Beiträge

Ginseng kann die Grippe verhindern und behandeln

Ginseng Laut der Weltgesundheitsorganisation ist die saisonale Grippe eine schwere Atemwegserkrankung, die weltweit Epidemien verursacht. Dies führt zu etwa 5 Millionen Fällen extrem schwerer Erkrankungen der Atemwege, die die Ausbreitung des respiratorischen Sinusvirus, eines infizierenden Virus, beeinträchtigen können die Lungen. Patienten und zwischen 250.000 und 500.000 Todesfälle.
In der neuesten Ausgabe des International Journal of Molecular Medicine berichtet Sang-Moo Kang über die positiven Auswirkungen von Ginseng, einer bekannten Kräutermedizin auf die menschliche Gesundheit.
Kangs Hauptforschung konzentriert sich auf das Design und die Entwicklung wirksamer Impfstoffe gegen Viruserkrankungen wie das Virus Grippe Er hat sich mit Universitätsforschern an einer Universität in Südkorea zusammengetan, deren Ziel es ist, in einigen internationalen Projekten die positiven Auswirkungen von Ginseng auf die Verbesserung des Gesundheits- und Krankheitsschutzes zu demonstrieren und zu untersuchen, um potenzielle Vorteile im Kampf gegen viele Viren zu erzielen. Ginseng Es wurde festgestellt, dass es Antikrebseffekte hat und den Zustand des Immunsystems verbessert.
Die saisonale Grippe kann sich schnell ausbreiten, und jederzeit und an jedem Ort treten neue Formen der Pandemie-Grippe auf, die zu anderen Formen der Krankheit mutieren. Das H1N1-Grippevirus, eine neue Art, die als Schweinegrippe bekannt ist, trat 2009 auf und ist sehr schnell. Ausweitung auf 74 Länder. Bestehende Influenza-Impfstoffe sind mit Herausforderungen verbunden, beispielsweise mit der jährlichen Aktualisierung des Pandemiestamms und aller Arten von Vogel- und Schweinegrippe.
Dennoch gibt es keine Impfstoffe gegen RSV, die Millionen direkt betreffen und die Hauptursache für entzündliche Bronchitis, Lungenentzündung und Tod bei Säuglingen und sogar einigen Erwachsenen sind.
In seiner Untersuchung der Nährstoffe untersuchte Kang, ob Ginseng Es hat eine vorbeugende Wirkung auf das Influenzavirus. Es wurde festgestellt, dass Ginseng-Extrakt das Überleben von mit dem Influenzavirus infizierten Lungenepithelzellen verbessert. Außerdem verringert die Behandlung mit rotem Ginseng-Extrakt die Expression von Genen, die Entzündungen verursachen.
Bei Mäusen, die mit Influenza infiziert sind und Ginseng-Extrakt oral erhalten, wurden mehrere Immuneffekte festgestellt, beispielsweise die Stimulierung der Produktion von antiviralen Proteinen, die eine wichtige Reaktion auf weniger entzündete Zellen der Bronchialwände darstellen. Die Studie zeigt die vorteilhaften Wirkungen von Rot Ginseng Extrakt zur Verhinderung der Ausbreitung des Influenza-A-Virus.
Kang bewies auch, dass Ginseng-Extrakt verhindert, dass das Pilzvirus gehemmt und repliziert wird, oder dass sich das Virus überhaupt im Körper vermehrt. Darüber hinaus unterdrückte die Behandlung mit rotem koreanischem Ginseng die Expression von RSV-induzierten Entzündungsgenen und die Bildung chemisch reaktiver sauerstoffhaltiger Moleküle, die eine Rolle bei der Zerstörung des Epithels im Körper spielen.
Er bewies auch, dass Mäuse, denen Ginseng verabreicht wurde, einen geringeren Gehalt an Influenzaviren im Körper haben als Mäuse, die es nicht bekamen, was zusammen mit den vorherigen Fakten viele kombinierte modifizierte Wirkungen dieses Präparats als antivirales Medikament der Zukunft zeigt.

Artemisinin-Derivat aus süßem Wermut und seine wachsende Bedeutung in der Medizin

Artemisinin wird aus dem süßen Wermutextrakt gewonnen und hat sich bisher als hervorragend zur Behandlung von Malaria erwiesen, einschließlich hochresistenter Stämme dieses Parasiten. Seine Wirksamkeit wurde auch bei parasitären Infektionen wie Bilharziose gezeigt. Süßes Wermut hat großen Einfluss gezeigt, und es wurden breite Eigenschaften bei krebserzeugenden Krankheiten und Tests an Tieren und Menschen durchgeführt.

Fortschritte bei der Definition der Rolle wurden in vielerlei Hinsicht und aus verschiedenen Blickwinkeln gesehen Artemisinin in der Medizin mit besonderem Schwerpunkt auf ihren Mechanismen und Wirkmechanismen. Dieses sichere und kostengünstige Medikament, das Menschen, die mit Malaria infiziert sind, das Leben rettet, kann auch in der Onkologie ein erhebliches Potenzial haben.

Artemisinins Einführung

Die Geschichte von P. Ich werde süßes Wermut entdecken und sein Wirkstoff Artemisinin von chinesischen Wissenschaftlern, eine der größten Entdeckungen in der Medizin in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dieses Projekt heißt 523. Sie wurden bei dieser Gelegenheit entdeckt Dihydroartemisinin , Artemether, Acrylsäure oder Artemisinin, das jetzt unglaubliche Fortschritte bei der Behandlung von Malaria macht. Malaria ist so weit verbreitet, dass wir jedes Jahr etwa 500 Millionen neue Fälle haben. Dieses Medikament unterscheidet sich in vielen Eigenschaften von den klassischen Chinolin-Malariamedikamenten und ist in Kombination mit ihnen äußerst wirksam.

