Kolloidales Silber – MSM-Krebsprotokoll

3.8/5 - (5 votes)

Das kolloidale Silber / MSM-Protokoll hilft bei der Reinigung Milchsäure aus dem Blutkreislauf, und das wird helfen, die Schmerzen von Krebs zu lösen (und es ist sehr gut darin), aber der Hauptfokus liegt auf der Rückführung von Krebszellen in normale Zellen.

Dieses Protokoll kann zusammen mit einer Chemotherapie für diejenigen verwendet werden, die eine Chemotherapie erhalten, da MSM die Chemotherapie bei Krebszellen unterstützt und die Chemotherapie effektiver macht.

Es sollte jedoch NICHT als primäres Protokoll für fortgeschrittene Krebspatienten verwendet werden. Wenn Sie ein Patient mit fortgeschrittenem Krebs sind, der viel Chemotherapie, Bestrahlung oder Operation hatte oder möglicherweise extrem invasiven Krebs hat, verwenden Sie ihn als ergänzendes Protokoll.

Sicherheitshinweis 1:

Nehmen Sie keinen organischen Schwefel ein, wenn Sie hohe Dosen Aspirin oder irgendeine Art von Blutverdünner (Antikoagulanzien) einnehmen.

Sicherheitshinweis 2:

Dieses Protokoll steht in Synergie mit der Chemotherapie und macht es effektiver und weniger schädlich. Wenn Sie jedoch ein anderes verschreibungspflichtiges Medikament einnehmen, verwenden Sie KEINEN organischen Schwefel, bevor Sie mit Ihrem Apotheker und Arzt über die Verwendung hoher Dosen organischen Schwefels (zwei oder drei Esslöffel Kristalle pro Tag) mit verschreibungspflichtigen Medikamenten gesprochen haben. Dafür werden Apotheker bezahlt.

Sicherheitshinweis 3:

Trinken Sie nach diesem Protokoll kein Leitungswasser, da Leitungswasser Chlor enthält, das MSM neutralisieren kann. Verwenden Sie einen Heißwasserhahn, wenn Sie Leitungswasser trinken möchten oder wenn Sie kaltes Wasser verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass es vor dem Gebrauch mindestens eine Stunde lang stehen bleibt.

MSM / kolloidales Silber (CS) -Protokoll für Krebs

Dieses Methylsulfonylmethan Das Protokoll (MSM) / kolloidales Silber (CS) ist äußerst sicher und einfach zu verwenden. Es verursacht keinen Geruch, kann aber einen milden Geruch verursachen. Eine Stunde nach der Einnahme von MSM kann eine Person jedoch eine Süßigkeit mit Minzgeschmack einnehmen, wenn sie möchte.

Das Design dieses Protokolls basiert auf hochwirksamen Krebsbehandlungen, und im Laufe der Zeit (mit Rückmeldung des Patienten) wird dieses Protokoll zu einem signifikant wirksamen Krebsbehandlungsprotokoll. Ich werde dieses Protokoll empfehlen, um in vielen Fällen krebsbedingte Schmerzen zu behandeln. Wir hoffen, dass dieses Protokoll das ultimative Protokoll für die Behandlung von Krebsschmerzen sein wird, hoffen aber auch, dass es eine der wichtigsten Krebsbehandlungen sein wird.

Was verursacht Krebs?

Krebszellen

Dieses Protokoll wurde entwickelt, um Krebszellen in normalen Zellen wiederherzustellen. Um zu verstehen, wie dieses Protokoll funktioniert, ist es notwendig zu verstehen Was verursacht Krebs? und wie eine Krebszelle wieder zu einer normalen Zelle werden kann.

Informationen zum MSM / Colloidal Silver (CS) -Protokoll

Das MSM / CS-Krebsprotokoll enthält zwei Substanzen:

  • MSM (Methylsulfonylmethan)
  • Kolloidales Silber (unter Verwendung von Silber, das mit dem CollGen2-Silbergenerator hergestellt wurde)

Obwohl beide Produkte antimikrobiell sind, ist es genau die Kombination der beiden, die Mikroben in Krebszellen abtöten soll. MSM wird die Eingänge von Krebszellen „öffnen“ und CS wird in die Krebszellen eindringen, um hoffentlich alle Mikroben in den Krebszellen abzutöten.

Wenn die Mikroben in der Krebszelle tot sind, kann sich die Zelle bald selbst regenerieren normaler Stoffwechsel und kehre zur normalen Zelle zurück. Da sich die krebserregenden Mikroben in Krebszellen befinden, wird Krebs durch einfaches Überfluten des Körpers mit antimikrobiellen Substanzen NICHT geheilt.

