Was sollen wir tun, wenn wir zugenommen haben und zusätzliche Pfunde verlieren möchten? Das erste, was mir in den Sinn kommt, ist die Ernährung. Muka ziva. Welche Diät? Es gibt viele von ihnen, wir wissen nicht, welche wir wählen sollen. Wir sollten eine Diät wählen, deren Energiewert den Bedürfnissen unseres Körpers entspricht, und der Auswahl der Lebensmittel und der Zubereitung dieser Lebensmittel sollte besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Unser Gewicht kann weitgehend von der Art und Weise abhängen, wie wir Essen zubereiten.

KLEINER TELLER

Einige Untersuchungen zeigen, dass die Plattengröße auch das Gewicht beeinflusst. Es ist erwiesen, dass Menschen, die kleinere Teller verwenden, leichter abnehmen und weniger an Gewicht zunehmen als Menschen, die große Teller verwenden.
Füllen Sie den Teller niemals bis zum Rand und gehen Sie vor allem nicht zurück, um ihn wieder einzuschenken, egal wie sehr Sie das mögen, was Sie essen. Iss langsam, denn dein Gehirn braucht ungefähr 20 Minuten, um zu erkennen, dass dein Magen voll ist. Wenn Sie zu einem Zeitpunkt hungrig sind, an dem es nicht die Zeit Ihrer Mahlzeit ist, beeilen Sie sich nicht sofort zum Essen. Trinken Sie zuerst ein Glas heißes Wasser und warten Sie, dann werden Sie herausfinden, ob Sie wirklich hungrig sind oder ob Sie tatsächlich durstig waren. Die Zentren für Hunger und Durst im Gehirn sind sehr nahe beieinander, so dass Durst sehr oft durch Hunger ersetzt werden kann. Trinken Sie nicht kalt, da Kälte den Stoffwechsel verlangsamt. Lesen Sie nicht beim Essen oder Fernsehen. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie essen und genießen Sie das Essen.

AYURVEDA

MIT AYURVEDA EINFACH GEWICHT VERLIEREN

Ayurveda ist der Ansicht, dass es bei Menschen mit Übergewicht 5 wichtige Verfahren von universeller Bedeutung gibt. Obwohl verschiedene Menschen aus verschiedenen Gründen ein Gewichtsproblem haben, gelten diese 5 Tipps für grundlegende Lebensgewohnheiten, die buchstäblich jeden betreffen. Diese 5 Tipps sind einfach anzuwenden und können einen großen Unterschied in Ihrem Leben und Ihrer Gesundheit bewirken, sobald Sie sie anwenden.

Tipp 1. Essen Sie ein leichtes Abendessen mit leicht verdaulichem Essen.

Jeder, der ein Gewichtsproblem hat, sollte wissen, dass wenn er weiterhin die herzhaften Abendessen isst, die er enthält
schweres Essen, kann keine ernsthafte Verschiebung des Gewichtsverlusts machen. Diese Tatsache kann nicht
wird überbetont, weil es sehr wichtig ist. Wenn auch nur ohne Wissenschaft, verwenden wir die Logik, dass wir im Schlaf keine Nahrung im Magen brauchen, weil:

  1. Wenn wir dieses Essen verdauen, wird dies unseren friedlichen Schlaf beeinträchtigen

2) Wir bewegen uns nicht, also brauchen wir keine zusätzliche Energie.
Außerdem lehrt uns Ayurveda, dass die Verdauung abends schwächer ist und dass wir nicht nur ein paar Mal ins Bett gehen
Stunden später als gewöhnlich verlangsamt sich die Verdauung, der Stoffwechsel und die Durchblutung. Der Körper tut es einfach nicht
kann reichlich reichliches Abendessen richtig verwenden. Das Ergebnis ist eine schlechte Verdauung der meisten Lebensmittel,
Dies führt zur Bildung von Toxinen, Fettdepots und Übergewicht.
Für die meisten Menschen, die tagsüber weniger essen, verwenden sie Kräuter, Pillen, spezielle Cracker und
Tränke und sogar Bewegung, es ist schwer, diesen schwerwiegendsten aller Mühefehler zu überwinden
abnehmen.
Vermeiden Sie am Abend besonders: Käse, Joghurt, starke Desserts, rotes Fleisch, Reste von irgendwelchen
Arten, kalte Lebensmittel, industriell verarbeitete Lebensmittel.
Vermeiden Sie zum Abendessen unbedingt Geflügel, Fisch, Süßigkeiten.
Das Abendessen sollte vegetarisch, warm, leicht und flüssig sein. Wenn Sie es ernst meinen
Gewichtsproblem sollte die Grundlage des Abendessens sein: 1) klare Suppe 2) gekochtes Getreide
auf Wasser (zum Beispiel Reis, Couscous, Gerste) 3) gedämpftes Gemüse, auf einer heißen Platte gebacken oder
im Ofen oder kurz in einer kleinen Menge extra reinem Olivenöl köcheln lassen. Wenn du wirklich musst
nimm süß, dann lass es gekochtes Obst sein, das mit einer kleinen Menge Bio-Zucker oder Honig gesüßt ist.

