Idealgewicht – Berechnen Sie den Idealgewichtsindex

Das Idealgewicht kann am genauesten durch die Zusammensetzung Ihres Körpers definiert werden – wie viel Prozent Ihres Körpergewichts werden durch Knochen und Muskeln dargestellt und wie viel Masse ist Fett. Das Körperfett sollte bei Männern 20% und bei optimaler Gesundheit 30% nicht überschreiten.

Eine alternative Methode zur Berechnung Ihres Idealgewichts ist die Berechnung Ihres Body-Mass-Index oder BMI.

  • BMI = Gewicht in Kilogramm ÷ Höhe in Quadratmetern

Das Idealgewicht pro BMI oder normale und akzeptable männliche Maße liegen bei Männern zwischen 20,1 und 25,0 und bei Frauen zwischen 18,7 und 23,8.

Ausnahmen sind Sportler und Bodybuilder, bei denen der überschüssige Muskel die oben aufgeführte normale Beziehung außer Kraft setzen kann.

Vikram zeigte in seiner Studie im Jahr 2003, dass asiatische Inder ein sehr ausgeprägtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben. Die Ergebnisse gelten als „normal“ im BMI. Diese Tabelle gilt also nicht für alle Arten von Personen. In bestimmten Bereichen sollten unterschiedliche Werte berechnet werden.

Grundstoffwechsel oder BMR

Der Grundstoffwechsel ist die Gesamtzahl der Kalorien, die Ihr Körper benötigt, um die Grundfunktionen aufrechtzuerhalten. Die Grundfunktionen umfassen Kreislauf, Atmung, Ersatz beschädigter Zellen, neue ( Autophagie ), Proteinsynthese und Nährstofftransport. Sie können den BMR über unseren Rechner berechnen. Das ideale Gewicht wird durch die optimale Kalorienaufnahme erreicht, die Sie durch BMR erhalten können.

Tabellenverhältnis von Gewicht und Größe für Erwachsene

Höhe (cm) Frauen Männer
4 ‚6 „
(137 cm)
63 – 77 lbs
(28,5 – 34,9 kg)
63 – 77 lbs
(28,5 – 34,9 kg)
4 ‚7 „
(140 cm)
68 – 83 lbs
(30,8 – 37,6 kg)
68 – 84 lbs
(30,8 – 38,1 kg)
4 ‚8 „
(142 cm)
72 – 88 lbs
(32,6 – 39,9 kg)
74 – 90 lb.
(33,5 – 40,8 kg)
4 ‚9 „
(145 cm)
77 – 94 lbs
(34,9 – 42,6 kg)
79 – 97 lbs
(35,8 – 43,9 kg)
4 ’10 „
(147 cm)
81 – 99 lbs
(36,4 – 44,9 kg)
85 – 103 lbs
(38,5 – 46,7 kg)
4 ’11 „
(150 cm)
86 – 105 lbs
(39 – 47,6 kg)
90 – 110 lbs
(40,8 – 49,9 kg)
5 ‚0 „
(152 cm)
90 – 110 lbs
(40,8 – 49,9 kg)
95 – 117 lbs
(43,1 – 53 kg)
5 ‚1 „
(155 cm)
95 – 116 lbs
(43,1 – 52,6 kg)
101 – 123 lb.
(45,8 – 55,8 kg)
5 ‚2 „
(157 cm)
99 – 121 lb.
(44,9 – 54,9 kg)
106 – 130 lbs
(48,1 – 58,9 kg)
5 ‚3 „
(160 cm)
104 – 127 lbs
(47,2 – 57,6 kg)
112 – 136 lbs
(50,8 – 61,6 kg)
5 ‚4 „
(163 cm)
108 – 132 lb.
(49 – 59,9 kg)
117 – 143 lbs
(53 – 64,8 kg)
5 ‚5 „
(165 cm)
113 – 138 lbs
(51,2 – 62,6 kg)
122 – 150 lbs
(55,3 – 68 kg)
5 ‚6 „
(168 cm)
117 – 143 lbs
(53 – 64,8 kg)
128 – 156 lbs
(58 – 70,7 kg)
5 ‚7 „
(170 cm)
122 – 149 lbs
(55,3 – 67,6 kg)
133 – 163 lbs
(60,3 – 73,9 kg)
5 ‚8 „
(173 cm)
126 – 154 lbs
(57,1 – 69,8 kg)
139 – 169 lbs
(63 – 76,6 kg)
5 ‚9 „
(175 cm)
131 – 160 lbs
(59,4 – 72,6 kg)
144 – 176 lbs
(65,3 – 79,8 kg)
5 ’10 „
(178 cm)
135 – 165 lbs
(61,2 – 74,8 kg)
149 – 183 lbs
(67,6 – 83 kg)
5 ’11 „
(180 cm)
140 – 171 lbs
(63,5 – 77,5 kg)
155 – 189 lbs
(70,3 – 85,7 kg)
6 ‚0 „
(183 cm)
144 – 176 lbs
(65,3 – 79,8 kg)
160 – 196 lb.
(72,6 – 88,9 kg)
6 ‚1 „
(185 cm)
149 – 182 lbs
(67,6 – 82,5 kg)
166 – 202 lbs
(75,3 – 91,6 kg)
6 ‚2 „
(188 cm)
153 – 187 lbs
(69,4 – 84,8 kg)
171 – 209 lbs
(77,5 – 94,8 kg)
6 ‚3 „
(191 cm)
158 – 193 lbs
(71,6 – 87,5 kg)
176 – 216 lbs
(79,8 – 98 kg)
6 ‚4 „
(193 cm)
162 – 198 lbs
(73,5 – 89,8 kg)
182 – 222 lbs
(82,5 – 100,6 kg)
6 ‚5 „
(195 cm)
167 – 204 lbs
(75,7 – 92,5 kg)
187 – 229 lbs
(84,8 – 103,8 kg)
6 ‚6 „
(198 cm)
171 – 209 lbs
(77,5 – 94,8 kg)
193 – 235 lbs
(87,5 – 106,5 kg)
6 ‚7 „
(201 cm)
176 – 215 lbs
(79,8 – 97,5 kg)
198 – 242 lbs
(89,8 – 109,7 kg)
6 ‚8 „
(203 cm)
180 – 220 lbs
(81,6 – 99,8 kg)
203 – 249 lbs
(92 – 112,9 kg)
6 ‚9 „
(205 cm)
185 – 226 lbs
(83,9 – 102,5 kg)
209 – 255 lbs
(94,8 – 115,6 kg)
6 ’10 „
(208 cm)
189 – 231 lbs
(85,7 – 104,8 kg)
214 – 262 lbs
(97 – 118,8 kg)
6 ’11 „
(210 cm)
194 – 237 lbs
(88 – 107,5 kg)
220 – 268 lbs
(99,8 – 121,5 kg)
7 ‚0 „
(213 cm)
198 – 242 lbs
(89,8 – 109,7 kg)
225 – 275 lbs
(102 – 124,7 kg)