Außerdem helfen die hohen Dosen von MSM in diesem Protokoll dabei, Milchsäure aus dem Blutkreislauf und Mikroben aus dem Blutkreislauf zu entfernen, was wiederum das Immunsystem wieder aufbaut.

Hinweis: Damit CollGen2 kolloidales Silber ist, ist destilliertes oder demineralisiertes Wasser erforderlich.

Zu den Unternehmen, die geeignetes destilliertes Wasser für dieses Gerät herstellen, gehören destilliertes Wasser von Rite Aid Crystal Lakes, destilliertes Wasser von Jewel Osco, destilliertes Wasser von Kroger und destilliertes Wasser von Meyers Culligan. Vielleicht gibt es noch andere. Das Gerät funktioniert nicht, wenn der Mineralgehalt mehr als 10 ppm beträgt.

Wasser-Demineralisierungsfilter sind sehr billig und werden von Aquarien mit tropischen Fischen verwendet. Siehe beispielsweise „SpectraPure / MaxPure“ -Geräte (kleinste Version)

Um diese Art von Silber herzustellen, ist es notwendig, destilliertes Wasser oder demineralisiertes Wasser zu verwenden, wie oben erwähnt.

MSM (Methylsulfonylmethan)

msm kolloidales Silberprotokoll

MSM enthält die gleichen molekularen Komponenten DMSO MSM enthält jedoch ein zusätzliches Sauerstoffatom. Es besteht eine starke Überzeugung, dass MSM bei der Penetration von kolloidalem Silber in Krebszellen wie DMSO gleichermaßen wirksam ist. MSM hat jedoch keine Nebenwirkungen von DMSO in einem unangenehmen Geruch.

Es ist nicht wirklich bekannt, ob DMSO das oder MSM ist oder ob es tatsächlich beide Moleküle sind, die die Tür zu Krebszellen öffnen. Während DMSO auf Krebszellen abzielt und die Tür zu Krebszellen öffnet, kann es sein, dass MSM die Tür öffnet, wenn ein Teil von DMSO in MSM umgewandelt wird. Oder weil beide Moleküle den gleichen Schlüsselschwefel und die gleiche Methylgruppe enthalten, können sowohl DMSO als auch MSM die Tür zu Krebszellen öffnen.

Sowohl DMSO als auch MSM sind unglaublich sicher. MSM wurde für dieses Protokoll ausgewählt, da es den Körper nicht dazu bringt, den Schwefelgeruch anzunehmen. Wie sicher sind diese Substanzen? Einige Leute haben 18 Esslöffel DMSO an einem Tag eingenommen (länger als 12 Stunden).

MSM ist genauso sicher wie DMSO und mehrere Esslöffel „MSM-Wasser“ (das tatsächlich in diesem Protokoll verwendet wird) sollten eingenommen werden, um einen Esslöffel DMSO auszugleichen.

Es kann schwierig sein, MSM auf den Magen zu fallen, wenn es oral eingenommen wird. Daher wird die Dosierung von MSM häufig in kleinen Dosen begonnen, die allmählich erhöht werden („Aufbau“).

Wie man „MSM Wasser“ macht

Ein Teelöffel reines MSM-Pulver oder Kristalle enthält 4 Gramm MSM. Dies bedeutet, dass ein Esslöffel MSM-Pulver oder -Kristalle 12 Gramm MSM enthält.

Wir empfehlen, dass Sie eine Dosis „MSM-Wasser“ in einem Glasspender einnehmen. Es wäre am besten, 180 Gramm MSM im Spender zu haben.

Setzen Sie deshalb 12 bis 15 Esslöffel von MSM Pulver oder Kristalle in einem Spender (ungefähr 3,8 Liter), der mit gereinigtem Wasser gefüllt ist. Auf diese Weise erhalten Sie einen „MSM-Wasserspender“ mit insgesamt 180 Gramm MSM.

Wenn Sie dies tun, müssen Sie den Spender innerhalb von 15 Minuten mehrmals schütteln, bis die Kristalle schmelzen und unsichtbar werden. (Hinweis: Einige MSM-Typen lösen sich in wenigen Minuten auf, während andere 30 Minuten zum Auflösen benötigen.)

Nach ungefähr 15 Minuten geht das MSM in einen flüssigen Zustand über, was bedeutet, dass es vollständig aufgelöst ist und dass am Boden keine MSM-Partikel sichtbar sind. Bei Nichtgebrauch an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren.