Struktur des Artemisinin-Derivats von süßem Wermut:

(UND) Artemisinin isoliert in Kristall 1973 aus der Pflanze Artemisia annua oder süßes Wermut ,, ,,. (B) Dihydroartemisinin, (C) arthemer, (D) Artesunat, (F) Arter wurden erstmals 1970 von chinesischen Wissenschaftlern gefunden. ( E) Artemison ist ein Vertreter einer neuen Klasse von Artemisinin, die als Amino-Artemisinin bekannt ist. Seine Eigenschaften sind geringe Toxizität. (G) Artelinat wird als Produkt in hergestellt Walters Institut der Roten Armee für die Forschung wurde jedoch abgelehnt, und die Forschung wurde wegen seiner hohen Toxizität eingestellt. (H) Desoxyarthemisinin.

Artemisinin ist Gegenstand vieler Studien zur Erforschung und Verbesserung dieser Wirkstoffklasse. Artemisinin ist auch gegen andere parasitäre Arten wirksam, einschließlich Protozoen, eine phylogenetische Parasitenart, die mit Malaria verursachenden Plasmodium-Parasiten assoziiert ist. Das Artemisinin-Derivat des süßen Wermuts wirkt auch gegen den Metazoen-Parasiten Schistosomen. Zu ihrer heilenden Wirkung gehört auch eine starke Antikrebswirkung. Viele Berichte aus medizinischen Studien zeigen Artemisinin als Antikrebsmittel. Kürzlich wurde eine klinische Studie bei Patienten mit Lungenkrebs veröffentlicht. Während der kurzfristigen Anwendung dieses billigen Präparats wurde festgestellt, dass es triftige Gründe gibt, dieses Medikament in einen integralen Bestandteil der Krebstherapie aufzunehmen.

Verwendung von Artemisinin zur Behandlung von Malaria

Die Verwendung von halbsynthetischem Derivat Artesunat aus süßes Wermut Die Behandlung schwerer Malaria wurde in jüngsten Veröffentlichungen hervorgehoben. Artesunat ist im Vergleich zu Chinin sehr wirksam und hat weniger Nebenwirkungen als Chinin, das einzige Medikament zur Behandlung von Malaria.

Die Mortalität bei Erwachsenen mit Artesunat ist niedriger als bei Chinin. Die schwer zu behandelnde Behandlung wurde ausführlich bei Erwachsenen und Kindern mit Malariasymptomen untersucht, die weit entfernt von Gesundheitseinrichtungen liegen. Neue Ergebnisse dieser Studien werden in Kürze verfügbar sein. Sicherheit und Wirksamkeit sind in diesen Studien von größter Bedeutung. Ein Kind, das mit sehr hohen Dosen von 88 mg / 1 kg Artesunat im Vergleich zu den zulässigen 10 bis 20 mg / 1 kg Artesunat behandelt wurde, starb jedoch während der Behandlung an der Toxizität dieses Arzneimittels.

Es sollte betont werden, dass Artesunat viel giftiger als Artemisinin ist, aber schneller wirkt. Interessanterweise werden oraler Artemether und DHA üblicherweise in Mehrfachdosisformulierungen anstelle von Artesunat verwendet. Artesunat kann positive Eigenschaften haben, sowohl hinsichtlich der Stabilität und der Leichtigkeit der Wirkung im Vergleich zu DHA als auch hinsichtlich der negativen Wirkungen bei Tieren im Vergleich zu Artemether. Neue halbsynthetische Artemisinine wie Artemisinin sind sicher und verbessern die Wirksamkeit und haben eine verbesserte Wirkung gegen Malariamodelle, die Artemisininresistenz erworben haben.

Antikrebseigenschaften von Artemisinin – süßem Wermut

Die Antikrebseigenschaften von Artemisinin wurden seit den späten 1980er Jahren getestet. Nach detaillierten Studien war Artemisinin gegen viele Tumorlinien wirksam, einschließlich der häufigsten Typen wie Dickdarm, Brustkrebs, Lungenkrebs und Leukämie sowie Bauchspeicheldrüsenkrebs. Studien haben auch allgemeine Mechanismen zur Normalisierung bestimmter Stoffwechselprozesse im Körper identifiziert, die Artemisinin verursachen.

Andere Mechanismen der Antikrebsaktivität umfassen die Hemmung einer verstärkten Tumor-assoziierten Angiogenese. Artemisinin hemmt die Proliferation, Migration und Bildung von Röhrchen aus der menschlichen Nabelvene von Endothelzellen hemmt den vaskulären endothelialen Wachstumsfaktor. In Krebszellen reduziert Artemisinin die Expression von VEGF-Rezeptoren und verlangsamt das Wachstum von menschlichem Eierstockkrebs.

Es wurde auch gezeigt, dass bei einigen Krebserkrankungen die Abgabe größerer Mengen Eisen die Effizienz von Artemisinin erhöht. Sollte Artemisinin eine der wenigen Verbindungen bleiben, die nicht ausreichend erforscht wurden und interessante Eigenschaften bei der Behandlung von Krebserkrankungen haben? Natürlich nicht, und dafür gibt es viele Gründe. Zuerst, Artemisinin ist kostengünstig, sicher und leicht oral als bioverfügbare Verbindung einzunehmen, die gegen viele Krebsarten wirkt.

Tiere wurden getestet, und es wurde nachgewiesen, dass Artemisinin eine Antitumoraktivität aufweist und das Risiko einer Lebermetastasierung verringert. Außerdem belegen klinische Studien zu Einzelfällen, die kürzlich in Lungenkrebsstudien veröffentlicht wurden, dies Artemisinin, in diesem Fall ist es äußerst wirksam bei Antitumorinterventionen, und dies ist besonders ausgeprägt bei Darmkrebs und Leukämie.

