Nasenkorrektur

Was eine Nasenkorrektur ist und wie sie Ihr Leben verändern kann

6 minutes, 49 seconds Read

Eine Nasenkorrektur ist einer der häufigsten Eingriffe, die von plastischen Chirurgen durchgeführt werden. Dabei wird der Nasenrücken neu geformt und die Knorpel werden umgestaltet, damit die Nase kleiner, schmaler, dünner und feiner wird. Das Verfahren ist bei Prominenten so beliebt, dass es sogar den Spitznamen “Promi-Rhinoplastik” erhalten hat. Manche Menschen halten eine Nasenkorrektur für unnötige Eitelkeit, andere sehen darin eine gute Gelegenheit, etwas zu korrigieren, was ihnen an ihrem Gesicht schon immer missfallen hat. Ganz gleich, ob Sie über eine Nasenkorrektur nachdenken oder einfach nur mehr darüber wissen wollen, hier finden Sie alle Informationen, die Sie brauchen.

Was ist eine Nasenkorrektur?

Eine Nasenkorrektur (Rhinoplastik) ist ein kosmetisch-chirurgischer Eingriff, mit dem Ihre Nase neu geformt und Defekte wie ein Höcker auf dem Nasenrücken oder eine schiefe Nase korrigiert werden können. Die Rhinoplastik ist der am häufigsten durchgeführte Eingriff der plastischen Chirurgie in den Vereinigten Staaten. Sie kann eine Vielzahl von ästhetischen Problemen mit der Nase korrigieren, darunter unförmige oder zu große Nasenlöcher, eine zu lange oder zu kurze Nase, eine schiefe Nase, eine Nasenscheidewandverkrümmung und ausladende oder übermäßig hervorstehende Nasenlöcher.

Die Operation kann auch Menschen helfen, die aufgrund von großen Nasenlöchern oder einer Nasenscheidewandverkrümmung Atemprobleme haben. Nasenkorrekturen werden in der Regel unter Vollnarkose in einem Krankenhaus oder einem chirurgischen Zentrum durchgeführt. Sie dauert ein bis zwei Stunden. Die Schnitte werden im Inneren der Nase gesetzt und sind nach der Heilung nicht mehr sichtbar.

Rhinoplastik

Warum eine Nasenkorrektur?

Die meisten Menschen, die sich einer kosmetischen Operation, einschließlich einer Nasenkorrektur, unterziehen, tun dies in der Absicht, ihr Aussehen zu verbessern. Manche Menschen unterziehen sich einer Nasenkorrektur, um Anomalien auf dem Nasenrücken zu korrigieren, wie z. B. einen Knorpelüberwuchs oder einen Nasenhöcker; andere wollen ihre Nase kleiner, schmaler oder dünner machen.Wenn Sie eine Nasenkorrektur in Erwägung ziehen, ist es wichtig, dass Sie sich darüber im Klaren sind, warum Sie sich einer solchen Operation unterziehen möchten. Auf diese Weise haben Sie eine bessere Vorstellung davon, was Sie mit dem Eingriff erreichen möchten und was Ihr Chirurg tun kann, um Ihnen dabei zu helfen.

Was sind die verschiedenen Arten der Rhinoplastik?

Rhinoplastik – Dies ist die häufigste Art der Nasenkorrektur und auch die häufigste Art der chirurgischen Eingriffe im Allgemeinen. Bei der Rhinoplastik werden der Knorpel und die Haut der Nase neu geformt, um sie attraktiver zu machen.

Revision der Nasenkorrektur – Dies ist eine weitere häufige Form der Nasenkorrektur, bei der Probleme oder Fehler einer früheren Nasenkorrektur behoben werden, z. B. eine unebene Nase oder ein Höcker, der sich noch auf dem Nasenrücken befindet.

Endoskopische Rhinoplastik – Hierbei handelt es sich um einen minimalinvasiven Eingriff, der in der Regel bei Allergikern durchgeführt wird. Dabei wird ein Endoskop (ein kleines Röhrchen mit einer Kamera am Ende) verwendet, um von der Innenseite der Nasenlöcher Zugang zur Nase zu erhalten.

Offene Rhinoplastik – Dieser Eingriff wird bei Menschen mit dicker Haut durchgeführt. Bei der offenen Rhinoplastik, die auch als äußere Rhinoplastik bezeichnet wird, werden sichtbare Schnitte für den Zugang zur Nase verwendet. Diese Schnitte liegen oft unterhalb des Haaransatzes, so dass sie nicht so gut sichtbar sind.

Autologe Knorpelrhinoplastik – Bei diesem Verfahren wird Ihr eigener Knorpel verwendet, um den Nasenrücken neu zu formen.

Nebenwirkungen der Rhinoplastik

Wie alle chirurgischen Eingriffe kann auch die Rhinoplastik einige Nebenwirkungen haben. Zu den häufigsten kurzfristigen Nebenwirkungen gehören Blutungen, Schwellungen und Unbehagen. Diese Nebenwirkungen halten in der Regel ein paar Wochen an.Weitere mögliche Nebenwirkungen einer Nasenkorrektur sind die Extrusion des Implantats (das Implantat dringt durch die Haut), Infektionen, eine deformierte Nase und Asymmetrie (eine Nasenseite sieht anders aus als die andere).