Halten Sie den Spender von Kindern fern oder markieren Sie es so, dass Kinder wissen, dass sie nicht unbeaufsichtigt trinken sollen. Es besteht keine Gefahr, dass sie krank werden, aber sie können sich übergeben, wenn sie zu viel nehmen.

Ein Spender (3,8 l) enthält ungefähr 3,6 kg, was 256 Esslöffel in einem Spender bedeutet. Dies bedeutet, dass ein Esslöffel MSM-Wasser 0,7 Gramm (180/256) enthält.

Eine Person kann 30 oder 40 Tropfen „Cell Food“ (Mineralstoffzusatz) in diesen Spender geben, um Spurenelemente in den Körper zu bringen. Dies wird empfohlen, ist aber nicht erforderlich.

Eine Person kann nicht mit hohen Dosen von MSM-Wasser beginnen, da ihr Magen nicht daran gewöhnt ist, es zu trinken. Daher sind die Anweisungen zur Verwendung von MSM-Wasser etwas komplizierter als erwartet.

Kolloidales Silber

kolloidales Silber

Während MSM und eine kleine Menge DMSO, die in dieses umgewandelt werden, einige Mikroben abtöten, ist die Hauptsubstanz, die Mikroben abtötet, kolloidales Silber. Kolloidales Silber (CS) wird seit mehreren Jahrzehnten in der Alternativmedizin eingesetzt. Solange es professionell hergestellt wird (entweder von einem seriösen Anbieter hergestellt oder mit Geräten eines seriösen Herstellers hergestellt), ist das Protokoll absolut sicher.

An dieser Stelle werden wir über die Herstellung unseres eigenen ionischen kolloidalen Silbers (das tatsächlich die Blut-Hirn-Schranke durchdringt) unter Verwendung des CollGen2-Silbergenerators sprechen, der seit mehr als einem Jahrzehnt vorhanden ist und bemerkenswerte Ergebnisse gezeigt hat.

Top kommerzielle kolloidale Silbermarken

Von besonderem Interesse für ICRF ist ein Silberprodukt namens „Tetra Silver Tetroxide“. Dieses Silberprodukt hat möglicherweise ein großes Potenzial für den Umgang mit Pandemien, wird jedoch möglicherweise nicht in großen Mengen hergestellt.

Es gibt andere Methoden, um diese tödlichen Mikroben anzugreifen, wie z. B. Vitamin C.

WARNUNG: Die Dosierungen für kolloidales Silber variieren je nach Hersteller. Es wäre hilfreich, wenn Sie die vom Lieferanten empfohlene Dosis verwenden würden, bei der Sie kolloidales Silber kaufen.

Richtlinien Protokoll

MSM Wasserdosierung (und „Aufbau“)

Eine Person sollte mit einem Teelöffel MSM-Wasser beginnen, um auf Allergien zu testen. Sie sollten zwei Stunden später einen Esslöffel MSM-Wasser für Allergietests einnehmen.

Sie können den „Aufbau“ zwei Stunden später starten.

  1. Aufbautag (Dosen nur für CollGen2 Silber):
  • Nehmen Sie einen Esslöffel MSM-Wasser (0,7 Gramm MSM).
  • Überprüfen Sie zu diesem Zeitpunkt, ob durch MSM-Wasser Übelkeit oder Hautausschlag verursacht wurden. Nehmen Sie auch einen Teelöffel Wasser mit kolloidalem Silber.
  • Drei Stunden später nehmen Sie zwei Esslöffel MSM-Wasser (1,4 Gramm MSM) plus einen Teelöffel kolloidales Silberwasser.
  • Drei Stunden später nehmen Sie drei Esslöffel MSM-Wasser (2,1 Gramm MSM) plus einen Teelöffel kolloidales Silberwasser.

Das ist alles für 1. Tag (Sie haben am ersten Tag 4,2 Gramm MSM eingenommen). Der erste Tag erreichte zwei Ziele. Zunächst sollte sich Ihr Magen an die Einnahme von MSM gewöhnen. Zweitens, und genauso wichtig, sollten Sie eine übermäßige Herxheimer-Reaktion vermeiden. Obwohl Herxheimers Reaktion harmlos ist, kann sie eine Person sehr krank machen, eine Person erschrecken und sie von der Einnahme von MSM abhalten. Es tritt aufgrund des Massentodes von Mikroben im Blutkreislauf auf. Wenn Mikroben sterben, setzen sie Toxine frei. Wenn zu viele Toxine im Blut sind, kann dies die Person krank machen und / oder zu kognitiven Dysfunktionen und schlechtem Urteilsvermögen führen.

Denken Sie auch daran, dass eine Person jeden Tag viel gereinigtes Wasser oder „ozonisiertes“ oder „ionisiertes“ oder destilliertes Wasser trinken muss.