Andere potenziell nützliche Eigenschaften von Artemisinin und seinen Verbindungen

In neuen Studien wurde in mehreren Gruppen festgestellt, dass Artemisinin hat auch antivirale Eigenschaften. Artemisinin reduziert die Replikationsrate von Hepatitis B und C, Herpes, HIV-1, Influenza A-Virus und Rinder-Virus-Durchfall. Artemisinin reduziert wirksam das humane Herpesvirus 5, wenn es 30 Tage lang 300 mg täglich oral angewendet wird. Artemisinin hat auch einige antimykotische Eigenschaften gegen Pneumocystis-Sitten. Es gibt mehrere andere positive Auswirkungen auf rheumatoide Arthritis , Nierensyndrom, Pankreatitis.

Artemisinin ist als Heilmittel gegen Malaria in Kombinationstherapien fest etabliert. Sein großes Potenzial liegt jetzt in Krankheiten, die eine Herausforderung für die gesamte Menschheit darstellen, wie z. B. viele Krebsarten, und für die derzeit nur teure Behandlungen wirksam sind. Die Themen sind natürlich das Dosierungsschema, die Sicherheit der Langzeitanwendung und die Möglichkeit von Indikationen mit Kombinationstherapien. Dies sind die Bedürfnisse, die in klinischen Studien für ein früheres und zukünftiges Medikament namens Artemisinin dringend untersucht werden müssen.

Der Einsatz alternativer Medizin im Gesundheitswesen westlicher Länder

Ein neuer Bericht zeigt, dass drei von vier Gesundheitspersonal in den USA irgendeine Form von Komplementär- oder Alternativmedizin verwenden, um ihre Gesundheit zu verbessern.
Ärzte, Krankenschwestern und ihre Assistenten, Gesundheitstechniker und Gesundheitsverwalter wenden in der Praxis zunehmend einige der alternativen Medizinmethoden an, darunter Massage, Yoga, Akupunktur, Pilates und Kräutermedizin.
„Bisher hat noch niemand eine ähnliche Analyse durchgeführt, aber als wir die Ergebnisse der Umfrage erhielten, war ich wirklich überrascht“, sagte der Exekutivdirektor des Penny-George-Instituts für Gesundheit und Behandlung mit dem Allina-Gesundheitssystem in Minneapolis zum Alternative Therapien um die Gesundheit von uns allen zu verbessern. „
Laut dem US-amerikanischen Nationalen Zentrum für Komplementär- und Alternativmedizin verwenden derzeit etwa 38 Prozent der Amerikaner irgendeine Form von Alternativmedizin, die auch Nahrungsergänzungsmittel, Meditation, Chiropraktik, Pilates und traditionelle chinesische Medizin umfasst.
Bei der Ermittlung der national repräsentativen Stichprobe wurden 14.300 Befragte über 18 Jahre in diese Untersuchung einbezogen. Von der Gesamtzahl von 1.300 Befragten waren sie Beschäftigte im Gesundheitswesen und Beschäftigte im Krankenhaus und im ambulanten Umfeld.
Die Stichprobe umfasste 36 Optionen, darunter Therapien, die Manipulationen von Körper, Geist und Körper, biologisch basierte Therapien und Energietherapien umfassen.
Bei der Definition der Ergebnisse von Ärzten und Krankenschwestern wurde festgestellt, dass sie die Dienste der Alternativmedizin doppelt so häufig in Anspruch nehmen wie nichtklinische Arbeitnehmer.
Sie waren fast dreimal mehr vom Erfolg ihrer Verwaltungskollegen bei diesen Methoden überzeugt.
Insgesamt wurde festgestellt, dass Gesundheitspersonal im Vergleich zu Arbeitnehmern außerhalb der Gesundheitsbranche häufiger alternative Methoden nutzt.76 Prozent der Gesundheitspersonal gaben an, solche Methoden zu verwenden, gegenüber 54 Personen, die nicht in der Gesundheitsbranche arbeiten.
Selbst wenn Diät, Vitamine und Kräuterergänzungen von möglichen alternativen Therapieoptionen ausgeschlossen wurden, waren die Angehörigen der Gesundheitsberufe anderen Befragten immer noch voraus (41 gegenüber 30 Prozent).
„Bis vor kurzem glaubte die westliche Kultur, dass alternative Medizin im Vergleich zur konventionellen Medizin relativ unerforscht war“, sagte Dr. Knutson, eines der Teammitglieder, die die Umfrage durchgeführt haben. „Aber das ist nicht mehr der Fall. Jetzt gibt es einen Erfahrungsaustausch zwischen Mitarbeitern des Gesundheitswesens und Patienten, die das Potenzial der Alternativmedizin nutzen, was äußerst gut ist. „
Judy Blatman, PR des Wachington Nutrition Center, sagte: „Diese Ergebnisse sind auch überraschend mit Informationen über die Verwendung alternativer Kräutermedizin bei der Behandlung bestimmter Krankheiten und Kräuterprodukte als Nahrungsergänzungsmittel durch unser medizinisches Personal um die Gesundheit der gesamten Bevölkerung zu verbessern. „
Aus dieser Forschung können wir schließen, dass es im Vergleich zu früheren traditionellen Einstellungen viel besser ist, Ihre Gedanken und Ideen über alternative Behandlungen mit Ihrem Arzt zu teilen, da es sehr wahrscheinlich ist, dass er mit einigen Methoden alternativer Behandlungen vertraut ist und diese umsetzen kann in der Standardtherapie. Obwohl die breite Öffentlichkeit mit diesen Details nicht vertraut ist und der Ansicht ist, dass die konventionelle Medizin keine Flexibilität in Bezug auf Alternativen zu den persönlichen Beispielen von Gesundheitspersonal in den Vereinigten Staaten aufweist, wurde das Gegenteil bewiesen.

