Probieren Sie diese gesunden hausgemachten Getränke, um Ihren Gesundheitsquotienten zu verbessern

Probieren Sie diese gesunden hausgemachten Getränke, um Ihren Gesundheitsquotienten zu verbessern

9 minutes, 22 seconds Read
Das Konzept der Gesundheit hat sich im Laufe der Jahrzehnte kontinuierlich verändert und weiterentwickelt und gesunde Drinks gehören seit jeher dazu. Der Ausbruch der COVID-19-Pandemie brachte überall Chaos und Schmerz, stellte aber auch den Zustand unserer Immunität in Frage, was uns dazu veranlasste, auf hausgemachte Heilmittel oder natürliche Inhaltsstoffe zurückzugreifen, um uns von dem hoch übertragbaren Virus fernzuhalten und andere Infektionen und Krankheiten weiter einzudämmen Bucht. Das Internet und verschiedene Social-Media-Seiten sind voll von gesunden Alternativen, die darauf abzielen, sich fit und stark zu halten, um ihr Überleben in dieser von Pandemien heimgesuchten Welt zu sichern.

Vor diesem Hintergrund haben wir eine Liste mit gesunden Getränken zusammengestellt, die in verschiedene Kategorien eingeteilt sind, die man dieses Jahr unbedingt probieren sollte, wobei man einige im Auge behalten sollte, die man unbedingt vermeiden sollte:

1. Gesunde Energiegetränke

2. Gesunde Säfte

3. Hausgemachte gesunde Proteinshakes

4 . Gesunde Getränke

5. Gesunder Tee

6. Kalorienarme Getränke

7. Zu vermeidende Getränke

8. Gesunde Getränke: Häufig gestellte Fragen

Gesunde Energy-Drinks

Energy-Drinks stellen Körperflüssigkeiten wieder her, die während intensiver Übungen und Übungen verloren gehen, steigern die Wachsamkeit und Nährstoffe auffüllen verloren im Körper.

Sie sind die beste Wahl, wenn Sie die ganze Nacht wach bleiben oder Müdigkeit überwinden wollen. Im Gegensatz zu koffeinfreien Erfrischungsgetränken enthalten diese Getränke eine beträchtliche Menge an Koffein, Ginseng, Vitamin B oder sogar Zucker, damit Sie sich energiegeladener fühlen.

Ein Getränk, das Sie zu Hause zubereiten können, ist Kokosnusswasser und Zitrone. Es ist einfach und bietet eine Menge Nährstoffe. Wenn Sie sich besonders abenteuerlustig fühlen, fügen Sie ein paar Chiasamen hinzu und warten Sie, bis sie aufgehen! Du kannst auch etwas aromatisiertes Wasser machen.

Spitze: Probieren Sie selbst mehrere Rezepte aus und finden Sie diejenigen, die Ihnen am besten gefallen und am besten zu Ihnen passen. Drehen Sie sie weiter.

Gesunde Säfte

Der Konsum frischer Säfte kann bei der Entgiftung und Filterung des Blutes helfen, wodurch es alkalischer wird und Ihnen mehr Energie und einen klaren Geist bietet. Entsaften ist eine beliebte Option für immer mehr Menschen, um schnell Gewicht zu reduzieren, ernähren Sie sich ausreichend und unterstützen Sie einen gesunden Lebensstil.

Versuchen Sie es Karotten-Orangensaft. Es ist ein kraftvoller Saft, der mit Vitaminen und Mineralien beladen ist, die unser Immunsystem stärken und unserem Körper lebenswichtige Nährstoffe liefern. Nehmen Sie einfach 500 g Karotten und drei Orangen. Die Haut der Karotten schälen und die Kerne der Orangen entfernen. Würfeln Sie sie in 1-Zoll-Stücke und geben Sie sie in den Mixer. Fügen Sie eine Tasse Wasser hinzu, um es in einem Mixer zuzubereiten. Den Saft abseihen und frisch servieren.

Spitze: Bewahren Sie es nach dem Entsaften nicht kühl auf, da die essentiellen Nährstoffe durch Oxidation nachlassen.

Eine andere Sorte, die Sie probieren können, ist trockener Dattelsaft. Sie haben einen hohen Nährwert und doppelt so viele Kohlenhydrate wie frische Datteln und können als erfrischender Sommer zubereitet werden trinke auch.

Nehmen Sie sechs bis acht getrocknete Datteln, brechen Sie sie auf, um die Samen zu entfernen und unerwünschte Partikel zu waschen. Nehmen Sie einen Topf mit kochendem Wasser und erhitzen Sie es. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die Datteln hinzu und lassen Sie es vier Stunden oder über Nacht stehen, damit sie weich werden. In warmem Wasser einweichen, pürieren und den Saft abseihen, um ihn frisch zu servieren. Fügen Sie ein paar Tropfen Zitronensaft für zusätzlichen Geschmack hinzu.

Spitze: Frische Datteln können auch als Ersatz für getrocknete Datteln verwendet werden.