Tag 2 Aufbau:

  • Nehmen Sie zwei Esslöffel MSM-Wasser (1,4 Gramm MSM) plus einen Esslöffel kolloidales Silberwasser.
  • Drei Stunden später nehmen Sie vier Esslöffel MSM-Wasser (2,8 Gramm MSM) plus einen Esslöffel kolloidales Silberwasser.
  • Nehmen Sie drei Stunden später sechs Esslöffel MSM-Wasser (4,2 Gramm MSM) plus einen Esslöffel kolloidales Silberwasser.

Tag 3 Aufbau:

  • Nehmen Sie vier Esslöffel MSM-Wasser (2,8 Gramm MSM) plus drei Esslöffel kolloidales Silberwasser.
  • Drei Stunden später nehmen Sie 8 Esslöffel MSM-Wasser (5,6 Gramm MSM) plus drei Esslöffel kolloidales Silberwasser.
  • Drei Stunden später nehmen Sie 12 Esslöffel MSM-Wasser (8,4 Gramm MSM) plus drei Esslöffel Wasser mit kolloidalem Silber.

Tag 4 Aufbau:

  • Nehmen Sie 10 Esslöffel MSM-Wasser (7 Gramm MSM) plus sechs Esslöffel kolloidales Silberwasser.
  • Drei Stunden später nehmen Sie 2 Esslöffel MSM-Wasser (8,4 Gramm MSM) plus 6 Esslöffel kolloidales Silberwasser.
  • Nehmen Sie drei Stunden später 16 Esslöffel MSM-Wasser (11,2 Gramm MSM) plus sechs Esslöffel Wasser mit kolloidalem Silber.

5 Tage und danach (dh flüssige Dosis) (VIER Dosierungen pro Tag):

  • Nehmen Sie acht Esslöffel MSM-Wasser (5,6 g MSM) plus 236 ml kolloidales Silberwasser.
  • Nehmen Sie zwei oder drei Stunden später 2 Esslöffel MSM-Wasser (8,4 g MSM) plus 236 ml kolloidales Silberwasser.
  • Nehmen Sie zwei oder drei Stunden später 16 Esslöffel MSM-Wasser (11,2 g MSM) plus 236 ml kolloidales Silberwasser.
  • Nehmen Sie zwei oder drei Stunden später 2 Esslöffel MSM-Wasser (15,4 g MSM) plus 236 ml Wasser mit kolloidalem Silber.

„Krebsdiät“ für dieses Protokoll

Öl Protein Diät Ernährung

Die „Krebsdiät“ ist eine Liste von Dingen, die Sie während dieses Protokolls nicht essen oder trinken sollten. Da Sie versuchen, Keime abzutöten, ist es nicht gut, Dinge zu essen oder zu trinken, die Keime füttern.

Sie sollten alle Milchprodukte und so viele Zuckerprodukte wie möglich vermeiden. Tatsächlich kann jedes saure Lebensmittel Mikroben füttern. In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zur Ernährung von Diätkrebspatienten: Diät für Menschen mit Krebs .

Bakterien MDM-1 oder Bakterien NDM-1

Bakterien MDM-1 (MDM1) I. NDM-1 (NDM1) sind arzneimittelresistent. Es besteht jedoch eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie nicht gegen die Behandlungen von Mutter Natur, insbesondere gegen kolloidales Silber, resistent sind.

Der technische Name dieser Krankheit lautet New Delhi Metallo-Beta-Lactamase-1-Enzym (NDM-1) oder New Delhi Metallo-Beta-Lactamase-1-Enzym (MDM-1).

Unter Verwendung der oben genannten Dosen von kolloidalem Silber, bei einer Person mit einem Gewicht von 90 kg und einer täglichen Dosis von kolloidalem Silber von 0,94 Litern, die mit einem CollGen2-Generator hergestellt wurde, während eine Person mit einer proportional niedrigeren Dosis weniger wiegt, sind wir sicher, dass dieses kolloidale Silber dies tut MDM-1 / NDM-1 oder andere Bakterien heilen.

Wenn das Bakterium andererseits in einem Bereich des Körpers außerhalb des Blutkreislaufs lebt, kann es es unter Kontrolle halten.

Wenn jemand eine bestimmte Marke von kolloidalem Silber findet, die nachweislich MDM-1 oder NDM-1 heilt, lassen Sie es uns bitte wissen. Da es sich jedoch (bisher) um eine sporadische Erkrankung handelt, ist es unwahrscheinlich, dass jemand kolloidales Silber für diese Bakterien verwendet hat.