Größeres oder geringeres Gewicht als das Idealgewicht im Vergleich zu Ihrer Größe

Sie können gesund sein und in einer Vielzahl von Gewichten gut aussehen. Wenn Ihr Gewicht über dem zulässigen Wert liegt, um Ihr Gewicht gemäß den Angaben in der Tabelle zu bringen, kann es sein, dass Sie einen muskulösen Körperbau haben. Dies mag in einigen Fällen zutreffen, aber die meisten Menschen haben ein Gewichtsproblem, weil sie mehr Körperfett haben als erlaubt. Ihr Body-Mass-Index, der anhand von Gewicht und Größe berechnet wird, wird von medizinischem Fachpersonal verwendet, um festzustellen, ob Sie fett oder dünn sind.

Menschen, die muskulös und stark sind, haben eine höhere Körpergewichtszunahme, während sie einen niedrigeren Fettanteil haben. In einem anderen Fall können Personen, die ihre Muskeln durch Körperfett ersetzt haben, einen normalen Körpergewichtsindex aufweisen. Dies bedeutet, dass der BMI manchmal als eigenständiger Test keine vollständig genauen Ergebnisse liefern muss.

Das Idealgewicht hängt von der Verhältnismäßigkeit ab. Wir können sagen, dass jemand „schwere Knochen“ hat und dünn aussieht, obwohl die Ergebnisse im optimalen Bereich der Tabelle liegen. Daher ist alles relativ und die Bewertung sollte individuell erfolgen.

Was ist Fettleibigkeit?

Idealgewicht Mann

Jedes Jahr versuchen die Menschen, sich mit einem verzweifelten Versuch, Gewicht zu verlieren, zu befriedigen. In den ersten drei Monaten des neuen Jahres verhungern die Menschen bis zum Frühjahr an den Rand der Ausdauer. Das Idealgewicht erscheint uns manchmal unerreichbar. So setzen sie im Frühjahr einen unmöglichen Kampf gegen einen Gegner fort, mit dem sie nicht aufgewachsen sind, nicht mit Begierde und Herz, sondern mit Wissen. In den meisten Fällen geben viele dieser Märtyrer auf und akzeptieren die zusätzlichen Pfunde für ein Schicksal, das sie nicht vermeiden können.