Alternative Krebstherapie – Alle notwendigen Informationen

Alternative Krebstherapie repräsentiert verschiedene Einheiten und Ansätze zur Behandlung von Patienten. Wir müssen zunächst erklären, wie Krebs im Allgemeinen auftritt, welche Informationen uns die Medizin gibt und welche Methoden uns die klassische Medizin bietet.

Die Auswirkungen der Umwelt und viele Veränderungen inmitten der Modernisierung und der beschleunigten Entwicklung von Technologien und Veränderungen der Natur , einschließlich des zunehmenden Anstiegs der Umweltverschmutzung aufgrund hoher Emissionen und wirtschaftlicher Entwicklung, führt langsam aber sicher an die Grenzen des menschlichen Ausdauerkörpers.

All diese Faktoren wirken sich sehr ungünstig auf die menschliche Gesundheit aus. Sie sind plötzlich und erlauben unserem Körper nicht, sich anzupassen. Obwohl der wissenschaftliche Zweig der Gentechnik viele Vorteile für die Anpassung von Arten und die Beschleunigung des Evolutionsprozesses gebracht hat, hat er seine Modifikationen aufgrund von Angst und Verboten nicht an die genetische Struktur des Menschen angepasst.

Diese Veränderungen, die an vielen Tier- und Pflanzenarten durchgeführt wurden, um die Produktivität zu steigern und bestimmte genetische Merkmale aufgrund höherer Erträge oder verbesserter Schutzmechanismen bestimmter Arten oder einer beschleunigten Entwicklung hervorzuheben, haben sich in einigen Fällen sehr negativ auf das gesamte Ökosystem ausgewirkt. Durch die Verschmutzung, die den Verlauf der Evolution und viele andere Faktoren beeinflusst, haben wir unvermeidliche Reaktionen im menschlichen Körper ausgelöst, die sich in einigen chronischen Krankheiten manifestieren.

Diese Schalter haben eine große Epidemie von Veränderungen im menschlichen Körper, Zellmutationen und Genveränderungen ausgelöst. So haben hormonelle, proteinbedingte und enzymatische Störungen im Körper Krebserkrankungen verursacht. Im Folgenden werde ich mich darauf konzentrieren, einen alternativen Ansatz zur Behandlung einiger Krebserkrankungen und den Einfluss bestimmter Verbindungen auf die Mechanismen zu erklären, die eng mit der Entwicklung und dem Auftreten von Krebs und seiner Entwicklung im Körper zusammenhängen.

Ursache von Krebs

Krebsbildbildung

Die Ursache von Krebs ist signifikant; Das heißt, die Grundlage für die Behandlung dieser Krankheit sollte die Diagnose von Krebs sein. Es ist schwierig, die Ursache von Krebs zu diagnostizieren, und in einigen Fällen hat die moderne Medizin einen völlig falschen Ansatz zur Behandlung dieser Krankheit.

Im Missverständnis der Krankheit selbst wurden viele Mythen durch alternative Behandlungen über Medikamente aufgeworfen, die diese schwere Krankheit schnell heilen. Zur Verdeutlichung wird Krebs durch langfristige Exposition von Geweben und Zellen gegenüber chemischen oder organischen Einflüssen oder anderen Faktoren verursacht, die den Organismus dazu zwangen, seinen Zustand von normal zu mutiert zu ändern, und das gesamte System in einen Zustand versetzen, in dem es diese Krankheit nicht bekämpfen kann …

Die Krebsbehandlung ist zu einer unmöglichen Aufgabe geworden. Da der Organismus seit vielen Jahren verschiedenen negativen Einflüssen ausgesetzt ist, sind bei bestimmten Prozessen langfristige Maßnahmen erforderlich, um einige Mechanismen wiederherzustellen, die die weitere Entwicklung und Ausbreitung von Krebs auf normale Flüsse beeinflussen. Am einfachsten zu sagen, wir haben eine Heilung, die alle Probleme löst. Wie können wir die Heilung kennen, wenn wir die Ursache der Krankheit nicht kennen?

Antworten Arzt er Ursprung Krebs

In vielen Fällen behaupten Ärzte aufgrund des Mangels an Antworten auf die Fragen zur Krebsentstehung, dass dies durch Stress verursacht wurde. Wenn dies vollständig der Fall ist und einige andere Faktoren den Patienten nicht beeinflusst haben, wie z. B. Asbest in alten Gebäudestrukturen, gentechnisch veränderte Lebensmittel oder schlechte Luft, sollten wir natürlich den Faktor der krebserzeugenden Erkrankung bei einer kranken Person ausschließen Dies beeinflusst die weitere Entwicklung der Krankheit.

Um den tatsächlichen Faktor für das Auftreten und die Entwicklung von Krebs zu bestimmen, müssen viele Tests durchgeführt werden, wenn dies der einzige überhaupt ist. Aufgrund der großen Epidemie dieser Krankheit verfügen medizinische Einrichtungen in einigen Fällen nicht einmal über Kenntnisse.

Klassische Methoden der Krebsbehandlung

Durch die Zerstörung von Krebszellen durch Bestrahlung, Chemotherapie und Operation beginnt dies ebenfalls in der Mitte des Problems. Die eigentliche Krebsquelle wurde jedoch nicht isoliert, was das Wiederauftreten stark beeinflussen und die Krankheit weiterentwickeln kann.

