Erfahren Sie, wie Sie den Körper in kürzester Zeit von Schwermetallen und radioaktiven Partikeln reinigen können

Nach dem Artikel Den Körper reinigen von Uran und andere Schwermetalle haben wir das Thema auf diesen Artikel erweitert
In der heutigen nuklearen Welt ist die Entgiftung radioaktiver Stoffe und deren Ausscheidung aus dem Körper ein sehr wichtiger Punkt für Ihre Gesundheit. Zeolithe absorbieren äußerst wirksam radioaktives Material.
Zeolith wurde während der Katastrophe von Tschernobyl im Jahr 1986 verwendet, und am Ort der Katastrophe wurden rund 500.000 Tonnen um den Reaktor I verschüttet, um das radioaktive Material zu absorbieren. Außerdem wurde Kühen Zeolith gegeben, um die Kombination radioaktiver Elemente mit Kuhmilch zu stoppen. In Bulgarien wurden der Bevölkerung unmittelbar nach der Atomkatastrophe von Tschernobyl Zeolithpillen und Kekse gegeben.
In der Nuklearanlage des Bundesstaates Richland in Washington wurden Strontium 90 und Cäsium 137 erfolgreich aus radioaktiven Abfällen entfernt, indem die Abfälle durch mit natürlichem Zeolith ausgekleidete Tanks geleitet wurden.
Natürliches CLINOPTILOLIT ist die sicherste und am weitesten verbreitete Form von Zeolith, da es eine einzigartige Fähigkeit besitzt, große Mengen an Schwermetallen, organischen und radioaktiven Partikeln zu absorbieren und zu entfernen. Er tut dies, ohne die notwendigen Mineralien Eisen und Kalzium zu entfernen. Clinoptilolite-Zeolith fungiert als Käfig und einzigartige Molekülstruktur, durch die er hoch geladene Toxine wie Quecksilber, abgereichertes Uran oder Strontium 90 einfängt und diese schnell aus dem Körper entfernt.
Sobald Schwermetalle durch eine negative Ladung Zeolith eingeschlossen sind, werden sie effektiv neutralisiert und können aus dem Körper entfernt werden, ohne das umgebende Gewebe zu beschädigen. Diese Reinigung dauert durchschnittlich 7 Stunden.
Die natürliche zelluläre Abwehr absorbiert Zeolith fast sofort im Blut und wandert auf diese Weise durch den Körper, wobei sie Giftstoffe und Schwermetalle wie ein Magnet absorbiert.
Zeolithe sind natürliche Entgiftungsmittel, die sich hervorragend für den Körper reinigen und sie sind in der Lage, große Mengen an Schwermetallen im Boden aufzunehmen. Auf diese Weise werden große Mengen giftiger Stoffe aus unserem Körper entfernt.
Wissenschaftler haben entdeckt, dass Zeolith, der in eine kolloidale Suspension eingetaucht ist, einen erhöhten Absorptionsgrad im Blut aufweist. Es wurde auch gefunden, dass in Wasser suspendierter Zeolith Toxine 20-mal effizienter absorbiert als Zeolithpulver
Es ist zu beachten, dass grüne Lebensmittel, die reich an Chlorophyll und Chlorophyll selbst sind, den Körper vor Strahlung schützen und reinigen.
Hohe Konzentrationen von Zeolith zusammen mit Chlorophyll zeigten erstaunliche Ergebnisse in einer amerikanischen Studie, die sie an irakischen Bürgern durchgeführt hatten, die abgereichertem Uran ausgesetzt waren. Chlorophyll und Zeolith zeigten eine Eliminierung von bis zu 88% der 800 Toxine, die bei den Probanden innerhalb von nur einer Woche gemessen wurden. Sie alle haben das abgereicherte Uran vollständig entfernt