2. Lassen Sie die reichlichste Mahlzeit des Tages das Mittagessen mit einer Vielzahl von warmen und gekochten Speisen sein.

Das Mittagessen ist die Zeit, in der unser Körper größere Mengen an Nahrung am besten leicht und richtig verdauen kann
aufgrund der Tatsache, dass die Verdauung mittags am stärksten ist und wir viele aktive Stunden haben, um zu metabolisieren
Essen vor dem Schlafengehen. Das Mittagessen ist die wichtigste Mahlzeit des Tages und die Mahlzeit, die es von uns verlangt
die meiste Planung und Vorbereitung.
Das Mittagessen sollte aus warmen, gekochten Speisen bestehen, die aus verschiedenen Geschmacksrichtungen und Gerichten bestehen.
Warme Speisen sind sehr wichtig, da sie leichter zu verdauen und aufzunehmen sind. Kaltes Essen unterdrückt die Verdauung
(Denken Sie an die Chemie – niedrige Temperaturen verlangsamen die chemische Reaktion und die Verdauung ist Chemie!).
Das Ergebnis regelmäßiger Mahlzeiten, die aus kalten Speisen bestehen, ist eine schlechte Verdauung und Akkumulation
ame (unverdaute Moleküle, die Kanäle verstopfen) und an Gewicht zunehmen.
Das Essen einer Vielzahl von Lebensmitteln ist für die Ernährung von großer Bedeutung. Darüber hinaus verhindert es das Einsetzen von Heißhungerattacken
für etwas Essen und das ist wieder der Untergang vieler gut gemeinter Diäten. Das Verlangen nach Essen ist in der Regel
tritt aufgrund einer unausgewogenen Ernährung auf, die nur wenige Arten von Lebensmitteln enthält. Ein Kind
vorwiegend auf Kohlenhydrate oder Proteine oder Fette beschränkt, was schließlich zu Unterernährung führt
Gewebe, die zu Recht Hungersignale an unser Gehirn senden. Obwohl wir nur große Mengen gegessen haben
Essen, einige Teile unseres Körpers sind immer noch unterernährt und hungrig. Leider, wenn wir das nicht verstehen
Wenn wir Hungersignale erhalten, greifen wir möglicherweise nach Lebensmitteln, die noch kohlenhydratreicher sind
wie schwere Desserts, wenn wir tatsächlich grüne Gemüse- und Bohnensuppen brauchen.
Ein gutes, ausgewogenes Mittagessen hilft uns, uns abends weniger hungrig zu fühlen, sodass wir uns leichter an dieses sehr wichtige leichte Abendessen halten können.

3. Trinken Sie tagsüber oft heißes Wasser.

Tagsüber heißes Wasser zu trinken hilft, den Verdauungstrakt und den ganzen Körper von Verstopfungen zu reinigen
Schmutz. Die Einnahme von heißem Wasser hilft, das Verlangen nach Essen zwischen den Mahlzeiten zu reduzieren. Einige Leute
haben allein durch Anwendung dieser Empfehlung über 25 Pfund abgenommen.
Die meisten Menschen können die Heißwasserempfehlung anwenden, wenn sie eine gute Thermoskanne erhalten und gelegentlich warmes, vorgekochtes Wasser daraus gießen.
Es ist auch möglich, bereits gekochtes Wasser in einem speziellen Topf aufzubewahren, der ständig steht
kleine Kochplatte oder seitlich – auf einem klassischen Holzofen. So wird es gepflegt
Wassertemperatur und gelegentlich aus einem Saugtopf.
Das Wasser, das am meisten reinigt, wird zehn Minuten lang gekocht. Wasser zehn Minuten kochen lassen
reduziert seine Dichte (normalerweise sehen Sie ein feines Pulver am Boden des Behälters, bestehend aus
ausgefällte Substanzen aus Wasser) und energetisiert Wasser. Bei der Arbeit heißes Leitungswasser trinken
Der Ort ist besser als gar kein Trinkwasser, aber es ist nicht so effektiv wie gekochtes Wasser.