Die moderne Medizin hat einige erfolgreiche Methoden, aber es ist ihre Krebsbehandlungsmethode. Es ist unvollständig und Sie werden sehen warum.

Krebs diagnostizieren

Die Diagnose von Krankheiten aufgrund des Bedarfs an vielen Informationen und Tests kann erleichtert werden, indem viele Daten und Tests gespeichert, Daten verarbeitet und lang gesammelte Daten analysiert werden. Diese Art der Analyse kann mit dem SAP-Softwaresystem durchgeführt werden.

SAP verarbeitet Informationen automatisch und liefert basierend auf früheren Fällen eine detaillierte Diagnose mit bestimmten Wirkstoffkombinationen, die von der Struktur des Organismus und dem Metabolismus bestimmter Prozesse abweichen. Dieses System entwickelt sich mit dem Wachstum seiner Datenbank weiter. SAP ist eine Software, die bereits existiert, aber das hohe Fachwissen und die Verantwortung derjenigen erfordert, die Datenanalysen durchführen.

Kombinierter Ansatz alternative Krebstherapie

alternative Krebstherapie

Aus dem obigen Text geht hervor, wie viele wissenschaftliche Zweige und Methoden erforderlich sind, um eine Lösung für ein sehr komplexes Problem wie Krebs zu finden, das aufgrund der Nachlässigkeit und Verantwortungslosigkeit des Menschen gegenüber der Natur und unbewusst gegenüber sich selbst entstanden ist.

Alternative Krebstherapie kann nicht typisch sein, muss aber individuell sein.

Eine der Abhilfemaßnahmen kann darin bestehen, das Bewusstsein auf ein höheres Niveau zu heben, um die schädlichen Faktoren, die Krebs betreffen, zu verringern, und diese Maßnahme muss auf der Ebene der gesamten Gesellschaft vertreten sein. Dies ist ein Thema, das wir für eine weitere Präsentation zum sozialen und psychologischen Ansatz des Problems verlassen werden.

Im folgenden Text werde ich mich auf einige begleitende Phänomene und Prozesse bei Krebspatienten sowie auf bestimmte Vorbereitungen zur Bekämpfung dieser Faktoren und auf eine bessere Lebensqualität von Krebspatienten konzentrieren.

Ein sicheres Ergebnis und nur eine Heilung

Das Schema für ein sicheres Ergebnis existiert derzeit nicht. Obwohl es existiert, wurde es nicht öffentlich angekündigt, so dass die Expertenteams weiterhin dafür verantwortlich sind, eine Lösung zu finden und die Krebserkrankung zu heilen.

In den letzten 100 Jahren wurden viele Studien mit verschiedenen pharmazeutischen Cocktails oder einzelnen Substanzen begonnen, die zu Ergebnissen führten. Aufgrund einer Vielzahl von Krebszelllinien erwiesen sie sich jedoch irgendwo nicht als wirksam.

Gerade wegen der Anpassungsfähigkeit dieser Krankheit und ihrer Resistenz, beschleunigten Evolution, haben wir das Problem, die richtige Therapie zu bestimmen. Seine Veränderungen in der Struktur können keine Medikamente und Behandlungsmethoden senden. Deshalb habe ich mich an unseren Körper und die Stimulatoren bestimmter Prozesse gewandt, um sich selbst zu heilen.

Der menschliche Körper im Kampf gegen Krebs

der menschliche Körper im Kampf gegen Krebs

Der menschliche Körper ist ein wirksamer Mechanismus mit allen notwendigen Trumpfkarten für den Kampf gegen Krebs, indem bestimmte Mechanismen rechtzeitig gesteuert und stimuliert werden. Es gibt viele dieser Aktivatoren, und es ist unmöglich, sie alle zu modulieren, aber die wichtigsten, die die Treiber aller wichtigen Veränderungen im Körper sind, können angepasst werden, während der Körper den Rest der Arbeit erledigt.

Ich möchte erwähnen, dass die Phasen der natürlichen Heilung, die ich unten aufführe, nicht in der richtigen Reihenfolge angeordnet sind, da wir aufgrund bestimmter Krankheiten und des Zustands des Patienten einige Phasen aufgrund der Dringlichkeit des Zustands des Patienten überspringen müssen.

Es ist auch notwendig, Vorbereitungen vor der Therapie selbst zu beginnen, damit sich der Organismus an eine alternative Behandlungsmethode und einige Verbindungen mit einer sehr hohen Konzentration anpassen kann.

Körper reinigen, Entgiftung

Die Reinigung des Körpers ist eine der Phasen der alternativen Krebstherapie bei der Reinigung der Organe.

Die Reinigung beginnt mit der Darmreinigung, die mechanisch oder chemisch sein kann. Sie können den Dickdarm mit einigen natürlichen Verbindungen wie Rizinusöl chemisch reinigen. Danach wird die Leber gereinigt, der Filter des gesamten Organismus, und Sie können ihn erfolgreich mit Säften auftragen, die Sie zu Hause herstellen können, und Sie finden sie in den Textrezepten für Säfte, die die Leber reinigen .

Es wird auch empfohlen, den Körper als letzte Phase vollständig zu entgiften und zu reinigen. Sie können es in den Anfangsstadien der Krankheit anwenden, da die Energie ausreichend ist und die Physiognomie der Patienten, bei denen die Krankheit gerade aufgetreten ist, stärker ist. Eine vollständige Reinigung finden Sie im Text Reinigung des Körpers in 10 Tagen.

Die Reinigung von Blut und Blutgefäßen ist sehr wichtig bei Menschen, die beispielsweise an Bluthochdruck leiden oder eine Chemotherapie erhalten haben. In einigen Fällen erhöht eine Chemotherapie die Dichte des Blutes und erzeugt Blutgerinnsel, Plaques, die für eine Person, die eine Therapie beginnt, häufig tödlich sein können und gleichzeitig die vollständige Struktur der Atmosphäre im Körper verändern.