Hausgemachte gesunde Proteinshakes

Proteinshakes sind großartig, um den Hunger nach dem Training zu minimieren und Muskelmasse aufzubauen, und sie können auch verwendet werden, um Mahlzeiten zu ersetzen im Notfall. Diese hausgemachten Protein-Smoothies werden mit natürlichen Zutaten hergestellt und sind kommerziellen Proteinpulvern geschmacklich weit überlegen.

Hier sind zwei der besten hausgemachten Protein-Shakes Rezepte für diesen gut gebauten Körper:

Mandel-Kokos-Proteinshake

Mandeln sind eine fantastische Proteinquelle , mit ungefähr fünf Gramm pro 20 Mandeln. Milch liefert zusätzliches Protein, während Leinsamen Ihre tägliche Dosis an Omega-3-Fettsäuren liefern. Mandeln und getrocknete Kokosnüsse über Nacht in Wasser einweichen. Lassen Sie das Wasser am Morgen ab und mischen Sie beides, um ein Pulver herzustellen. Fügen Sie es in zwei Tassen Milch hinzu und mixen Sie es zu einem dicken Shake.

SPITZE: Fügen Sie einen Teelöffel Honig, etwas Leinsamen und eine Prise Zimtpulver als Garnitur hinzu.

Hanf Green Protein Shake

Hanfprotein wird aus den Samen von Hanfpflanzen gewonnen. Es hat auch einen hohen Anteil an Ballaststoffen, wodurch es als Mahlzeitenersatz-Proteinshake geeignet ist.

Mischen Sie eine Tasse Babyspinat hinein ein glattes Püree in einem Mixer. Eine Prise Salz, drei Esslöffel Hanfpulver und einen Esslöffel gemahlene Sonnenblumenkerne in ein Glas geben und gut umrühren.

Gesunde Getränke

Getränke können, wenn sie in Maßen eingenommen werden, dem Körper helfen, sich zu entspannen, die Konzentration zu verbessern und den Blutfluss anzuregen, um aktiv zu bleiben.

Probieren Sie als Vorspeise diesen gesunden Rüben-Apfel-Saft.

Erwachsene können profitieren von Rüben, weil sie den Blutdruck senken, fördern die Ausdauer und verbessern die Durchblutung des Gehirns. Kalzium, Eisen und Magnesium sind alle reichlich in Rübensaft enthalten. Da Rübensaft in Supermärkten schwer zu bekommen ist, können Sie zu Hause Ihren eigenen herstellen.

Nehmen Sie eine große Rote Bete, einen großen Apfel, einen -Zoll Stück frischer Ingwer und drei Karotten. Schneiden Sie sie in Stücke und fügen Sie zuerst Äpfel, dann Karotten, Rote Beete und zuletzt Ingwer hinzu. Mischen Sie die Mischung und rühren Sie sie um, um die Aromen zu kombinieren.

Spitze: Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie eine der Komponenten nicht mögen, überspringen Sie sie und finden Sie Ihren Geschmack. Frische Minze ist auch eine großartige Ergänzung zu diesem Getränk.

Ein weiteres Getränk, das Sie probieren können, ist Kombucha. Es hat eine lange Liste möglicher gesundheitlicher Vorteile, dank des Fermentationsprozesses, der darmfreundliche Bakterien erzeugt, die als Probiotika bekannt sind, die bei Gesundheit des Verdauungssystems. Antioxidative Eigenschaften werden durch Chemikalien bereitgestellt, die während des Fermentationsprozesses aus den Teeblättern hergestellt werden. Getränke, die reich an Antioxidantien sind, wie Kombucha, können bei der Vorbeugung von Schäden durch freie Radikale helfen.
Spitze:
Dies ist ausnahmslos einfacher zu kaufen, aber ernten Sie die Vorteile in Hülle und Fülle.

Gesunder Tee

Tee enthält Verbindungen, die mit einem verringerten Risiko für Herzkrankheiten, Krebs und Diabetes sowie einer Stärkung der Immunität in Verbindung gebracht wurden. Wir kennen bereits die Vorteile von grünem Tee, ein weiterer zu probierender weißer Tee. Es wird aus der Pflanze Camellia sinensis hergestellt, die in China und Indien beheimatet ist und einen feinen Geschmack hat. Es ist auch der Tee mit dem geringsten Verarbeitungsaufwand.

Aufgrund seiner hohen Menge an Antioxidantien ist er möglicherweise der effizienteste Tee zur Bekämpfung vieler Formen von Krebs, laut Forschung. Weißer Tee enthält eine beträchtliche Menge an Fluorid, Katechinen und Tanninen, die alle die Zähne stärken, Plaque bekämpfen und sie toleranter gegenüber Säuren und Zucker machen können.

Spitze: Lassen Sie Ihren Tee nur wie empfohlen ziehen, nicht mehr, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen.