Fettleibigkeit mit erhöhtem Körpergewicht ist ein Problem jeder zehnten Person weltweit und jeder anderen Person in westlichen Ländern. Fettleibigkeit birgt die Gefahr, die Lebensqualität und -dauer zu beeinträchtigen. Kontinuierliche Forschungen und Studien haben gezeigt, dass jeder Mensch seinen eigenen Fettspeicherstoffwechsel hat. Dies ist die Grundregel, dass nicht jede Diät geeignet ist.

Die Wissenschaft der Ernährungsgenetik hat jedoch gezeigt, wie wir unsere Gene, die Fettleibigkeit stimulieren, buchstäblich ausschalten und automatisch abnehmen können. Diese Art des Abnehmens nennt man 14 Wege, um Gewicht zu verlieren. Mit dieser Methode kommen Sie dem Idealgewicht und der perfekten Linie einen Schritt näher.

14 Möglichkeiten, um das Idealgewicht zu erreichen

1. Ein kurzer Morgenspaziergang

Um das ideale Gewicht zu erreichen, muss man körperlich aktiv sein. Die Sonne am frühen Morgen verringert das Risiko einer Gewichtszunahme, indem sie den Stoffwechsel synchronisiert und die Wirkung wachsender Gene verringert. Übung vor dem Frühstück ist der beste Weg, um Kalorien zu verbrennen. Sie verwenden die gesamte in Form von Fett gespeicherte Energie anstelle der Energie, die Sie in die Mahlzeit, in diesem Fall das Frühstück, gesteckt haben.

2. Essen Sie Müsli zum Frühstück

Müsli enthält angereicherte Ballaststoffe, die eine Energieergänzung für Ihre Ernährung darstellen. Diese Mahlzeit gibt Ihnen genug Energie für den Tag und hilft Ihnen, Ihr gesamtes Cholesterin aufgrund unlöslicher Ballaststoffe zu verlieren. Der beste Weg, um diese Mahlzeit zu versüßen, ist das Hinzufügen von Honig oder etwas süßem Obst. Eine kanadische Studie ergab, dass eine Mahlzeit, die reich an unlöslichen Ballaststoffen ist, den Hormonspiegel in Berlin erhöht, den Hunger kontrolliert und den Appetit verringert.

3. Essen Sie mehr rote Früchte

Mit roten Früchten können Sie ein Idealgewicht erreichen. Früchte mit roten Früchten haben höhere Flavonoide, Verbindungen, die die Speicherung von Fett im Körper verlangsamen. Diese Früchte sind schwarze Trauben, Wassermelone, Pflaumen, Erdbeeren. Wir können eine große Konzentration an Phenolverbindungen finden, die die Fettgene in ihnen effektiv revidieren.

4. Avocado und Apfel – wunderbare Früchte zur Gewichtsreduktion

Avocado

Avocados sind reich an einfach ungesättigten Fetten, sehr gesunden Verbindungen für das Herz, die den Hunger reduzieren. Wenn Sie während des Mittagessens Avocados essen, können Sie schnell Bauchfett verlieren.

Auf der anderen Seite enthalten Äpfel alle Vorteile von roten Früchten und bringen einen anderen Aspekt in Ihren Gewichtsverlustplan. Ein Apfel reduziert das Hungergefühl und hält den Magen mehrere Stunden lang voll. Mit einem Apfel verbrennt Ihr Körper viel mehr Kalorien.

5. Natürliche Säfte als Nahrungsergänzungsmittel für das Idealgewicht

Protein ist ein wesentliches Element für den Muskelaufbau und den Fettabbau. Anstatt kommerzielle Getränke zu konsumieren, wird empfohlen, vegetarische Getränke als Nahrungsergänzungsmittel zur Verbrennung von Fettdepots zu verwenden. Sie können diese Säfte aus Obst und Gemüse und anderen nahrhaften vegetarischen Zutaten kombinieren. Säfte helfen beim Abnehmen.

6. Eier für Energie

Iss frische Eier, weil sie zu reich an Cholin sind. Sie können das ideale Gewicht mit Eiern und Bio-Eiern erreichen. Dieses Spurenelement kann die Muskelstruktur Ihres Körpers verbessern. Versuchen Sie auf diese Weise, Eier zum Frühstück zu konsumieren, und nach 3 Wochen werden Sie erstaunliche Ergebnisse sehen.

7. Magisches Getränk

Beseitigen Sie Giftstoffe aus dem Körper und stimulieren Sie auf diese Weise die Produktion von Leberenzymen, anstatt Geld für teure Präparate zur Gewichtsreduktion auszugeben. Stattdessen können Sie einen einfachen grünen Tee mit ein paar Tropfen Zitrone zubereiten, den Sie jeden Tag trinken, um Ihren Stoffwechsel zu verbessern und Ihr Immunsystem zu regulieren.