In diesem Fall werden Antikoagulanzien wie Bromelain oder Präparate zur Reinigung des Blutes von hohem Cholesterinspiegel, Triglyceriden und Thromben verwendet. Bei älteren Menschen, die an einigen dieser Krankheiten leiden, und gleichzeitig aufgrund des Alters selbst, ist die Elastizität der Wände der Blutgefäße stark verringert, so dass sie mit einigen Präparaten wie Rutin beeinträchtigt werden kann.

Steigerung der Patientenenergie

menschliche Körperenergie

Die Steigerung der Energie im Körper ist ein wichtiger Faktor, insbesondere bei Menschen, die sich in einem fortgeschrittenen Stadium einer krebserzeugenden Erkrankung befinden. In diesen Fällen ist die Steigerung der Energie gesunder Zellen primär und kann mit mehreren natürlichen Präparaten erreicht werden, in denen sie enthalten ist. D-Ribose ,, ,,. B 50 Vitaminkomplex, Sauerstoff in Tropfen und Alpha-Liponsäure ,, ,,. die die Zellen während des Verbrennungsprozesses verwenden.

Durch die Erhöhung der Energie wird die Lebensdauer verlängert und somit Zeit für den weiteren Kampf gegen die Krebserkrankung gewonnen.

Erhöhung der Basizität des Organismus

Durch Erhöhung der Basizität des Organismus und automatische Verringerung der Konzentration von Milchsäure Von Krebszellen freigesetzt, wurden mehrere bedeutende Erfolge bei der Behandlung von Krebserkrankungen erzielt. Das wichtigste von allen ist die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Krebs durch eine erhöhte Sauerstoffkonzentration im Körper.

Ein saurer Körper hat eine niedrigere Sauerstoffkonzentration, während der basische Organismus eine höhere hat. Dies führt zu einer stärkeren Zelloxidation und einer geringeren Wahrscheinlichkeit der Ausbreitung von Krebs. Die Basisumgebung entspricht auch nicht Krebszellen, die darin nicht überleben können, und sie ist auch nicht für die Bildung von Metastasen geeignet.

Eine Erhöhung der Alkalität erhöht die Energie einer Person, während eine Verringerung der Milchsäurekonzentration auch die Produktion von Glukose verringert, die aufgrund der Regulierung des Säuregehalts des Organismus durch Azidose durch den natürlichen Mechanismus der Homöostase auftritt.

Der optimale pH-Bereich liegt zwischen 7,35 und 7,45. Einer seiner Wirkmechanismen ist die Verarbeitung von Milchsäure in der Leber, aus der wir Glukose als Produkt erhalten. Dies ist ein sehr undankbarer Prozess, da Glukose wieder für Krebszellen verwendet wird und ihr Bedarf an Glukose 15-mal höher ist als bei normalen Zellen.

Das Protokoll zur Erhöhung des pH-Werts sollte gleichzeitig als Protokoll mit zunehmender Energie bei Menschen unter sehr kritischen Bedingungen gestartet und bis zur Verbesserung des pH-Werts des Organismus fortgesetzt werden, der während der globalen Behandlung kontinuierlich überwacht wird. Zubereitungen können verschieden verwendet werden alkalische Mikroelemente und einige Verbindungen wie Cäsiumchlorid .

Krebspräparate

Mit Antikrebspräparaten wie Artemisinin zerstören wir Krebszellen. Ein reversibler Prozess ist nicht möglich: eine Rückkehr zu einem natürlichen gesunden Zustand, den DMSO und MSM erreichen. Diese beiden Präparate sind aufgrund verschiedener Eigenschaften für die Krebsbehandlung aufregend, und eine davon ist die Erhöhung der Permeabilität der Zellmembran von Krebszellen. Diese Eigenschaft erhöht die Möglichkeit der Aufnahme von Nährstoffen und gesunden Zellen wie Sauerstoff und beeinflusst die Rückkehr einer Krebszelle zu einer gesunden.

Gleichzeitig erhöht die Aufnahme von MSM-Pulver die Aufnahme von Artemisinin als Antikrebsmittel in Krebszellen. MSM-Pulver erhöht die Hämoglobinkonzentration und die Sauerstoffmenge im Körper. Daher wird die Verwendung mit alkalischen Mikroelementen und pH-Reglern empfohlen.

DMSO kann als injizierbares Mittel verwendet werden, da es eine Substanz, die sich damit mischt, direkt in den Blutkreislauf injiziert, sowie Krebserkrankungen, die näher an der Applikationsstelle liegen.

Diese Eigenschaft erhöht die Permeabilität der Zellmembran von Krebszellen und erhöht die Aufnahme einiger Antikrebsverbindungen, in unserem Fall Artemisinin.

Artemisinin ist allgemein bekannt, weil ich viele Informationen über die direkten und indirekten Wirkmechanismen bei Krebs gegeben habe. Als perfektes Antikrebsmittel hat dieses Präparat das Krebsvolumen in einigen Fällen erfolgreich um 70% reduziert. In einigen Fällen hat es die Krankheit von bösartig zu gutartig umgewandelt.

Andere empfohlene Vorbereitungen sind Vitamin B17 , Cannabisharz und andere. Gleichzeitig können wir die organische Oxidation in diese Phase einbeziehen, die in direktem Zusammenhang mit der Erhöhung der pH-Werte des Organismus steht.