4. Vermeiden Sie Essensreste

Maharisi Ayurveda glaubt, dass die Rückgabe von Lebensmitteln in den Kühlschrank nach dem Kochen die Eigenschaften von Lebensmitteln und ihre Verdaulichkeit ernsthaft beeinträchtigt. Selbst wenn Sie es nach dem Herausnehmen aus dem Kühlschrank erhitzen, hat es bereits seine Vitalität verloren.
Wir bekommen mehr aus der Nahrung als die Moleküle selbst. Auch durch unser Essen bekommen wir Frische, Leben
die Kraft (Prana) und Intelligenz der Natur. Die Physik sagt uns, dass es aber eine klassische Welt der Moleküle gibt
und die quantenmechanische Welt der Schwingung. Schwingungen aus den tieferen Feldern, die die Lebenskraft der Natur ausmachen
und Intelligenzen werden durch Abkühlen von gekochtem Essen zerstört. Infolgedessen Reste nehmen
Lebensmittel aus der vorherigen Mahlzeit führen langsam zu falsch verdauten Abfallprodukten
„Ama“, das sich im Körper ansammelt und Toxine, Blockaden, Übergewicht verursacht und zu vielen führt
Krankheiten.
Das umgekehrte Prinzip fasst die Essenz der ayurvedischen Ernährungsrichtlinien zusammen.
„Iss frisches Essen, frisch zubereitet“
Aufgrund unseres aktiven Lebens und der Bedingungen beim Einkaufen und Kochen ist diese einfache Aussage
Es ist schwer zu erreichen, aber jeder Schritt in diese Richtung wird uns helfen, das Problem zu überwinden
Gewicht und insgesamt gute Gesundheit.
Der bequemste Weg, um eine hausgemachte, fast frische Mahlzeit mit sauberen, gesunden Zutaten zuzubereiten
Das tägliche Mittagessen besteht darin, Gerste und Linsen über Nacht in einem Tontopf zu kochen (gut
Fettschmelzkombination). Am Morgen gehacktes Gemüse und etwas gebratenes Gewürz hinzufügen
Olivenöl (probieren Sie Kreuzkümmel, schwarzen Pfeffer, frischen Ingwer, Koriander (frisch oder pulverisiert) und
Kurkuma). Stellen Sie eine Thermoskanne mit großer Öffnung hinein und nehmen Sie sie zum Mittagessen ein. Fügen Sie ein wenig Razani hinzu
Cracker oder ein Stück Roggenbrot (ein anderes Getreide, das laut Ayurveda Fett schmilzt) und frisch
Obst für ein ausgewogenes, sauberes und nahrhaftes Mittagessen.

5. Bewegen Sie sich!

Die neuesten Tipps besagen, dass Sie mit der Diät aufhören sollten. Bewegen Sie sich.
Übung ist das Gegenmittel gegen fast alles, was uns weh tut. Es verbessert die Verdauung, den Stoffwechsel,
Beseitigung von Abfallprodukten, Hautfarbe, Körperspannung und Kraft, Knochenstärke und hilft uns
Gewicht zu normalisieren. Es ist auch emotional positiv, weil es bequem sein kann, fügt er hinzu
Sicherheit und bringt uns tagsüber mehr Energie, Frische und Erfolg.
Nehmen Sie sich jeden Tag etwas Zeit, um auszugehen und spazieren zu gehen. Sieh dich an
Tagebuch und spazieren gehen, wann immer Sie es in Ihren Zeitplan aufnehmen können. Verwenden Sie jeweils
Gelegenheit für einen Spaziergang. Es ist besonders gut, nach einer Mahlzeit zu gehen, und es ist besonders gesund, danach zu gehen
Abendessen.

Zusätzliche Tipps:

a) Gehen Sie bis 22 Uhr ins Bett. Der Abfallstoffwechsel erfolgt nach 22:00 Uhr und ist reduziert
wenn wir wach und aktiv sind oder zu dieser Zeit den berühmten „Abendsnack“ essen.
b) Fügen Sie Ihren Mahlzeiten Gewürze hinzu, die die Verdauung verbessern und Schmalz schmelzen, wie z. B. frischen Ingwer,
Kreuzkümmel, schwarzer Pfeffer, Kurkuma und Bockshornklee.
c) Bewahren Sie immer gute Snacks im Haus auf, um zu verhindern, dass Sie schlechte Snacks essen.
Beispiele für gute Snacks sind frisches Obst, getrocknetes Obst, Nüsse, frisch gepresst
Gemüsesäfte und integrierte Cracker.
d) Übe jeden Tag Meditation und Yoga, um deinen Geist und Körper im Gleichgewicht zu halten
Verlangen nach Essen.
e) Gehen Sie morgens. Sport jeglicher Art in der Morgensonne wirkt sich stark und positiv aus
auf den Geist, Emotionen und Energie während des Tages.
f) Lassen Sie sich zweimal im Jahr mit Pancakarma behandeln. Maharishi Ayurveda empfiehlt dies
Pancakarma (Massage, Wärmebehandlungen und innere Reinigungstherapien des Ayurveda) wird durchgeführt
zweimal im Jahr, um die Ansammlung von Verunreinigungen zu verhindern und deren Sedimente aus zu entfernen
Körpergewebe. (Eine kürzlich in Alternative Therapies in Health and Medicine veröffentlichte Studie,
dokumentierte eine 50% ige Verringerung der Menge an PCB-Verbindungen im Blut, die danach Krebs verursachen
Anwendung einer fünftägigen Maharishi-Verjüngungsbehandlung, einem spezifischen Panchakarma-Programm.)
d) Nehmen Sie hauptsächlich extra reines Bio-Olivenöl. Bio-Butter oder Butter ist auch
akzeptabel in kleinen Mengen (1-2 Teelöffel pro Tag), sollte aber nicht eingenommen werden, wenn Sie darunter leiden
Übergewicht und / oder Sie haben einen hohen Cholesterinspiegel. Vermeiden Sie anorganisches Pflanzenöl.
vor allem Mais und Sojaöl. Öle sind vielleicht die wichtigste Gruppe von Lebensmitteln, die Sie benötigen
richtig handeln, denn unreine Öle können zum Auftreten vieler Krankheiten beitragen, wenn nicht
richtig verwendet.
Gesundheit kann gewonnen oder verloren werden, je nachdem, wie wir unser tägliches Leben leben.
Jeder mit dem Problem der Fettleibigkeit sollte ermutigt werden, die Initiative zu ergreifen und mit einer Spirale gesunder Aktivitäten zu beginnen. Sie werden schnell mit mehr Frische, Glück und einem leichteren, gesünderen Körper belohnt

