Vitamin B15 gehört zu Guppys B-Vitamine . Wussten Sie, dass Vitamin B15, auch bekannt als Pangaminsäure, umstritten ist? Vor mehr als 30 Jahren forderte die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) die Entfernung dieses Nahrungsergänzungsmittels vom Markt und verbot die Verwendung dieses Nahrungsergänzungsmittels innerhalb der B-Komplex-Gruppe. Wie Sie vielleicht bereits vermutet haben, impliziert diese Geschichte jedoch viel mehr, als die Leute wissen sollten. Die Mehrheit der Bevölkerung weiß nicht einmal, dass es existiert.

Vitamin B15. Versteckt die Regierung etwas?

Vitamin B15 Pangaminsäure
Vitamin B15 Pangaminsäure

Es ist derzeit illegal, B15 in einigen Märkten zu vertreiben, obwohl dieses Vitamin in den 1970er Jahren als Ergänzung verwendet wurde. Dies ist in Russland und Europa nicht der Fall, wo es aufgrund seiner antioxidativen Wirkung zur Behandlung vorzeitiger Hautalterung eingesetzt wird. Außerdem wird es zum Schutz vor Schadstoffen, insbesondere Kohlenmonoxid, verwendet.

In Russland wird es zur Behandlung der Alkoholabhängigkeit eingesetzt, indem das Verlangen nach Alkohol verringert wird. B15 wird auch zur Behandlung von Müdigkeit, Asthma und Rheuma, Bluthochdruck und Cholesterin, zur Verbesserung der Durchblutung und zur allgemeinen Sauerstoffversorgung von Zellen und Geweben eingesetzt. Vitamin B15 hilft unseren Zellen, sauerstoffreich zu sein. Mit anderen Worten, Krebszellen hassen Vitamin B15.

Es gibt keine Debatte – gute Wissenschaft wird vernachlässigt

Vitamin B15 hilft bei der Bildung spezifischer Aminosäuren wie Methionin. Es spielt auch eine Rolle bei der Oxidation von Glukose in der Zellatmung und Vitamin E – es wirkt als Antioxidans, das zur Stärkung der Zelle beiträgt. Dieses wunderbare Vitamin hilft sogar der Leber, den Körper zu entgiften.

Die Verwendung ist in den USA verboten, da nicht genügend Daten vorliegen, um die Sicherheit zu belegen. Die (traurige) Wahrheit ist, dass von verschiedenen Parteien gesponserte Gesundheitseinrichtungen kein Interesse (oder keinen Anreiz) haben, die gesundheitlichen Vorteile natürlicher Substanzen zu untersuchen. Folgen Sie einfach dem Geld (dem Gewinnmotiv) und Sie werden schnell verstehen, wie Pharmaunternehmen und Politiker zusammenarbeiten, um Menschen dumm und krank zu halten.

Die Schulmedizin muss zur Schule zurückkehren

Selbst heute kann uns die Regierung bei allen verfügbaren „Informationen“ (und Ressourcen) nicht sagen, wie gesund Vitamin B15 ist oder nicht. Aber die Wahrheit ist verfügbar – es ist ihnen egal. Obwohl Vitamin B15 nach strenger Definition kein Vitamin ist – es lohnt sich, alternative Behandlungen für degenerative Erkrankungen mit natürlichen Nahrungsmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln mit der Welt zu teilen.

Machen Sie keinen Fehler – Sie können Krebs und viele andere Gesundheitsprobleme (natürlich) ohne den Einsatz von verschreibungspflichtigen Medikamenten verhindern oder sogar rückgängig machen. Die besten Nahrungsquellen für Vitamin B15 sind übrigens Vollkornprodukte wie brauner Reis und Buchweizen, Bierhefe, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne und Aprikosensamen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.