Was verstehen wir unter vorzeitiger Ejakulation?

Vorzeitiger Samenerguss ( SPORT ) ist eines der häufigsten sexuellen Probleme.

In einer Studie, die an mehreren tausend jungen britischen Männern durchgeführt wurde, gaben ungefähr 10 Prozent an, dass sie normalerweise oder gelegentlich das Problem haben.

Es ist häufiger bei jüngeren Männern, weil es eine deutliche Tendenz gibt, sich mit dem Alter zu verbessern. Männer haben im Allgemeinen eine bessere Kontrolle, wenn sie älter werden.

Wie würden wir den Begriff vorzeitige Ejakulation definieren?

Es ist fast unmöglich, eine genaue Definition der vorzeitigen Ejakulation zu geben, da sie individuell ist. Einige Paare sind der Meinung, dass eine Definition für beide Ehepartner unangemessen wäre.

2006. Jahre später Kongress der Europäischen Wissenschaft für Sexualmedizin US-investigative Journalisten berichteten, dass:

• Die durchschnittliche Zeitspanne, in der ein Mann mit PE Geschlechtsverkehr hatte, betrug 1,8 Minuten
• Die normale Dauer des Geschlechtsverkehrs eines Mannes beträgt etwa 7,3 Minuten

Es wurden jedoch auch Männer in die Tests einbezogen, die angaben, dass sie eine vorzeitige Ejakulation hatten, da diese viel länger dauern konnte (bis zu 25 Minuten). Dies zeigt deutlich, dass Menschen deutlich unterschiedliche Wünsche haben.

Aber auf dem gleichen Kongress, Professor Waldinger berichteten, dass 2,5 Prozent der Männer nicht in der Lage wären, 90 Sekunden in der Vagina zu überstehen. Solche Männer haben absolut vorzeitige Ejakulation.

Die Arbeitsdefinition lautet: Wenn beide Partner das Gefühl haben, dass der Orgasmus zu schnell gekommen ist, können wir über vorzeitige Ejakulation sprechen.

Ist vorzeitige Ejakulation ein wichtiges Problem?

vorzeitiges Ejakulationsproblem

In vielen Fällen ist eine vorzeitige Ejakulation ein wichtiges Problem, da sie die Menschen unglücklich und frustriert macht. In einigen Fällen kann eine vorzeitige Ejakulation eine Ehe gefährden oder sogar ruinieren, da sie das Sexualleben beider Partner stört.

Manchmal ist die Krankheit so schwerwiegend, dass Männer keinen Geschlechtsverkehr haben können, weil sie ejakulieren, bevor die Pflege in die Vagina gelangt. Dies kann das Selbstwertgefühl eines Mannes zerstören und für einen Partner sehr frustrierend und verstörend sein – insbesondere, wenn er schwanger werden möchte.

Was ist die Ursache für vorzeitige Ejakulation?

Seit Jahren wollen Sex-Experten sagen, dass frühe Krankheiten diese vorzeitige Ejakulation verursachen. Andererseits behaupten einige, dass diese Gruppe Männer umfasst, die vorzeitige sexuelle Erfahrungen gemacht haben. Im Gegensatz dazu haben unsere eigenen Untersuchungen ergeben, dass viele Männer mit vorzeitiger Ejakulation keine frühe sexuelle Erfahrung hatten.
Einige Männer hatten seit Beginn ihres Sexuallebens ein Problem mit PE, aber es gab Fälle, in denen ihr Vater ähnliche Probleme hatte, was darauf hindeutet, dass die Zeit bis zum Orgasmus eher erblich als erlernt ist.

Es gibt auch keine Antwort darauf, ob Angst und Nerven in vielen Fällen vorzeitiger Ejakulation eine Rolle spielen. Es wurde jedoch berichtet, dass nervöse Männer eher schneller kommen. Aus diesem Grund sind viele Männer, die eine kleine Menge Alkohol zu sich nehmen, der auf die Nerven wirkt, weniger anfällig für vorzeitigen Orgasmus. Alkohol sollte jedoch keinesfalls als Therapie empfohlen werden.

Behandlung von leichten Fällen

Zum Beispiel bei leichten Störungen der vorzeitigen Ejakulation ejakuliert jemand fünf Minuten lang, möchte aber, dass es zehn Minuten dauert; Es gibt keinen Grund für eine Behandlung.

In diesen Fällen kann der Zustand durch einfache Ablenkungstechniken verbessert werden;
was bedeutet, Ihre Aufmerksamkeit auf etwas völlig Unwichtiges zu lenken. Zum Beispiel kann man während einer Beziehung an etwas denken, das nichts mit Sex zu tun hat, oder die Aufmerksamkeit kann durch einen mechanischen Reiz abgelenkt werden, z. B. durch Kneifen.

