Indol 3 Carbinol seine Wirkung auf Östrogen und weiblichen Brustkrebs

Hormonabhängiger Brustkrebs ist einer der häufigsten Brustkrebstypen und wird oft mit erhöhter Hormonexposition wie Östrogen und Progesteron in Verbindung gebracht. Diese Hormone spielen eine wichtige Rolle bei der Regulierung des normalen Wachstums und der Entwicklung von Brustzellen, aber ihre unkontrollierte Expression kann zur Bildung von Tumoren führen. Beim hormonabhängigen Brustkrebs sind spezifische Rezeptoren auf den […]

Chinesischer Reis, der Prostatakrebs um 77% reduziert

Mit roter Hefe fermentierter Reis Monascus pupureus enthält Monacolinverbindungen, von denen eine Monacolin K ist, die die gleiche chemische Struktur wie das cholesterinsenkende Medikament Lovastatin oder Mavecor aufweist. Studien chinesischer Forscher haben gezeigt, dass chinesische rote Hefe sowohl Cholesterin als auch das Medikament Lovastatin produziert oder senkt. Da Cholesterin für die Produktion von Fortpflanzungshormonen benötigt […]

DIM – Super Supplement für den Hormonhaushalt

DIM (Diindolylmethan), eine organische Verbindung, die in Gemüse wie Brokkoli, Kohl, Blumenkohl und Schinken enthalten ist. Studien haben gezeigt, dass es das Risiko bestimmter Krebsarten verringern kann, insbesondere solcher, die übermäßige Östrogenspiegel beeinflussen, wie Brust, Gebärmutter und Prostata . DIM kann auch den Fettabbau stimulieren und eine Zunahme der Muskelmasse fördern. DIM verändert den Östrogenstoffwechsel […]

30 natürliche Möglichkeiten zur Behandlung des Syndroms der polyzystischen Eierstöcke

PCO-Syndrom ist die weltweit häufigste endokrine Erkrankung im reproduktiven Zeitalter. Seine Symptome sind Ovarialzysten, unregelmäßige Menstruationszyklen, Pickel, Haarausfall, zunehmen . Forscher behaupten, dass die zuverlässigen Ursachen der polyzystischen Eierstöcke kompliziert sind, aber Insulinresistenz und Hormonregulation sind Schlüsselfaktoren. Sie können diese Faktoren in den Griff bekommen und Ihre Symptome lindern, indem Sie Ihren Lebensstil ändern und […]

Indol 3 Carbinol heilt hormonellen Krebs

Es ist faszinierend, dass einige Pharmaunternehmen Anfang 2010 viel Geld in die Forschung und Herstellung einer synthetischen Verbindung im Zusammenhang mit Indol-3-Carbinol investiert haben. Indol-3-Carbinol sollte in Zukunft ein Grundmedikament bei der Behandlung vieler schwerwiegender Krankheiten wie Arthritis und sogar Krebserkrankungen sein. In Zukunft sollte Indol-3-Carbinol ein wirksamer und noch besserer Ersatz für Tamoxifen sein. […]