Hormone und Krebs

Hormonelles Ungleichgewicht und eine erhöhte Östrogenkonzentration führen zu Stoffwechselveränderungen in den Zellen und gleichzeitig zu Malignität. Hormonelle Regulatoren natürlichen Ursprungs sind viel besser als künstliche Regulatoren, die viele Nebenwirkungen haben, die mit ihrer Verwendung einhergehen.

Indol 3 Carbinol , DIM, Maca und Root Ginseng sind einige der perfekten Hormonregulatoren, die sie dazu veranlassen, von ihrem aggressiven Zustand in einen tolerierbaren Zustand überzugehen und automatisch den Stimulus für das weitere Fortschreiten der Krebsentwicklung zu verhindern. Der Beginn und die hormonelle Quelle von Malignität können in vielen Fällen bei Gebärmutterkrebs, Brustkrebs, Eierstockkrebs und Prostatakrebs beobachtet werden.

Immunsystem und Immunmodulatoren

Immunsystem menschlicher Körper

Die Regulierung des Immunsystems ist eines der wesentlichen Elemente der Selbstheilung. Der Markt ist voll von verschiedenen Geschichten über sehr effektive Vorbereitungen. Für Präparate, die auf der Regulierung des Immunsystems basieren, und andere, die ich im vorherigen Text erwähnt habe, ist Qualität von wesentlicher Bedeutung.

Der Preis und die Qualität des Produkts, die Marke und das Unternehmen, das es herstellt, sind unerlässlich. Es gibt ein umfangreiches Netzwerk von Produkten geringer Qualität, deren Preis niedriger ist als der auf unserem Markt verwendete Rohstoff. Die Frage ist, was ist eigentlich in diesen Vorbereitungen?

Viele Immunregulatoren mögen Cordyceps , AHCC, Graviola sind von mangelhafter Qualität, aber wenn Sie die richtige finden, wissen Sie, dass sie für kurze Zeit im Körper spürbar ist. Bei kranken Menschen ist die Spezifikation, die Inschrift, nicht wichtig. Am wichtigsten sind die Ergebnisse, die die Zubereitung liefert. Das Immunsystem ist äußerst komplex und wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst.

Booster für das Immunsystem können verschiedene Mineral- und Vitaminkomplexe, Präparate auf der Basis von Heilpilzen und einige andere Formeln zur Stärkung des Immunsystems sein.

Ernährungs- und Lebensgewohnheiten

Eine Änderung der Ernährung und des Lebensstils ist zu 50% genauso wichtig wie alle oben genannten Punkte zusammen. Menschen mit Krebs müssen sich an eine spezielle Diät halten. Wie bei den Änderungen in der Art und Weise der Einnahme der Präparate und ihrem Zeitpunkt hinsichtlich des Stoffwechsels und der Art der Krankheit ist dies auch bei der Ernährung der Fall.

Abhängig von den individuellen Merkmalen des Organismus wird der Grad der Erkrankung zeitlich festgelegt und das Protokoll für die Ernährung eines Krebspatienten festgelegt. Den vollständigen Diätplan finden Sie im Text Diät zur Krebsbehandlung Während für individuelle Pläne, die für bestimmte Arten von Krankheiten geplant sind, müssen Sie einen Ernährungsberater konsultieren.

Zusammenfassung

Obwohl Krebs in einigen Situationen, wie in anderen bis vor kurzem tödlichen Krankheiten, keine Heilung zu finden scheint, handelt es sich um eine sehr komplexe Störung eines vollständigen Organismus, die durch einen oder mehrere Faktoren verursacht wird.

Täglich erscheinen neue ermutigende Informationen, um Menschen mit Krebs zu helfen, und medizinische Studien vieler wissenschaftlicher Teams konzentrieren sich seit vielen Jahren auf die Erforschung der Fähigkeit des Körpers, sich selbst zu heilen und zu heilen, aufgrund der Motivation bestimmter Mechanismen, Systeme und Organe.

Das Geheimnis der Langlebigkeit ist die Lebensweise von Hunza für langes Leben und Glück

Wussten Sie, dass die Geheimnisse einer einfachen Lebensweise von Menschen, die in einem friedlichen Teil des Himalaya leben, Ihnen helfen können, das 100. Lebensjahr zu erreichen? Das Geheimnis der Langlebigkeit dieser Menschen steht Ihnen jetzt zur Verfügung.

Die kleine Bevölkerung des Hunza-Stammes, die in den Tälern im Norden Indiens lebt, erlebt ein tiefes Alter mit einer minimalen Anzahl von Krankheiten, und Wissenschaftler behaupten, dass sie die glücklichsten Menschen auf dem Planeten Erde sind.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass diese Menschen 130 oder sogar 145 Jahre alt werden. Sie haben auch eine perfekte geistige und körperliche Gesundheit. Sie haben selten Krebs, Herzerkrankungen, Herzinfarkt, hohen oder niedrigen Blutdruck, Diabetes ,, ,,. Fettleibigkeit oder andere Krankheiten weltweit.

Die Lebensweise von Hunza wurde zuerst von Sir Robert McCarisson dokumentiert, der die Hunza vor dem indischen National Medical Service beaufsichtigte. Ihre Gesundheit und Langlebigkeit sind von Dr. McCarrison, dass er eine Reihe von Experimenten durchgeführt hat, um die Faktoren zu entdecken und zu beweisen, die dazu beitragen.

Das Geheimnis der Langlebigkeit und des Schutzes vor Krebs

Erhöhen Sie Ihr Vitamin B 17 um das 200-fache

Vielen Dank an Dr. McCarissons Dokumentation, wir wissen, dass das wichtigste und einzigartigste Element der Hunza-Diät getrocknete Aprikosensamen sind.

