel Diabetes. In einer Studie mit Menschen, die an Typ-1- und Typ-2-Diabetes litten, waren Bockshornkleeblätter hilfreich bei der Senkung ihres Cholesterinspiegels . Tatsächlich können sogar Menschen, die nicht an Diabetes leiden, Stunden nach dem Verzehr von Bockshornkleeblättern einen niedrigeren Zuckerspiegel feststellen. Dies liegt daran, dass diese Blätter Ihrem Körper helfen, indem sie die Kohlenhydrattoleranz des Körpers erhöhen und seine Insulinfunktion verbessern.

Tipp: Um Diabetes zu bekämpfen, können Sie Bockshornkleesamen mahlen und vor dem Mittag- und Abendessen einen Löffel davon essen.

Reduziert Hautunreinheiten

Hassen Sie es nicht auch, wenn Akne auftaucht und dann ihre Spuren auf Ihrem Gesicht hinterlässt? Aber hier ist etwas, das Ihnen helfen kann, dieses Dilemma zu überwinden. Bockshornkleeblätter können helfen, Unreinheiten und hartnäckige Flecken zu reduzieren, die schwer zu beseitigen sind. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Mischung aus etwas gemahlenem Bockshornkleesamenpulver und Wasser auf die betroffene Stelle aufzutragen, fünfzehn Minuten einwirken zu lassen und dann Wisch es weg. Beobachten Sie, wie Ihre Haut mit jeder Anwendung besser wird!

Tipp: Denken Sie daran, immer ein weiches Material wie einen Schwamm oder einen Wattebausch zu verwenden, wenn Sie etwas aus dem Gesicht wischen.

Erhalte langes und gesundes Haar

Lassen Sie uns dafür sorgen, dass Sie von allen um Sie herum beneidet werden. Eingebettet in ayurvedische Rezepte für langes, glänzendes Haar sind Bockshornkleeblätter hervorragend für die Gesundheit Ihrer Kopfhaut und Ihres Haares. Bei regelmäßiger Anwendung kann man anfangen, dickeres und volleres Haar zu bemerken. Sie können eine dicke Bockshornkleepaste auf Ihre Kopfhaut auftragen und vierzig Minuten lang dort lassen. Waschen Sie es mit kaltem Wasser ab. Wenn Sie Ölen lieben, können Sie Bockshornkleesamen zusammen mit Curryblättern und Kokosöl erhitzen. Ölen Sie Ihren Kopf und lassen Sie das Öl vor dem Waschen 30 Minuten einwirken.

Tipp: Wenn Sie Bockshornklee-Dickpaste ohne Öl auf Ihr Haar auftragen, waschen Sie Ihr Haar nur mit kaltem Wasser. Verwenden Sie hierfür kein Shampoo.

FAQ zu Bockshornkleeblättern und deren Verwendung

Q. Wie macht man aus Bockshornkleeblättern einen grünen Smoothie?

A. Wie der Name schon sagt, wird ein grüner Smoothie mit allen grünes Gemüse. So können Sie der Mischung zusammen mit Bockshornklee eine Handvoll Spinat, Grünkohl und Minzblätter hinzufügen. Wenn Sie es etwas süßer mögen, können Sie der Mischung auch Früchte wie Apfel oder Banane hinzufügen. Für die Konsistenz sollten Sie Joghurt hinzufügen. Das kann fettfreier griechischer Joghurt oder normaler Joghurt sein, den du zu Hause machst. Verschmelzen Sie glücklich mit dem Wissen, dass Sie das Beste für Ihren Körper haben werden.

Q. Gibt es eine Möglichkeit, Bockshornkleeblätter in andere Smoothies zu geben?

A. Ja, das kannst du! Viele Menschen kommen mit dem bitteren Geschmack grüner Smoothies nicht zurecht. Was für sie funktioniert, ist das Hinzufügen von ein paar Bockshornkleeblättern zu ihren Fruchtsmoothies. Dies hilft Ihnen, das Gemüse zu konsumieren, ohne den bitteren Geschmack auf Ihren Geschmacksknospen zu haben. Du kannst einen Smoothie machen, indem du zwei volle Bananen, einen Apfel, eine Erdbeere und ein paar Bockshornkleeblätter verwendest. Sie können dieser Mischung sogar Spinatblätter hinzufügen, aber stellen Sie sicher, dass Sie diesen Smoothie nicht mehr als einmal pro Woche haben.

Q. Was ist der beste Weg, Bockshornkleeblätter in Lebensmitteln zu verwenden?

A. Es gibt daher keinen besten Weg, Bockshornklee in Lebensmitteln zu verwenden . Verschiedene Küchen und verschiedene Gerichte haben ihre eigene Art, Bockshornkleeblätter zu verwenden. Sie können das Bockshornkleeblätter Parantha
Rezept

probieren. zum Frühstück. Alles, was Sie brauchen, sind zwei Tassen Teig, ein Esslöffel Öl Ihrer Wahl (Sie können Senfsamenöl für zusätzlichen Geschmack wählen). Fügen Sie der Mischung einige Bockshornkleeblätter hinzu. Wenn Sie möchten, können Sie sie voll oder zerkleinert halten. Met den Teig und du hast deine parantha
Basis fertig! Wenn Sie sie jedoch lieber in Salaten verwenden, können Sie drei Eisbergsalatblätter, zwei Grünkohlblätter, drei Kirschtomaten und etwas Hüttenkäse nehmen. Schneiden und mischen Sie sie alle zusammen. Beenden Sie es mit einem Spritzer Zitrone darüber. Wenn Sie etwas Bitteres und Süßes mögen, können Sie sich für Kürbis und Bockshornkleeblattsalat entscheiden.

Q. Ist es wichtig, Bockshornkleeblätter zu blanchieren?

A. Blanchieren ist eine Möglichkeit, die Kochzeit von Gemüse zu verkürzen. Wenn Sie Bockshornkleeblätter blanchieren, machen Sie es sich also nicht nur leicht, ein Gericht zuzubereiten, sondern Sie versuchen auch, einige der Nährstoffe des Gemüses intakt zu halten. Grundsätzlich sollten Sie für Gemüse, das reich an Vitamin C ist, immer eine kürzere Garzeit einplanen.

Q. Wie blanchiert man Bockshornkleeblätter?

A. Das Blanchieren von Bockshornkleeblättern zum Kochen ist unkompliziert. Nehmen Sie Wasser in ein Gefäß. Bring es zum Siedepunkt. In der Zwischenzeit ein Gefäß mit Eiswasser bereithalten. Sobald das Wasser einen Siedepunkt erreicht hat, tauchen Sie die Bockshornkleeblätter nicht länger als dreißig Sekunden ein. Posten Sie dies, entfernen Sie sie und legen Sie sie in das Eiswassergefäß. Sie haben jetzt Bockshornkleeblätter zum Kochen bereit.

Q. Wie lange können Sie Bockshornkleeblätter lagern?

A. Es hängt ganz davon ab, wo Sie sie speichern. Wenn Sie die Blätter kühl und trocken lagern können, halten sie locker sechs Monate. Feuchtigkeit und warmes Wetter verkürzen die Haltbarkeit von Gemüse und machen es anfällig für Schimmel. Es ist immer am besten, selbst abzuschätzen, ob die Blätter schlecht geworden sind oder ob sie verwendet werden können. Vermeiden Sie jedoch die Verwendung von Blättern, die in Öl oder in Ihrer Schönheitsbehandlung verdorben sind. Verwenden Sie als Gewohnheit immer frische Blätter für Lebensmittel und Haut- und Haarbehandlungen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X