Unser Immunsystem ist eine wirksame Waffe, mit der unser Körper Bakterien und Infektionen bekämpft. Da das Immunsystem unsere Hauptverteidigungslinie ist, muss es in gutem Zustand sein, um unsere Gesundheit zu erhalten. Defizite im Immunsystem können zu Krankheiten, Allergien und sogar Krebs führen. Aus diesem Grund müssen wir uns um unser Immunsystem kümmern, indem wir Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, die unser Immunsystem stärken.
rakov grmSutherlandia microphylla ich Sutherlandia frutescens sind Pflanzen, die seit mehr als einem Jahrhundert sicher als Heilmittel gegen viele Krankheiten eingesetzt werden. Diese Pflanze ist sehr medizinisch und hilft bei der Bekämpfung von Bakterien und einigen Arten von Viren.
Sutherlandia oder auch Krabbenbusch genannt wird als Booster des Immunsystems und auch bei Angstzuständen, übermäßiger Müdigkeit, Grippe, Asthma, Diabetes sowie als allgemeiner Booster für Appetit und Wohlbefinden eingesetzt.
Ben-Erik van Wyk, Dr. Carl Albrecht und Dr. Nigel Gericke arbeiten daran, eine wissenschaftliche Grundlage für die heilenden Eigenschaften dieser Pflanze zu schaffen. Es gelang ihnen, mehrere in dieser Pflanze vorhandene Verbindungen zu isolieren, die heilende Eigenschaften für den Körper haben, und sie sind:
L-Canavanin Dies ist eine Nicht-Protein-Aminosäure, die eine aktive Rolle gegen Viren, Bakterien, Pilze und Krebszellen spielt. Es kann bei Entzündungen als Inhibitor der Stickoxidsynthese eingesetzt werden. Diese Verbindung bekämpft auch MIAPaCa-2, bei dem es sich tatsächlich um Bauchspeicheldrüsenkrebs handelt.
Cavanin ist in allen Hülsenfrüchten, Schwarz und Knoblauch, enthalten. Die Konzentration in Sutherlandia ist sehr hoch und erreicht bis zu 2 mg / g getrocknete Blätter. Seine Dosis im Körper kann bis zu 1400 mg erreichen, wonach L-Cavanin für den menschlichen Körper toxisch wird.
Arginin verbessert die Funktion des Immunsystems und erhöht auch die Thymusdrüse und verbessert ihre Funktionalität. Infolge der Wirkung von Arginin nimmt der Spiegel des HIV-Virus im Körper ab und das Wachstum von Krebszellen wird verringert. Diese Verbindung wirkt vorbeugend auf Leberzirrhose, senkt den Cholesterinspiegel im Blut und erhöht den Insulinspiegel im Körper sowie den Wachstumsfaktor. Für diese letzten zwei täglichen Dosen von Arginin sollte etwa 20 Gramm betragen, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Arginin hilft bei der Heilung von Wunden und Frakturen und behandelt auch Nervenschäden, die bei Diabetikern oder bei der Anwendung von Chemotherapie auftreten können.
Arginin sollte nicht von Menschen mit Herpes konsumiert werden. Es ist zu beachten, dass diese Regel nur für die reine Form von Arginin gilt, die als Ergänzung verkauft wird. Sutherlandia enthält genug Arginin, um Virusinfektionen zu bekämpfen, ist aber wiederum niedrig genug, um gegen Herpes eingesetzt zu werden.
Pintol spielt eine sehr wichtige Rolle im Glukosestoffwechsel und im Glukosetransport innerhalb der Zellen. Es kann tatsächlich die Insulinresistenz verbessern, was bedeutet, dass es Diabetikern und Patienten mit polyzystischen Eierstöcken hilft.
Insitol ist ein Produkt von Pintol. Diese Verbindung erhöht die Produktion von Glykogen, das Zucker im Körper speichert. Dies wurde an der St. George’s University entdeckt, was die Forscher zu dem Schluss führte, dass Insitol bei schweren körperlichen Aktivitäten, die derzeit verwendet werden, Kraftstoff für die Muskeln liefert.
Pintol kann beim Aufbau von Muskelmasse helfen und das Körpergewicht bei schlanken Patienten mit Krebs oder HIV erhöhen. Bei Sutherlandia zum Patienten können wir innerhalb weniger Wochen eine Zunahme des Körpergewichts von 10 auf 15 kg feststellen. Es ist am besten, dass gesunde Menschen mit normalem Gewicht nicht zunehmen, sondern nur Menschen, die an einer Krankheit leiden.
GABA Gamma-Amino-Buttersäure wird am häufigsten zur Kontrolle von Krämpfen verwendet. Es ist eine Aminosäure, die den Baustein von Proteinen und auch Neurotransmittern darstellt. GABA kann verwendet werden, um Angstzustände zu reduzieren und um Depressionen zu bekämpfen, die bei Frauen infolge hormoneller Veränderungen auftreten.
Während der durchgeführten Forschung wurde festgestellt, dass GABA bei Patienten mit sehr nützlich ist einen Schlaganfall erlitten . Es wurde in einer Dosis von 2 g pro Tag verabreicht und es wurde eine signifikante Verbesserung der Sprache sowie der Gedächtniswiederherstellung beobachtet. GABA kann den Blutzuckerspiegel senken, während es mit etwas höheren Dosen den Blutdruck regulieren kann, was es zu einer sehr wirksamen Cardio-Verbindung macht.
Asparagin ist wichtig für die Ausscheidung von Harnstoff aus dem Körper, der beim Muskelabbau entsteht. Wenn Harnstoff nicht aus dem Körper entfernt wird, kann er sich als toxische Verbindung ansammeln und zu Urämie führen. Die Symptome dieser Erkrankung sind Verwirrtheit, Lethargie und Kopfschmerzen. In extremen Fällen führt diese Erkrankung zum Koma und schließlich zum Tod. Innerhalb des Zentralnervensystems wird Asparagin in Asparaginsäure umgewandelt, wodurch die Gehirnzellen mit Energie versorgt werden. Asparagin ist auch gut gegen Müdigkeit und Depressionen und verbessert auch die Synthese von Antikörpern im Körper.
Aus diesem Artikel, der durch umfangreiche wissenschaftliche Untersuchungen gestützt wird, können wir schließen, dass Sutherlandia immunsystemverstärkende Eigenschaften, entzündungshemmende Eigenschaften, analgetische Wirkung, krebserregende, antivirale und pilzhemmende Wirkung hat. Nach den Richtlinien der WHO ist diese Pflanze sicher zu konsumieren. Wenn es in großen Mengen eingenommen wird, kann es Durchfall und Mundtrockenheit verursachen, aber diese Effekte sind nicht häufig. Die einzige Vorsichtsmaßnahme sollte während der Schwangerschaft getroffen werden. Obwohl Sutherlandia eine erstaunliche Pflanze ist, befindet sich die Erforschung ihrer Auswirkungen noch in einem frühen Stadium. Diese Pflanze hat sich klinisch als erfolgreich bei der Behandlung einiger schwerer Formen von Malignität erwiesen. Aufgrund dieser heilenden Eigenschaften ist es zu einer beliebten Ergänzung und Ergänzung klassischer Behandlungsmethoden auf der ganzen Welt geworden.