Lokalanästhetikum Gel

Einige Männer versuchen, sich kurz vor dem Geschlechtsverkehr mit einem Lokalanästhesie-Gel zu behandeln, das auf den Oberkörper der Genitalien aufgetragen wird.

Dieses Gel ist als Mittel registriert, das die Empfindlichkeit der Genitalien verringert.

Die Verwendung des Gels wird nicht empfohlen, da das Lokalanästhetikum die sexuelle Empfindlichkeit der Partner schwächen und bei beiden Partnern auch eine reizende Hautreaktion hervorrufen kann, die von starkem Juckreiz, Rötung und Schmerzen begleitet wird.

Kondomgebrauch

Deutsche Wissenschaftler haben ein anderes Konzept entwickelt, das nicht irritiert.

Er heißt „ ein langlebiges Liebeskondom. „Es enthält auch das Lokalanästhetikum Benzocain.

„Long Love Condom“ kann in vielen Ländern unter verschiedenen Namen gekauft werden.
Mehrere männliche Patienten haben diese Methode positiv kommentiert, es besteht jedoch weiterhin das Risiko einer allergischen Reaktion auf Benzocain.

Was ist in schweren Fällen vorzeitiger Ejakulation zu tun? ?

Behandlung für viel schwerwiegendere Fälle
Wenn eine vorzeitige Ejakulation erhebliche Probleme verursacht, ist es am besten, einen Arzt zu konsultieren.

Masters-Johnson-Methode

Diese Behandlungsmethode ist für Männer von großer Bedeutung und erfordert, dass sowohl der Partner als auch der Partner an einer Zusammenarbeit interessiert sind (was nicht immer der Fall ist). Es basiert auf einem speziellen „Halten des Penis“, das vom Amerikaner entwickelt wurde Therapeut Masters Johnson .

Bei dieser Methode beseitigt das Halten eines Fingers am männlichen Genital den Wunsch nach Ejakulation. Wenn das Paar die Anweisungen sorgfältig befolgt, kann es einen Mann gut trainieren und die Ejakulation verzögern.

Was beinhaltet diese Methode?

• Die Partnerin legt ihre Hände so, dass der Daumen auf einer Seite der männlichen Genitalien aufrecht ist (näher an ihr, wenn sie ihm gegenübersteht).

• Zeigefinger und Mittelfinger befinden sich auf gegenüberliegenden Seiten

• Der Zeigefinger befindet sich direkt über der Eichelrille („Kopf“), während sich der Mittelfinger direkt darunter befindet

• Wenn sich ein Mann der Ejakulation nahe fühlt, sagt er es seinem Partner

• Sie drückt seinen Oberkörper fest zwischen ihren Daumen und die anderen beiden Finger.

Ist diese Methode hervorragend?

Viele Männer mit vorzeitiger Ejakulation, die 30 Sekunden dauerte, verlängerten die Zeit bis zum Orgasmus und auf eine halbe Stunde nach einem ernsthaften Training, das etwa einen Monat dauerte.

Es sollte beachtet werden, dass diese Methode höchstwahrscheinlich nicht funktioniert, bis sie Teil eines organisierten Programms wird.

Masters und Johnson, Das Verfahren muss persönlich und beruflich demonstriert werden, da viele Paare, die versucht haben, eine Technik aus dem Internet oder einem Buch zu lernen, es falsch gemacht haben.

Können Antidepressiva verwendet werden?

In den letzten Jahren wurde die Behandlung der vorzeitigen Ejakulation mit Antidepressiva unterstützt, die einige Stunden vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen wurden.
Diese Methode mag etwas seltsam erscheinen, aber die Nebenwirkungen bestimmter Antidepressiva sind mit einer Verzögerung des männlichen Orgasmus verbunden.

Bei den meisten Männern sind Nebenwirkungen unerwünscht, bei Männern mit vorzeitiger Ejakulation jedoch wünschenswert.

Zu diesem Zweck üblicherweise eingenommene Antidepressiva umfassen Clomipramin (Anafranil), Fluoxetin (Prozac) und Sertralin (Lustral). Vor der Anwendung sollte jedoch beachtet werden, dass es sich um starke Medikamente handelt, die den Orgasmus verlängern und erhebliche Nebenwirkungen haben.
Sprechen Sie vor dem Gebrauch sorgfältig mit Ihrem Arzt.

In vielen Ländern werden Antidepressiva heute illegal in Bars und auf der Straße als „Orgasmuspillen“ verkauft.