Aprikosensamen sind ein wesentlicher Bestandteil der Hunza-Diät und tragen zur Kalorienaufnahme bei und enthalten viel Vitamin B17 , so sehr, dass der Hunze etwa 200-mal mehr Vitamin B17 aufnimmt als jeder Mensch auf der Erde.

Auf dieser Grundlage wurde der Schluss gezogen, dass dies eines der Elemente ist, die die Abwesenheit von Krebs in dieser Kultur beeinflussen.

Ernest T. Krebs entwickelte eine alternative Behandlungsmethode auf Basis von Aprikosensamen.

Die Hunza-Diät, Laetrile genannt, wurde 1971 von der FDA verboten. trotz vieler Beweise für seine Wirksamkeit bei der Behandlung von Krebs. Trotzdem ist die natürliche Quelle von B17 (Amygdalin) immer noch in Form von getrockneten Aprikosenkernen verfügbar. Sie finden sie in jedem Reformhaus in Ihrer Nähe. Das Geheimnis der Langlebigkeit ist langsam geflohen, um sich zu enträtseln.

Ein Anti-Aging-Medikament, das Hunze lebenswichtig hält

Die Hunze-Philosophie ist, dass der Geist über der Materie steht. Die Art und Weise, wie Sie über das Altern denken, wirkt sich stark auf Ihre tatsächliche körperliche Verfassung aus. Im Gegensatz zu unserer Denkweise, dass Menschen über 40 als alt gelten, gelten Hunze-100-Jährige kaum als alt.

Hunze bleibt trotz ihres chronologischen Alters mit einem jugendlichen Aussehen äußerst vital. Es ist unglaublich für unser Verständnis, dass Hunze im Alter von 90 Jahren Väter und Hunza-Frauen im Alter von 80 Jahren werden. Hunze hat dank der Arbeit anderer geheime Waffen gegen Alterung und Krankheit. Wir können auch ein Bild von McCarrisons Segmenten dieses Geheimnisses machen.

Das Geheimnis der Langlebigkeit 1 Du bist was du isst

Hunza-Tanz

Das erste und größte Geheimnis der Langlebigkeit ist Diät . DR. McCarrison hat die Auswirkungen ihrer Ernährung auf Tausende von Ratten getestet, und diese Forschung hat die Vorteile der Hunza-Ernährung gezeigt.

Neben Aprikosensamen sind die Grundbestandteile der Hunza-Diät:

Obst und Gemüse (meistens frisch), insbesondere Kartoffeln, grüne Bohnen, Erbsen, Karotten, Rüben, Kürbis, Spinat, Salat, Äpfel, Birnen, Pfirsiche, Aprikosen, Kirschen und Brombeeren.

Knochenprodukte: Haselnüsse, Mandeln, zu Öl verarbeitete Mandeln

Proteine tierischen Ursprungs: Milch, Käse, Huhn. Hunze ist kein reiner Vegetarier, sondern konsumiert wenig Fleisch.

Joghurt ist von zentraler Bedeutung für die Gesundheit und Entwicklung der Darmflora.

Getreide: Besonders Gerste, Hirse, Blütezeit und Weizen, hauptsächlich in Form von Brot namens Chapatti, das die Hunze zu jeder Mahlzeit essen und das seit Generationen auf traditionelle Weise hergestellt wird (dieses Brot wird der unglaublichen Kraft der Hunza-Männer zugeschrieben) .

Weniger ist mehr: Hunzastärke liegt in weniger Nahrung

Hunze isst trotz Jobs, die viel körperliche Aktivität erfordern, nur 2 Mahlzeiten pro Tag. Ihre Energie und Ausdauer hängen wahrscheinlich mit dem zusammen, was sie essen. Der durchschnittliche Amerikaner verbraucht 3.000 Kalorien pro Tag (100 Gramm Protein, 157 Gramm Fett und 380 Gramm Kohlenhydrate). Der durchschnittliche Erwachsene in Hunza verbraucht ungefähr 1.900 Kalorien pro Tag (50 Gramm Protein, 36 Gramm Fett und 354 Gramm Kohlenhydrate). Ihre Lebensweise ist ihr größtes Geheimnis der Langlebigkeit.

Lebe wie Hunza: Alle Geheimnisse für ein längeres und gesünderes Leben

Hunza alter Mann

Post: Hunze fastet jeden Frühling ein paar Tage. Fasten ist eine großartige Möglichkeit, den ganzen Körper zu verjüngen. Beginnen Sie mit Saft anstelle von Wasser zu fasten.

Frisches Essen: Hunze isst meistens frisches Gemüse oder wird in mildem Dampf gekocht. Sie sollten Ihre Fleischaufnahme reduzieren und Vollkornmehl ersetzen.

Gehen: Versuchen Sie jeden Tag zu gehen. Für Hunze ist es üblich, 10 bis 15 km zu Fuß zu gehen. Wandern ist die einfachste und zugänglichste Form der Bewegung, und die meisten Menschen können jeden Tag eine Stunde laufen.

Entspannen Sie sich und leben Sie in der Gegenwart: Hunze praktiziert bestimmte Yogatechniken, hauptsächlich das Atmen (langsam, tief und rhythmisch) und entspannt sich jeden Tag. Hunze übt auch kurze Meditationen und konzentriert sich auf die Gegenwart, ohne an Vergangenheit oder Zukunft zu denken.

Zusammenfassung

Wenn Sie das Prinzip von Hunza beeinflussen, werden Sie nicht nur von der Verbesserung Ihrer körperlichen Gesundheit, sondern auch von regelmäßigem Schlaf und Gelassenheit in Ihrem Leben, Seelenfrieden und vollkommenem Wohlbefinden begeistert sein. Dies ist das vollständige Geheimnis der Langlebigkeit der Hunza.