ANTI-CELLULITE DIET

anticleulit dijeta
Die Anti-Cellulite-Diät soll dem Körper helfen, giftige Substanzen loszuwerden, und sie ist auch eine der gesündesten Diäten. Diese Diät erfordert nicht die Entfernung von Kalorien, sondern Lebensmittel, die leicht und angenehm verdaulich sind. Diese Diät muss nicht zu Gewichtsverlust führen (abhängig davon, wie viel Gewicht übergewichtig ist), sondern kann zu einem besseren Erscheinungsbild unseres Körpers führen.
Bevorzugte Lebensmittel sind:
Gemüse – besser roh als gekocht.
Frucht roh oder in Form von Fruchtsaft (besser ganze Frucht, weil sie wertvolle Zellulose enthält – Ballaststoffe, die für die Verdauung benötigt werden)
Salate (vorzugsweise gewürzt mit Olivenöl oder kaltgepresstem anderem Pflanzenöl und Zitronensaft und möglicherweise Weinessig))
Frische Gemüsesäfte (natürlich ganzes Gemüse ist besser, weil es wertvolle Zellulose enthält, die für die Darmreinigung benötigt wird.
Eier (gekocht oder pochiert) können in Öl, jedoch nicht bei starker Hitze zubereitet werden, um Änderungen der chemischen Zusammensetzung des Öls zu vermeiden, und können dann mehr schaden als nützen. Joghurt einfach weiß oder unter Zusatz von frischem Obst oder Flocken (nicht) gekochte Voce hinzufügen)
Milch (entrahmt)
Fleisch, Fisch, Geflügel, Meeresfrüchte. (Sie sollten vor dem Kochen so viel Fett wie möglich von Fleisch und Geflügel sowie von Geflügel und Garnelen entfernen.) Jede bis eineinhalb Stunden sollten Sie ein Glas frisches sauberes Wasser ohne chemische (künstliche) Zusätze trinken und kurz vor dem Gebrauch ein paar Tropfen Zitrone in das Glas drücken, aus dem Sie trinken, um C vit nicht zu verlieren .
Tagsüber ist es am besten, 2-3 Teelöffel frische Hefe auf leeren Magen einzunehmen. Die Hefe kann in Wasser aufgelöst und getrunken werden, oder zwei Teelöffel Zucker können hinzugefügt und zum Aufgehen, Rühren und Trinken stehen gelassen werden. Auf diese Weise erhalten Sie ein sehr erfrischendes Getränk voller nützlicher B-Vitamine. Wenn Sie anstelle von Weißzucker (Saccharose) Fruchtzucker-Fructose oder Traubenzucker-Dextrose verwenden, haben Sie Ihrem Körper tatsächlich etwas gegeben, auf das Sie sich freuen können.
Beispiel eines Menüs ::
FRÜHSTÜCK MITTAGESSEN ABENDESSEN
Erster Tag : Obst, Toast oder Vollkornbrot, Kaffee, ein Glas Sauermilch oder Joghurt 2 Tomaten, 2 gekochte Eier, 1 Gurke, 2 Toast
Ein anderer Tag Obst, Toast oder frisches Vollkornbrot, Kaffee Obst, gekochtes Ei, ein Glas Sauermilch, 2 Toasts 125 gr. gekochtes Rindfleisch, 1 Tomate, Obst, Toast
Dritter Tag Obst, Toast, Kaffee Obst, ein Glas Sauermilch, 2 frische Gurken 125 gr. gekochtes Rindfleisch, Obst, Toast
Der vierte Tag Obst, Toast, Kaffee 125 gr Käse, 1 Tomate, 1 Toast 125 gr. gekochtes Rindfleisch, Obst, Toast
Fünfter Tag Obst, Zwieback, Kaffee 200 gr gekochtes Rindfleisch, 1 Tomate, Zwieback 500 gr. gekochtes Gemüse, 1 Ei, 1 Tomate.
Wenn es um Obst geht, können Sie so viel Obst essen, wie Sie möchten, das nicht viel Stärke enthält (Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Äpfel…). Seien Sie vorsichtig mit Trauben, da diese kalorienreich sind, aber beseitigen Sie sie nicht von der Diät, weil sie hochwertige Substanzen enthalten. Begrenzen Sie Bananen auch auf ein bis zwei pro Tag.
: Noch ein paar Empfehlungen
Iss niemals schnell
Vermeiden Sie Verspannungen während der Mahlzeiten, essen Sie nicht vor dem Fernseher und versuchen Sie, an einem richtig gedeckten Tisch zu sitzen.
Immer zur gleichen Zeit essen, denn so funktioniert der Magen am besten.
Genießen Sie immer das Essen, auch wenn es Einschränkungen gibt. Verwenden Sie Salbe, um interessante und köstliche Menüs zu erstellen
Einige Gerichte sollten vermieden werden: Würstchen, Speck, Salami, Snacks, gesalzenes Fleisch, salziger Käse, frittierte Lebensmittel, kohlensäurehaltige Getränke, Hot Dogs, Dosen-Suppen, abgepackte Suppen, künstliche Gewürze, viel Kaffee, weißer Zucker (Saccharose), Weißmehl , weißer Reis, weißes Fett. Fühlen Sie sich frei, natürliche Gewürze zu verwenden, da diese dazu beitragen, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Einige von ihnen beeinflussen sogar die Beschleunigung des Stoffwechsels, die im zweiten Kapitel dieses Teils, der ein Kind enthält, behandelt wird.
Um Cellulite erfolgreicher und schneller zu entfernen, wird empfohlen, zusätzlich zur Ernährung bestimmte Stellen mit Cellulite, Bewegung (Dehnübungen oder Schwimmen), richtigem, tiefem Atmen oder Gehen in der Natur zu massieren.