Diejenigen, die nicht mögen grüner Tee Sie können sich auf den Wasserverbrauch konzentrieren. Fügen Sie jeden Morgen eine ganze geschnittene Zitrone zu Stücken und Trauben in einem großen Krug mit frischem Wasser hinzu. Dieser Krug sollte mindestens 12 Gläser Flüssigkeit enthalten, die Sie den ganzen Tag über konsumieren werden.

8. Fügen Sie Protein für Stärke hinzu

Wenn Sie sich ein wenig träge fühlen und anfangen, über kommerzielle Produkte voller Zucker, Öl und Salz zu phantasieren, wissen Sie, dass diese Produkte Ihre Strategie zur Gewichtsreduktion ruinieren können. Um Ihr Verlangen nach diesen Produkten zu stillen, empfehle ich, ungesüßte und ungesalzene Trockenfrüchte, dunkle Schokoladenstücke oder Erdnüsse mit Mikronährstoffen zu essen, die dazu beitragen, die Aktivität von Fettspeichergenen zu verringern.

9. Tägliche Schulungen

hartes Training

Tägliches Training im Fitnessstudio und anstrengende Workouts von einer Stunde Dauer können Ihre Begeisterung für Gewichtsverlust allmählich verringern. Überspringen Sie stattdessen manchmal das Training und machen Sie abends ein paar Sit-ups, wobei Sie tagsüber langsam, aber so lange wie möglich laufen. Dehnen Sie sich nach dem Laufen unbedingt und nach sechs Wochen sind Sie in Form, ohne dass Sie ein Fitnessstudio und schwere Übungen benötigen.

10. Gewichtsverlust ergänzt – denken Sie noch einmal

Kommerzielle Gewichtsverlust Ergänzungen sind wirksam, solange Sie sie verwenden. Sobald Sie aufhören, sie einzunehmen, werden Sie mehr Pfund zunehmen als Sie hatten. Ein einfacher B-Vitaminkomplex reicht für die tägliche Versorgung mit Probiotika und Vitaminen. Übermäßige Einnahme von Multivitaminen verringert die Stärke Ihres Immunsystems und Ihre Darmbakterien beginnen zu sterben. Daher sollten Sie Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel unter Aufsicht eines Fachmanns verwenden.

11. Vermeiden Sie synthetische Lebensmittel

Synthetische Lebensmittel sind niemals gut für Ihre Gesundheit, Ihren Magen und Ihren Stoffwechsel. Wenn Sie es unerträglich wollen, können Sie es einmal im Monat eingeben. Die einzigen Dinge, auf die Sie achten müssen, sind Süßstoffe und künstliche Aromen, die Sie vermeiden müssen.

12. Iss grün

Gemüse ist die beste Quelle für Mineralien und Vitamine. Gemüse ist sehr gesund für Ihren Körper. Salate sind die beste Wahl zur Gewichtsreduktion. Um gesünder zu sein, vermeiden Sie Salatgewürze, die Sie im Geschäft kaufen können, anstatt sie selbst mit Apfelessig, schwarzem Pfeffer, Olivenöl und anderen natürlichen Zusatzstoffen herzustellen. Für eine höhere Proteinaufnahme fügen Sie dem Salat Fisch oder Hühnchen zusammen mit grünem Gemüse hinzu. Sie werden sich wohl fühlen und Ihr Magen wird voller gesunder Nahrung sein.

13. Fischfleisch

Das ideale Gewicht kann durch regelmäßige Aufnahme von Fisch erreicht werden. Fisch ist sehr reich an Omega-3-Fettsäuren. Dies ist eine Fleischsorte, die Fett reduziert und den Stoffwechsel ankurbelt. Es wird empfohlen, in der Natur gefangenen Fisch und keinen auf dem Bauernhof gezüchteten Fisch zu essen. Die Fische aus dem Teich werden mit synthetischem Futter gefüttert und können nicht zu den erwarteten Ergebnissen gebracht werden.

14. Essen aus Ihrer Küche anstatt Mahlzeiten einzukaufen

Durch das Kochen Ihrer Mahlzeit erhalten Sie unnötige Zusatzstoffe, Öl, Zucker und Salz, die Sie wahrscheinlich in einem der Fast-Food-Restaurants anschließen werden. Verwenden Sie Sonnenblumenöl zum Kochen, frisches Gemüse, gute Gewürze und Sie haben nie Probleme mit Übergewicht.