Ist eine Nasenkorrektur das Richtige für Sie?

Wenn Sie über eine Nasenkorrektur nachdenken, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie sich aus den richtigen Gründen dafür entscheiden. Eine Nasenkorrektur, um anderen zu gefallen oder weil Sie sich dazu gedrängt fühlen, ist wahrscheinlich keine gute Idee. Sie sollten auch auf mögliche Nebenwirkungen wie Schwellungen und Unwohlsein vorbereitet sein. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Chirurgen darüber, was Sie während und nach der Operation erwartet.Sie sollten sich auch darüber im Klaren sein, dass eine Nasenkorrektur kein Allheilmittel ist. Sie kann Ihre Nase zwar verschönern, aber es ist unmöglich, sie mit nur einem Eingriff genau so aussehen zu lassen, wie Sie es sich wünschen. Eine Nasenkorrektur ist ein langer Prozess, der mehrere Operationen und eine sorgfältige Planung erfordert.

Wie findet man einen guten Rhinoplastik-Chirurgen?

Bevor Sie einen Chirurgen für Ihre Nasenkorrektur auswählen, sollten Sie sich gründlich informieren. Sprechen Sie mit Freunden oder Familienmitgliedern, die sich einer Nasenkorrektur unterzogen haben, um zu erfahren, ob sie ihren Chirurgen empfehlen würden. Sie können auch auf Websites wie ASDS nach Chirurgen in Ihrer Nähe suchen. Recherchieren Sie auf jeden Fall, damit Sie einen Chirurgen Ihres Vertrauens finden können. Wenn Sie ein paar Chirurgen gefunden haben, stellen Sie ihnen diese Fragen, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Wie viel Erfahrung haben Sie mit Nasenkorrekturen?

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Chirurg viel Erfahrung mit Nasenkorrekturen hat. Auf diese Weise ist es wahrscheinlicher, dass er die von Ihnen gewünschten Ergebnisse erzielt.

Was ist Ihre Philosophie zur Nasenkorrektur?

Ihr Chirurg sollte eine eigene Meinung dazu haben, was eine gute Nase ausmacht. Sie wünschen sich einen Chirurgen, der von seiner Arbeit überzeugt ist, dem Sie aber auch vertrauen, dass er ehrlich mit Ihnen über Ihre Erwartungen spricht.

Wenden Sie fortschrittliche Techniken an?

Einige Chirurgen sind vielleicht in ihren Methoden festgefahren, während andere die neuesten Techniken anwenden, um Ihre Nase besser aussehen zu lassen. Finden Sie heraus, mit welchem Chirurgen Sie es zu tun haben.

Kosten der Nasenkorrektur

Eine Nasenkorrektur kostet zwischen 3.000 und 25.000 Dollar. Es ist wichtig zu wissen, dass diese Zahlen nur eine Schätzung sind. Die tatsächlichen Kosten können je nach der Komplexität des Eingriffs und dem Ruf Ihres Chirurgen stark variieren.Wenn Sie nur ein kleines Budget zur Verfügung haben und eine Nasenkorrektur durchführen lassen möchten, sind Sie vielleicht versucht, den billigsten Chirurgen zu wählen, den Sie finden können.

Aber bedenken Sie, dass nicht alle Nasenkorrekturen gleich sind. Je besser der Chirurg, zu dem Sie gehen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie das gewünschte Ergebnis erzielen.Wie wir bereits erwähnt haben, ist es auch wichtig, den Ruf des Chirurgen zu prüfen. Dies können Sie tun, indem Sie Bewertungen auf Websites wie ASDS lesen. Achten Sie darauf, sowohl positive als auch negative Bewertungen zu lesen, damit Sie sich ein besseres Bild von den Erfahrungen der Patienten des Chirurgen machen können.

Schlussfolgerung

Eine Nasenkorrektur kann für viele Menschen sehr hilfreich sein, vor allem, wenn Sie schon immer eine Nasenkorrektur durchführen lassen wollten, aber zu viel Angst davor hatten. Sie sollten darauf achten, dass der Eingriff von einem zertifizierten plastischen Chirurgen durchgeführt wird. Ein Chirurg mit viel Erfahrung in der Durchführung von Nasenkorrekturen kann Ihnen helfen, das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Es ist wichtig, dass Sie sich gut informieren, bevor Sie einen Chirurgen für Ihre Nasenkorrektur auswählen. Sprechen Sie mit Freunden oder Familienmitgliedern, die sich einer Nasenkorrektur unterzogen haben, um zu erfahren, ob sie ihren Chirurgen empfehlen würden. Sie können auch auf Websites wie ASDS nach Chirurgen in Ihrer Nähe suchen. Recherchieren Sie auf jeden Fall, damit Sie einen Chirurgen Ihres Vertrauens finden können. Wenn Sie ein paar Chirurgen gefunden haben, stellen Sie ihnen diese Fragen, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

author

Miko Lamberto

Ja sam nutricionista sa 10 godina iskustva, neke od svojih zapažanja sam preneo u naš blog. Za najnovije vesti i informacije o prirodi i pridonom lečenju nas pratite.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X