Goldene Milch: Vorteile von Kurkuma-Milch, die Sie kennen müssen

Goldene Milch: Vorteile von Kurkuma-Milch, die Sie kennen müssen

6 minutes, 22 seconds Read

Wie oft hat Ihnen Ihre Mutter oder Großmutter Kurkuma-Milch gegeben, als Sie aufwuchsen und sagten, dass es gut für Ihre Gesundheit und Haut ist? Zu oft zum Zählen, oder? Sie hatten einen guten Grund, dies zu sagen. Die Vorteile von Kurkuma-Milch sind vielfältig und es ist eine einfache und schmackhafte Option, um sicherzustellen, dass Sie von innen nach außen gesund bleiben. Kurkumamilch ist auch als goldene Milch bekannt.

Um 1 Tasse Kurkumamilch zuzubereiten, nimm eine Tasse Milch und bringe sie zum Köcheln. Einen Teelöffel Kurkuma in die Milch geben. Sie können Zucker für den Geschmack nach Ihrer Wahl hinzufügen. Wenn Sie möchten, können Sie für den Geschmack eine Prise Kesar oder sogar zerkleinerte Trockenfrüchte hinzufügen. Während die Kurkuma-Milch-Vorteile von den ursprünglichen beiden Zutaten selbst stammen, sind die Vorteile von Kesar und Trockenfrüchte können mit der anderen Iteration von Kurkumamilch hinzugefügt werden. Sie können der Kurkumamilch auch Zimt und Ingwer hinzufügen.

Profi-Tipp: Fügen Sie Zucker nur hinzu, wenn Sie die Milch ohne ihn nicht haben können. Verwenden Sie nur genug, um den Geschmack zu geben, und kein Haufen davon oder die Vorteile der Kurkuma-Milch könnten durch die Nachteile des Zuckers konterkariert werden!

Bietet eine hohe Menge an Antioxidantien

Antioxidantien sind essentiell für uns. Sie sind die Verbindungen, die helfen, Zellschäden zu bekämpfen und den Körper vor oxidativem Stress zu schützen. Sie sind wichtig für die Zellfunktion, und eine antioxidansreiche Ernährung senkt das Risiko von Krankheiten und Infektionen. Kurkuma hat eine aktive Komponente namens Curcumin, die reich an Antioxidantien ist. Auch Milch hilft bei der Erhöhung des Antioxidantienspiegels im Körper.

Profi-Tipp: Behalten Kurkuma-Milch zubereitet und im Kühlschrank bereit. Sie können es 2-3 Tage aufbewahren. Stellen Sie sicher, dass Sie es gut erhitzen, bevor Sie es trinken.

Bekämpft Entzündungen und Gelenkschmerzen

Curcumin hilft auch bei der Bekämpfung von Entzündungen und Gelenkschmerzen. Es ist besonders vorteilhaft für Menschen, die an Arthritis und ähnlichen Beschwerden leiden. Die Milch hilft auch, die Knochen zu stärken. Kurkuma-Milch hilft nicht nur bei der Linderung von Knochenschmerzen, sondern macht auch die Knochen gesünder.

Profi-Tipp : Du kannst eine Erkältung machen Version von Kurkuma-Milch auch. Bereiten Sie zuerst Ihre normale Kurkumamilch zu, indem Sie sie erhitzen. Lassen Sie sie dann auf Raumtemperatur abkühlen. Gießen Sie es in einen Mixer und fügen Sie Eiswürfel hinzu. Mischen Sie es gut. 1-2 Würfel würden funktionieren; Sie können mehr hinzufügen, wenn Sie es kälter oder wie einen Slushie möchten.

Hilft bei der Blutreinigung

Kurkumamilch regt die Durchblutung an . Es reinigt das Lymphsystem und die Blutgefäße von eventuell vorhandenen Verunreinigungen. Kurkuma-Milch hilft bei der Blutreinigung .

Profi-Tipp: Du kannst Kurkuma-Milch machen Eiswürfel durch Einfrieren von Kurkuma-Milch in einer Eisschale. Verwenden Sie für diese Mischung 35 % Milch, 15 % Wasser und 50 % Kurkuma. Gießen Sie diese Mischung in die Eisschale und frieren Sie sie ein. Wenn Sie kalte Kurkumamilch zubereiten möchten, nehmen Sie 2 dieser gefrorenen Würfel und fügen Sie sie hinzu eine Tasse kalte Milch und Mix.

Hilft bei der Verbesserung der Verdauung

Kurkuma-Milch hat entzündungshemmende Eigenschaften, die bei der Behandlung verschiedener Verdauungsprobleme helfen. Blähungen, Blähungen, Sodbrennen, Magen-Darm-Infektionen, Durchfall und Magengeschwüre können reduziert werden durch Kurkuma-Milch trinken.

Profi-Tipp: Eine kalte Version von Kurkuma-Milch wirkt gut bei Verdauungsproblemen wie Übersäuerung, Blähungen usw.

Verhindert Krebs

Die Verbindung Curcumin in Kurkuma hilft auch bei der Bekämpfung von Krebs durch Töten die Krebszellen . Es schränkt auch die Fähigkeit der Zellen ein, sich weiter auszubreiten und die DNA zu schädigen. Wenn sich der Krebs im Anfangsstadium befindet, hilft eine tägliche Einnahme von Kurkuma-Milch, das Wachstum der Krebszellen zu stoppen.

Profi-Tipp: Eine heiße Version von Kurkuma-Milch während der Monsun- und Wintersaison und eine kalte Version während der Sommerzeit wird helfen.