Diät 7 Pfund in 2 Wochen

Wenn in der Ernährung des Kindes die Mengen nicht angegeben sind, können Sie das betreffende Lebensmittel ohne Einschränkung essen. Sie nehmen Getränke ohne Einschränkung. Alkohol ist verboten!
Salate nur mit Zitronensaft (kein Öl) würzen. Achten Sie darauf, Vitamine und Mineralien mit dieser Diät zu nehmen
ERSTER TAG
das Frühstück – weißes Kaffeesalz ohne Zucker
Mittagessen – zwei gekochte Eier, Spinat leicht gesalzen
v Ecera – 1 großes Steak oder gegrilltes Steak
EIN ANDERER TAG
das Frühstück – eine Tasse schwarzen Kaffee ohne Zucker
r ucak – 1 großes Steak, Salat und Obst Ihrer Wahl
Abendessen – gekochter Schinken
T. Sag den Tag
das Frühstück – eine Tasse schwarzen Kaffee ohne Zucker und Gebäck
Mittagessen – zwei hart gekochte Eier, Tomatensalat oder ein anderes Gemüse, das viel Wasser enthält, z. B. frisches oder Sauerkraut
Abendessen – Obst und Joghurt
VIERTER TAG
das Frühstück – eine Tasse schwarzen Kaffee ohne Zucker und Gebäck
Mittagessen – 1 gekochtes Ei, gekochte oder rohe Karotte, frischer Kuhkäse
Abendessen – Obst und Joghurt
FÜNFTER TAG
Frühstück k – Karotte mit Zitrone, schwarzer Kaffee
Mittagessen – gebackener Fisch und Tomaten (Fisch kann leicht sein
Abendessen – 1 Steak (Steak) und Salat
SECHSTER TAG
das Frühstück – schwarzer Kaffee und Gebäck
Mittagessen – gegrilltes Hühnchen
Abendessen – zwei gekochte Eier, Karotten
SIEBTE TAG
Frühstück – Tee mit Zitrone
Mittagessen – Gegrilltes Steak (Steak), Salat Ihrer Wahl
Abendessen – nach der Wahl, was Sie wollen
Acht Kinderbetrug
Ungesundes Essen, kalorienunausgeglichene Portionen und übermäßiges Essen zur falschen Zeit sind die Hauptursachen für die Fettansammlung und dies ist wahr.
Sehen Sie die häufigsten Lügen, die Sie über Diäten und schnellen Gewichtsverlust lesen oder hören.
Hunger und Ernährung, die bestimmte Lebensmittel vollständig aus dem Menü streichen, sind notwendig
Für das normale Funktionieren des Organismus können sie mehr schaden als nützen. Schau was sie sind
Die häufigsten Betrügereien, die Sie über Diäten und schnellen Gewichtsverlust lesen oder hören.
Hunger schmilzt die Pfunde – das ist sehr falsch, denn wenn der Körper erkennt, dass er drin ist
Gefahren “dh er bekommt nicht die Menge an Essen, die er gewohnt ist, er beginnt bald, Fett zu„ sparen “.
Dies ist das Letzte, was Sie wollen, weil es nur den Gewichtsverlust verlangsamt. Es ist viel besser zu essen
kleine kalorienarme Mahlzeiten (Obst, Gemüse), da Kalorien zur Verdauung dieser Lebensmittel verwendet werden
nicht aus der Nahrung ergänzt, dann aus Fettdepots verzehrt.
Strenge kalorienarme Diäten sind nicht wirksam. Anfangs gehen ein paar Pfund verloren, a
dann gibt es keine Bewegung mehr, da der gegenteilige Effekt erzielt wird, wird das Schmelzen von Fett verlangsamt.
SIE SOLLTEN NICHT FETT ESSEN, WEIL NUR GEHT! FALSCH
Der Körper braucht auch während der Diät Fett. Wenn Sie sich strikt an eine Diät halten, die Fett verbietet
Der Körper wird bald das Bedürfnis nach dem spüren, was ihm am meisten fehlt. Außerdem riskieren Sie eine Reduzierung
fettlösliche Vitamine (AIE). Längerer Ausstoß von Fett aus Ihrem
Es können schwerwiegende Stoffwechselstörungen auftreten. Eine solche Diät kann sein
verlieren ein paar Pfund, aber wenn Sie aufhören, kommen die Pfund zurück und vor allem, was Sie können
Sie befinden sich in Schwierigkeiten, weil Avitaminose und Stoffwechselstörungen.