Kalorienarme Getränke

Diätgetränke, oft bekannt als zuckerfreie, kalorienfreie, kalorienarme oder leichte Getränke, sind zuckerfreie, künstlich gesüßte kohlensäurehaltige Getränke, die wenig oder gar keine enthalten Kalorien. Wir kennen viele Getränke, aber ein einzigartiges Getränk ist Ananas-Zuckerrohrwasser. Nehmen Sie zwei Liter gereinigtes Wasser, zwei Stangen Zuckerrohr, vier bis fünf Stücke Ananas und Eis. Nehmen Sie einen großen Krug und fügen Sie alles hinzu. Lassen Sie es länger intakt, damit sich die Aromen vermischen können. Liefert 11 Kalorien.

Salpicón, ein frisch zu Hause zubereitetes kolumbianisches Fruchtgetränk , ist eine weitere, die Sie ausprobieren können. Wassermelone, Papaya, Erdbeeren, Ananas, Orangen, Äpfel, Bananen und kohlensäurehaltige Cola werden alle gewürfelt und kalt serviert. Mit einem Löffel servieren, um die Früchte zu essen, und dann den Saft trinken, sobald die Früchte verzehrt wurden. Nehmen Sie anderthalb Tassen gewürfelte Äpfel, Erdbeeren, Bananen, Papayas, Wassermelonen , Orange, Ananas, Weintrauben und jedes kohlensäurehaltige Getränk auf Zitronenbasis, das Sie mögen. Kühlen Sie die Früchte und gießen Sie Sprudelwasser oder Ihr kohlensäurehaltiges Getränk darauf und geben Sie es in eine Schüssel, wenn Sie bereit sind, es zu servieren. Gekühlt in einem Glas servieren. Liefert 52 Kalorien.

Tipp: Fallen Sie nicht hin nur für wenig Kalorien, schauen Sie sich auch den Nährwertfaktor an.

Zu vermeidende Getränke

Du musst verstehen, dass nicht alle Getränke gesund sind, nur weil es sind getränke. Es gibt bestimmte, die Sie vermeiden sollten. Dazu gehören kohlensäurehaltige Getränke, die frei von Nährstoffen und reich an Zucker sind. Menschen, die ein oder zwei pro Tag trinken, verbrauchen mehr Kalorien und nehmen eher zu. Sie haben auch ein höheres Risiko, an Typ-2-Diabetes, Herzerkrankungen und anderen Gesundheitsproblemen zu erkranken. Vermeiden Sie auch sehr zuckerreiche Getränke.

Spitze: Diätversionen von kohlensäurehaltigen Getränken mögen kalorienarm erscheinen, sind aber dennoch ungesund und bieten keine Nährstoffe. Gesunde Getränke: Häufig gestellte Fragen

Q. Was solltest du jeden Tag trinken?

EIN. Wasser ist bei weitem das Beste, was Ihr Körper jemals bekommen kann, um gesund zu bleiben. Ihr Körper benötigt Wasser, um richtig zu funktionieren. Dehydration, Verstopfung und Nierensteine ​​werden alle durch die Einnahme dieser Ergänzung verhindert. Es ist auch das gesündeste Getränk für Ihre Taille, weil es keine Kalorien hat. Wenn Sie zwei bis drei Liter Wasser pro Tag trinken, nehmen Sie möglicherweise weniger Fett, Salz und Zucker sowie 200 Kalorien weniger pro Tag zu sich.

Q. Was ist das gesündeste Erfrischungsgetränk?

EIN.

Kein kohlensäurehaltiges Getränk ist gesund. Für ein Erfrischungsgetränk ist das gute alte Nimbu Paani gesund. Gehen Sie sparsam mit dem Zucker um oder ersetzen Sie ihn durch Jaggery. Es sorgt für einen sofortigen Energieschub.

Q. Welche Getränke helfen beim Abnehmen?

EIN.

Getränke wie grüner Tee, Apfelessig, Kaffee, Wasser, proteinreiche Getränke und Gemüsesäfte helfen beim Abnehmen .

Q. Was passiert, wenn du jeden Tag Wasser trinkst?

A. Sie verlieren jeden Tag Wasser durch Ihren Atem, Schweiß, Urin und Stuhlgang. Sie müssen den Wasservorrat Ihres Körpers durch den Verzehr von wasserhaltigen Getränken und Nahrungsmitteln auffüllen, damit er richtig funktioniert. Laut wissenschaftlichen Studien sollten Männer täglich etwa 15,5 Tassen (3,7 Liter) Flüssigkeit zu sich nehmen, während Frauen täglich etwa 11,5 Tassen (2,7 Liter) Flüssigkeit zu sich nehmen sollten. Wenn Sie jedoch zu viel Wasser trinken, können Ihre Nieren überschüssiges Wasser nicht loswerden und der Natriumgehalt Ihres Blutes wird verdünnt, was als Hyponatriämie bekannt ist und sich als tödlich erweisen kann. Ausgewogenheit ist also entscheidend.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X