Wir empfehlen nicht, Antidepressiva für solche unwichtigen Indikationen zu kaufen. Wenn Sie sie für das Problem der vorzeitigen Ejakulation verwenden möchten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Welche Bedeutung haben Medikamente mit nasaler Inhalation?

Ende 2008 begannen Unternehmen in Großbritannien mit der Werbung als Produkt zur Behandlung vorzeitiger Ejakulation Nasenspray.

Der Vorteil des Sprays besteht darin, dass es sich schneller im Blut ausbreitet, als es durch orale Einnahme möglich wäre.

Das Medikament, das hauptsächlich in diesem neuen Nasenspray verwendet wird, ist Clomipramin – das zu Antidepressiva gehört.

Im Jahr 2009 schlugen Sexualkliniken weiterhin vor, Schmerzmittel wie z. B. Tramadol in Nasenspray zu verwenden. Die Anwendung von Tramadol hat jedoch viele Nebenwirkungen, darunter geistige Verwirrung und Bauchschmerzen. Es ist auch mit Morphium und Missbrauch bei Menschen verbunden, die ein Drogenproblem haben.

Spezielle Einschnürungsmittel

In 2000. In der medizinischen Presse wurden klinische Studien zu neuen Techniken zur Behandlung vorzeitiger Ejakulation veröffentlicht.

Sie wurden im St. George’s Hospital in London veröffentlicht und beinhalteten das tägliche 30-minütige Tragen eines einschnürenden Rings unter der Eichel. Die Theorie war, die Empfindlichkeit der Genitalien zu reduzieren.

Leider konnten die Erfinder die Ergebnisse von Langzeitversuchen nicht veröffentlichen.

Unser Rat ist, Verengungstechniken nicht von sich aus auszuprobieren, da ein SS-Klinikspezialist sie für sexuelle Probleme verschreiben muss.

Neue Medikamente:

Auf einer medizinischen Konferenz im Dezember 2004. Ein neues Medikament wurde 2005 auf dem britischen Markt angekündigt. Das Medikament hat jedoch noch keine Zulassung zur Verwendung erhalten.

Das Medikament ist eine Tablette namens Dapoxetin – ein Name, der mit dem Antidepressivum Prozac assoziiert ist, aber viel weniger wirksam ist.

Leider zeigen die Studienergebnisse, dass nur etwa 45 Prozent der Männer angaben, dass das Medikament gute Ergebnisse liefert. Im Gegensatz dazu können Schwindel, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen und Durchfall zu Dapoxetin führen.

Wenn Sie jedoch ein großes Problem mit PE haben, können diese Medikamente wirklich eine Wahl sein, wenn sie verfügbar sind.

Kognitive Verhaltensmethode (Stop-Start-Techniken)

Im Dezember 2006. auf der Konferenz für Sexualmedizin in Wien der erste Redner DR. Mehmet Sungur sprach von einer kognitiven Verhaltensmethode.

Diese Methode basiert auf einer Änderung der psychologischen Herangehensweise eines Mannes an den Geschlechtsverkehr, die auf einer umsichtigen Herangehensweise an den Geschlechtsverkehr beruht, die sich als schlechte Wahl erweisen kann.

Zum Beispiel mag ein Mann glauben, dass er unendlich perfekt sein muss, um einer Frau Vergnügen zu bereiten, aber ein solches Denken ist schädlich für den Mann und auch falsch. Die meisten Frauen wollen Penetration, haben aber am meisten Freude am Vorspiel – normalerweise ziehen sie es vor, sich gegenseitig zu kuscheln und vorzuspielen.

Die CBT-Methode zielt darauf ab, männliche Gewohnheiten mithilfe einiger Stop-Start-Techniken zu ändern.

Was ist eine Stop-Start-Technik?

Stop-Start-Techniken

1. Männer werden ermutigt, alleine zu masturbieren

2. Sie werden ermutigt, einige Zeit mit trockenen Händen zu masturbieren

3. Sie werden ermutigt, fast bis zur Ejakulation zu masturbieren und dann aufzuhören

4. Sie sollten es dreimal tun

5. Sie dürfen zum vierten Mal ejakulieren

Wenn sie dies lernen, können sie versuchen, mit nassen Händen zu masturbieren, die viel mehr wie das Innere der Vagina aussehen.

Diese Techniken lassen sich mit Hilfe eines Therapeuten leichter anpassen, und die meisten Männer profitieren mehr von erlernten Behandlungen als von selbst erlernten Stop-Start-Techniken.

Abgerufen von: DR. David Delvin , MD und Familienplanungsspezialistin, und Christine Webber, Physiotherapeutin.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.