In zwei Wochen 10 kg abnehmen

Diäten, die einen schnellen Gewichtsverlust versprechen, funktionieren oft, aber der Hauptteil geht verloren
das Gewicht des Wassers und deshalb kehrt das alte Gewicht so schnell zurück, wie es übrig ist. Experten glauben es ist
viel besser, um die Hälfte bis 1 kg pro Woche zu verlieren. 1 g Fett hat 9 cal. Es bedeutet, dass Sie 1 kg Fett schmelzen würden
Von Ihrem Körper müssen Sie 9000cal konsumieren. Natürlich kann man das nicht an einem Tag verlieren
es sei denn, Sie haben beschlossen, nach einer Diät lebenslang behindert zu bleiben oder zu sterben. 1 kg Fett bist du nicht
Erhalten Sie es an einem Tag, also wie werden Sie sie an einem Tag ausziehen?
Stellen Sie sich nun vor, wie Sie in zwei Wochen 10 kg verlieren können? Ihnen ist also klar, dass dies keine Fette sind.
Wenn Sie Ihrer Ernährung Bewegung hinzufügen, beschleunigen Sie das Abschmelzen von Fett aus Ihrem Körper. Es muss keine teure Marmelade sein. Es muss keine Zeitverschwendung sein. Fangen Sie einfach an, wenn Sie mit dem Bus zur Arbeit fahren, und versuchen Sie, zwei oder drei Haltestellen früher auszusteigen. Gehen Sie zügig und auch auf dem Rückweg.
Sie werden zuerst müde sein, aber nach ein paar Tagen werden Sie dies genießen. Wenn Sie mit dem Auto zur Arbeit fahren, versuchen Sie, das Auto etwas weiter zu parken und zur Arbeit zu gehen. Übung hilft, Gewicht zu verlieren.
KOHLENHYDRATE sind nicht die größten Feinde. Eine kohlenhydratarme Diät ist sehr beliebt, aber es ist nur getarnter Hunger. Für die meisten ist es zu schwierig, weil es dem Körper die Energie entzieht, die für ein normales Funktionieren benötigt wird, und nicht die gewünschten Ergebnisse liefert
PROTEIN-DIÄTEN sind nicht sicher Eine proteinreiche Fleischdiät erhöht das Risiko für Herzkrankheiten, Nierenerkrankungen und Diabetes.
Aufgrund des Mangels an Kohlenhydraten kann der Säuregehalt des Blutes zunehmen und der Mangel an Obst, Gemüse und
Getreide führt zu Stoffwechselstörungen

Fleischdiät betrügen

Je extremer die Ernährung und je schneller der Gewichtsverlust ist, desto schwieriger ist es, die Gewichtszunahme aufrechtzuerhalten.
Für viele ist diese Diät verlockend, weil sie verspricht, in den ersten zwei Wochen sieben Pfund abzunehmen.
Dies gilt jedoch nicht nur für den Fettabbau, sondern auch für Wasser, Glykogen und Muskelgewebe
Es sollte berücksichtigt werden, dass der Schöpfer dieser Diät, Dr. Atkins, mit einem 120 kg schweren Herzinfarkt starb.

Es ist ein großes Missverständnis, keine Kalorien zu zählen

Keine Diät kann die Kalorienbilanzregel ignorieren. Es fühlt sich gut an auf einer Fleischdiät
Der Hunger lässt nach, weil Kohlenhydrate verboten sind. Eine Person isst automatisch weniger, ohne nachzudenken
über Kalorien.
Sie können alles essen, ohne Gewicht zu verlieren – ein großes Missverständnis
Die Hersteller von Gewichtsverlustpillen behaupten, dass mit ihrem Produkt alles „geschmolzen“ werden kann.
Was Sie essen, schafft auch ein Gefühl der Sättigung. Der Körper muss jedoch die Naturgesetze einhalten, a
Dies bedeutet, dass die überschüssige Energie nicht verschwindet, sondern dorthin geht, wo Sie es am wenigsten wollen.