Verbessert die reproduktive Gesundheit

Kurkuma-Milch hat auch krampflösende Eigenschaften, die die während des Menstruationszyklus verursachten Schmerzen lindern. Es hilft auch, den Zyklus zu normalisieren. Wenn Frauen ein hormonelles Ungleichgewicht , Endometriose, Leukorrhoe oder Myome haben, hilft ihnen Kurkuma-Milch. Kurkuma-Milch fördert die reproduktive Gesundheit .

Profi-Tipp: Ein wenig zusätzliche Kurkuma-Milch während des Menstruationszyklus hilft immer.

Heilmittel für Erkältung und Husten

Kurkuma-Milch hat antibakterielle und antivirale Eigenschaften. So wirkt es effektiv gegen Erkältung und Husten. Es lindert auch Halsschmerzen.

Profi-Tipp: Heiß haben oder warme Kurkumamilch erhöht die Schleimproduktion, was wiederum hilft, die Mikroben in den Atemwegen auszuspülen.

Bekämpft Atemprobleme

Das Atmungssystem kann durch Infektionserreger und Krankheitserreger beeinträchtigt werden. Die Kurkuma-Milch hilft, sie aus dem System zu entfernen. Kurkuma-Milch ist antimikrobiell und hilft daher, Viren zu bekämpfen und bakterielle Infektionen. Wenn Sie an Asthma, Bronchitis, Nasennebenhöhlen- oder Lungenverstopfung leiden, ist Kurkumamilch ein wirksames Heilmittel für sie.

Profi-Tipp: Eine heiße Tasse Kurkuma-Milch ist auch gut für Regentage und eine gesündere Option für koffeinhaltige Getränke.
Hilft beim Abnehmen

Kurkuma enthält Ballaststoffe. Wenn Sie dies der Milch hinzufügen, können Sie das zusätzliche Fett reduzieren, das sich im Körper ablagert. Also, trinke Kurkuma-Milch, um diese zusätzlichen Kilos zu verlieren .

Profi-Tipp: Trinken Sie täglich eine Tasse Kurkuma-Milch. An deinem Schummeltag kannst du die Kesar-Trockenfrucht- oder Zimt-Ingwer-Iterationen probieren.

Hilft, besser zu schlafen

Die Aufnahme von Kurkuma-Milch produziert die Aminosäure Tryptophan. Dies fördert guten Schlaf . Es wird Ihnen helfen, sich zu entspannen, sich zu beruhigen und zu einem erholsamen Schlaf zu verhelfen.

Profi-Tipp:

Trinken Sie eine Stunde vor dem Schlafengehen warme Kurkuma-Milch.

Herzgesundheit erhalten

Die entzündungshemmenden Eigenschaften und die Antioxidantien in Kurkuma verringern das Risiko von Herzerkrankungen.

Profi-Tipp: Stellen Sie sicher, dass Ihre tägliche Ernährung Kurkuma-Milch in der einen oder anderen Form enthält.

Kontrolliert den Blutzuckerspiegel

Wenn Sie Diabetiker sind, kann Kurkuma-Milch Ihnen helfen. Habe dafür die Version mit Zimt hinzugefügt. Sie müssen Ihren Ernährungsplan und Trainingsroutinen anpassen, um das Niveau aufrechtzuerhalten.

Profi-Tipp: Konsultieren Sie Ihren Arzt bezüglich der genauen Menge, die Sie haben können, und für Diabetiker die Zuckermenge muss vollständig vermieden werden.

Bessere Gehirnfunktion

Es gibt Studien, die darauf hindeuten, dass die Einnahme von Kurkuma-Milch kann zu verbesserten Gehirnfunktionen führen , insbesondere zu einem besseren Gedächtnis.

Profi-Tipp: Eine bestimmte Zeit für die Einnahme von Kurkuma-Milch auszuwählen und sicherzustellen, dass Sie sich an diese Zeit halten, wird Ihnen helfen.

Gesundheit der Haut erhalten

Die entzündungshemmenden Eigenschaften und Antioxidantien in Kurkumamilch helfen nicht nur Ihrer inneren Gesundheit, sondern auch Ihrer Hautgesundheit. Sie helfen bei der Bekämpfung von Angstzuständen, Alterung, Hautausschlägen, Akne und Ekzemen. Es glättet auch Ihre Haut, hellt Hautunreinheiten auf, verleiht Ihrer Haut einen natürlichen Glanz und hilft, feine Linien zu entfernen.

Profi-Tipp: Sie können Kurkuma-Milch auch äußerlich für strahlende Haut verwenden . Mischen Sie einfach die beiden Zutaten ohne weitere Zusätze zu einer pastösen Konsistenz. Tragen Sie dies auf Ihre gesamte Haut auf und lassen Sie es trocknen. Waschen Sie es später ab.

FAQs zu Kurkuma-Milch

Q. Gibt es eine alternative Methode zur Herstellung von Kurkuma-Milch?

EIN. Fügen Sie einen Esslöffel Kurkuma, eine Prise schwarzen Pfeffer hinzu , Honig und etwas geriebenem Ingwer zu ungesüßter Milch. Bringen Sie diese Mischung zum Kochen. Die Milch abseihen und eine Prise Zimt darüber geben.

Q. Was sind die anderen Namen von Kurkuma-Milch?

EIN. Goldene Milch und T Kurkuma Latte sind Varianten von Kurkuma-Milch. Kurkuma-Latte ersetzt Milchprodukte durch Kokos-, Mandel- und sogar Cashewmilch.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X