Die Überdruckkammer wird erfolgreich zur Erhöhung des Sauerstoffs im Körper eingesetzt, wodurch auch der Säuregehalt des Körpers verringert und das Energieniveau und die Vitalität erhöht werden.

Was ist es Überdruckkammer ? Es ist ein Gerät, das eine Person betritt, um unter erhöhtem Druck Sauerstoff zu erhalten.
Es gibt gründliche Untersuchungen, die die Vorteile einer Überdruckkammer bei einer Reihe von Problemen belegen, die von Dekubituswunden (Krankenhauswunden, Dekubitus) über nicht heilende diabetische Wunden bis hin zur Krebstherapie reichen. In der Krebstherapie macht Sauerstoff Krebszellen schwächer und weniger resistent gegen Medikamente.
Dominique D’agostino von der University of South Florida forschte für das Verteidigungsministerium (Vereinigte Staaten von Amerika), um mit Naval Seals zusammenzuarbeiten. Seine Arbeit zeigt, dass eine ketogene Diät und eine hyperbare Sauerstofftherapie die Überlebenszeit von Mäusen mit systemischem metastasiertem Krebs verlängern. Tatsächlich zeigt diese Studie, dass eine ketogene Diät in Kombination mit hyperbarem Sauerstoff das Fortschreiten des Tumorwachstums stoppt.
Aber eine gute Überdruckkammer mit einer harten Schale kostet ungefähr 75.000 US-Dollar (so viel kostet ein neuer BMW der höheren Klasse!). Einen Teil des Tages beiseite legen, um in die Klinik zu gehen und die Nutzung der Kammer zu bezahlen? Wer hat so viel Zeit? Was sind dann die Alternativen?
Manfred von Arden, ein Schüler von Otto Warburg, untersuchte die Sauerstoffversorgung von Patienten in der sogenannten „Sauerstoff-Multistep-Therapie“ oder O2MT (Oxygen Multistep Therapy), die sich zu einer Heimtherapie namens „Exercise With Oxygen Therapy“ oder EWOT (Exercise) entwickelte Mit mehrstufiger Therapie). Dr. Arden entdeckte, dass diese Therapie das Immunsystem stimuliert, die Mikrozirkulation beeinflusst, den Sauerstoffstatus stärkt und den Gesamtenergiestatus verbessert.
Diese Arbeit ist so beeindruckend, dass Warburg einen Brief an von Arden schrieb: „In den letzten Jahren haben Sie den Höhepunkt der Krebsforschung erreicht; Ich kenne sicherlich kein einziges Buch aus der gesamten Krebsforschung, in dem sich jemand anderes mit dem Problem befasst hat, Krebs mit einer solchen Energie und Breite zu behandeln. Mein Instinkt sagt mir, dass Ihr Sieg auf lange Sicht garantiert ist. “
Weitere Informationen über die Überdruckkammer und ihre Verwendung während der Behandlung mit Artemisinin finden Sie hier Hier