GESUNDE ERNÄHRUNG

zdrava dijeta
Trinken Sie morgens unmittelbar nach dem Aufstehen 1 Salz Milch, Joghurt oder Sauermilch (1 dl)
Das Frühstück
Schwarzscheiben oder ein Stück geschnittenes Brot von der Dicke eines Fingers, 1 dl Milch, Joghurt, Kuhmilch oder Tee ohne Zucker (kann 1 Teelöffel Honig sein) – 1 gekochtes Ei oder 2 Teelöffel magerer Käse oder 1 kleiner Teelöffel flache Butter oder eine halbe Schachtel Sardinen ohne Öl oder 1 Schinkensteak, das die Größe der zulässigen Brotmenge von 50 g abdeckt
Snack: 100 g Obst, ein Apfel, eine kleine Birne, Erdbeersalz oder Schüttelsalz 5-6 Pflaumen
Mittagessen
Suppe 1-2 Esslöffel zum Eingießen von Suppe (klare Suppe ohne Nudeln, Knödel und andere Beläge) oder
Gemüsesuppe oder Tomatenkorba
– 1 Esslöffel Suppeneintopf (200 g) ohne zu bestreuen (Zucchini-Bohnen-Spinat). Kartoffel,
Bohnen, Reis, Linsen, Erbsen lagern maximal 1 Woche und essen etwa 100 g und das ist 1 EL
Kasika.)
– Ein Stück Hühnchen ist am besten, wenn es sich um weißes Fleisch von 1/2 weißem Fleisch oder einen Trommelstock oder einen handelt
Karabatak oder Kalbssteak (die Größe Ihrer Handfläche), gekocht oder gedünstet mit Gemüse
Snack: 100 g Obst oder 1 dl Milch oder Joghurt oder Kuhmilch
Abendessen
Schwarzscheiben (Vollkorn) oder geschnittenes Brot von der Dicke eines Fingers
1l Milch oder Joghurt oder Kuhmauermilch oder zuckerfreier Tee (kann 1 Teelöffel sein
Honig) 1 gekochtes Ei oder 2 Esslöffel Hüttenkäse oder 1 kleiner Löffel gleichmäßig mit Butter gefüllt oder
eine halbe Schachtel ölfreie Sardinen)
Mit dieser Diät können Sie je nach Körpergewicht 5-8 kg pro Monat verlieren.

DIE ATKINS-ERNÄHRUNG

atkinsova dijeta
Die Atkins-Diät reduziert das Risiko von Herzerkrankungen (dies wurde vom Erfinder dieser Diät gesagt, der an einem Herzinfarkt mit einem Gewicht von 120 kg starb).
Menschen, die versuchen, mit dem sogenannten abzunehmen. Atkins Diäten könnten reduzieren und
Risiko für Herzerkrankungen, sagen US-Wissenschaftler.
Diese Diät begrenzt die Kohlenhydrataufnahme, aber nicht die Fette und Proteine.
Übergewichtige Menschen, die eine protein- und fettreiche Ernährung hatten, erhöhten das Niveau von „gut“
Cholesterin und reduzierte Bluttriglyceridspiegel, im Gegensatz zu Menschen, die an waren
eine regelmäßige fettarme, kohlenhydratreiche Diät.
Darüber hinaus war eine protein- und fettreiche Ernährung nicht oder überhaupt nicht schädlich
erhöhte den Spiegel von „schlechtem“ Cholesterin.
Darüber hinaus verloren die Befragten, die auf der Atkins-Diät waren, mehr Pfund.
obwohl dieser Gewichtsverlust nach einem Jahr keine statistische Signifikanz hatte.
Fettleibigkeit ist ein großes Gesundheitsproblem, weshalb alternative Optionen geprüft werden sollten
Gewichtsverlust. Es kann verfrüht sein, eine kohlenhydratarme Diät zu empfehlen.
Die ersten Ergebnisse zeigen jedoch, dass solche Kinder nicht die erwarteten schädlichen Folgen haben “, sagte er
Gary Foster, Hauptautor einer Studie über Gewicht und Essstörungen an der Universität
Pennsylvania.
Die Diät begrenzt nur die Kohlenhydrataufnahme – einschließlich Obst, Gemüse, Brot und Nudeln.
Nach einer kohlenhydratreichen Ernährung isst die durchschnittliche Person etwa 2000 Kalorien pro Tag und
kann 300 Gramm Kohlenhydrate aufnehmen, während nach der Atkins-Diät nur die Einnahme erlaubt ist
20 Gramm Kohlenhydrate pro Tag in den ersten zwei Wochen und dann ein wenig
erhöht sich je nach Gewichtsverlust.
Dieselbe Gruppe von Wissenschaftlern arbeitet derzeit an einer Fünfjahresstudie, die im Detail erstellt werden sollte
Die Risiken und Vorteile der Atkins-Diät. Sie entscheiden selbst, ob Sie sich auf dieses Abenteuer einlassen möchten.

!! SCHNELLE KARTOFFELDIÄT

Wenn Sie auf gesunde Weise zusätzliche Pfunde verlieren möchten, essen Sie drei Tage lang Kartoffeln und so weiter.
Voller Magen, beobachte, wie deine Pfunde schmelzen und schmelzen …
Dank des Zusammenspiels der Zutaten in Kartoffeln ist diese Pflanze richtig
„Kraftstoff“ für einen müden Körper vor dem Ende des Winters. Kalium hilft, Wasser und Giftstoffe aus dem Körper zu spülen.
Zellulose beschleunigt die Verdauung. Die Vitamine B1 und C spielen ebenfalls eine wichtige Rolle
für die richtige Verarbeitung von Kohlenhydraten im Körper. Ohne sie werden Kohlenhydrate in umgewandelt
Fett statt Energie. Vitamin C hilft, vorhandene Fette zu verbrennen.
Wussten Sie, dass die wichtigsten Zutaten in Kartoffeln direkt unter der Haut liegen? Deshalb tun es junge Kartoffeln nicht
schälen, während die alten sehr sparsam schälen. Vergessen Sie nicht, vor dem Kochen nur Kartoffeln zu verwenden
Schale, gut mit einer Bürste und unter einem Strom von warmem Wasser waschen.

Wie sieht diese Diät aus?

Wählen Sie für jeden Tag einen der angebotenen Vorschläge für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Mach es
Kombinationen nach ihren Bedürfnissen, Vorlieben und Fähigkeiten. Die Hauptsache ist, dass, was auch immer Sie wählen,
Sie werden nicht mehr als 1.300 Kalorien pro Tag verbrauchen, was ein gutes Kalorienverhältnis zur Gewichtsreduktion darstellt. a
Darüber hinaus werden Sie immer voll, zufrieden und ruhig sein.

Zum Frühstück

Müsli mit Früchten
Mischen Sie 40 g Flocken (lesen Sie unbedingt auf der Schachtel, dass sie keinen hohen Zuckeranteil enthalten und
Salz – also mit so wenig Kalorien wie möglich wählen) mit 150 g Diätjoghurt, gehackte Banane und einen Löffel hinzufügen
Wenn der Geschmack für Sie süß sein muss, geben Sie einen flachen Teelöffel Honig hinein.
Schmelzkäse
Mischen Sie 200 g Diätkäse mit einem Teelöffel Wasser und 2 Teelöffel gehackter Petersilie. Salz,
Alles über eine Scheibe Vollkornbrot oder Vollkornbrot pflücken und bestreichen.
Fruchtknusprigkeit
2 Stück Toast mit 40 g Frischkäse bestreichen. Mit Zimt bestreuen und dünn geben
geschnittene Apfelscheiben von oben.

Am Mittag

Pute mit Spargel
250 g Kartoffeln 20 min kochen lassen. 250 g Spargel ca. 15 Minuten kochen lassen. 1 Zwiebel in Rippen gehackt
In 1/2 Teelöffel Öl anbraten. Fügen Sie hinzu, fügen Sie 200gr gehackten Truthahn hinzu und frittieren Sie etwas mehr.
Salzkartoffeln und Spargel hacken und über den Truthahn gießen, einlegen, salzen und servieren.
Über 490 kcal
Ofenkartoffeln und Salat
350 g Kartoffeln schneiden, mit einem Teelöffel Öl, Salz und Pfeffer abschmecken. Bei 200 backen
Grad 40 min. 1 Paprika und 1/2 Lauch schneiden, dann 5 Minuten kochen lassen. 200 g Diät einrühren
Joghurt, 1/2 Bund Petersilie und ein Teelöffel Sesam, dann gießen Sie diese Mischung über gekochten Lauch und Paprika.
Paprika kann frisch und fein gehackt mit gekochtem Lauch belassen werden
Über 500 kcal

Am Abend

Kartoffelsuppe mit Petersilie
300 g Kartoffeln und 1 Zwiebel hacken und in einem Teelöffel Öl anbraten. 300 ml Wasser hinzufügen, kochen und
bestehen. Fügen Sie 2 Esslöffel Sojasauce und 60 g Dosenerbsen hinzu. 1/2 Bund Petersilie hacken und
mit Suppe bestreuen. Toasten Sie eine Scheibe Brot als Beilage.
Über 500 kcal
Geschälte Kartoffeln mit Käse und Fisch
Kochen Sie 300 g Kartoffeln in der Schale. 200 g Diät-Frischkäse, einen Löffel Mineralwasser, einrühren,
Salz und Pfeffer. 50 g Salat hacken. Die Kartoffeln halbieren und mit den Gewürzen servieren
Käse, Salat und 150 g gekochter Fisch.
Über 500 kcal
Kartoffelsalat mit Tomate und Ei
400 g Kartoffeln schälen, kochen und schließlich 100 g gekochte Bohnen hinzufügen. Sparschwein einrühren
gehackte Petersilie, ein Esslöffel Essig, Salz und Pfeffer. 2 Tomaten schneiden und mischen
mit Kartoffeln und Tomaten. ein gekochtes Ei darüber reiben oder fein hacken.
Über 490 kcal

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.