Energiemedizin oder Magnetbehandlung oder Bioenergie – Biotherapie wird zur Heilung eingesetzt, dh zur Behandlung von bösartigen / bösartigen Krebs , Tumoren, Karzinome, Sarkome, Leukämien und Lymphome.
Bioenergie – Biotherapie ist eine heilende Disziplin der Energie oder elektromagnetischen, dh. Biofrequenzmedizin zur Behandlung und Heilung / Behandlung aller Formen von Krankheiten und Funktionsstörungen des Organismus und Stimulierung des Körpers auf zellulärer Ebene zur Immun- und Stoffwechselreaktion durch Aktivierung der Heilungs- und Selbstheilungsmechanismen der Zelle.
Keine Medizin heilt Krankheiten, nur unser Körper kann die Krankheit heilen und den Krankheitsprozess in Gesundheit verwandeln. Es bleibt uns überlassen, den Körper bewusst zu ermutigen, zu reagieren und zu heilen / zu heilen!

Bioenergie ist Lebensenergie

Bioenergie ist Lebensenergie oder Biofrequenzresonanzenergie, die alle lebenden Organismen besitzen, auch nicht lebende bis zu einem gewissen Grad unveränderlichen Ausmaß. Jeder biologische Organismus steht in ständiger Interaktion mit der gesamten Umwelt und in der ständigen Energieumwandlung und im ständigen Austausch von Mensch mit Mensch und Umwelt mit Mensch.
Einfach ausgedrückt ist Bioenergie die gesamte akkumulierte Atomenergie eines Organismus, ohne die kein Leben möglich wäre. Bioenergie hält uns bei guter Gesundheit und heilt uns bei Bedarf. Daher ist Bioenergie ein wesentlicher Bestandteil jedes Organismus, Mensch, Tier, Pflanze, Baum, Stein, Wasser… ..!
Bioenergie bedeutet wörtlich Lebensenergie oder zelluläre Energie (ATP), und Bioenergiebehandlungen oder Biotherapie repräsentieren die Heilung oder Heilung eines Organismus unter Verwendung von Leben oder zellulärer Energie. Bioenergie – Die Biotherapie ist eine vollständig nicht-invasive, dh nicht aggressive Behandlungs- oder Heilmethode, die normalerweise keine Schmerzen während der Behandlung verursacht. Im Gegenteil, sie beseitigt selbst die schwierigsten schnell Schmerzen und ist leicht zu tolerieren und kann oft eine fast wundersame Wirkung auf die Krankheit und den Menschen haben.

Ein bioenergetischer Heiler

Ein bioenergetischer Heiler – ein Biotherapeut behandelt den erkrankten Organismus mit Lebensenergie oder Bioenergie, um zu einer Heilung auf zellulärer Ebene zu führen, d. H. aktivierte die Immun- und Stoffwechselreaktion des Körpers und seine Selbstheilungsmechanismen, die alle biologischen Organismen besitzen. Bei Bioenergietherapien – Biotherapie, Heiler oder bioenergetischer Therapeut – legt der Biotherapeut häufig seine Hände auf den betroffenen Körperteil, d. H. Orgel oder in seiner Nähe, die seit der Antike als „Royal Touch“ bezeichnet wird oder die Technik der Glättung des erkrankten Organs mit Bioenergie anwendet, d. h. Biofrequenz – bioresonante Energie.
Bei der Behandlung eines erkrankten Organismus oder bei der Heilung oder Behandlung mit Bioenergie können sich die Gefühle der Biotherapie während oder nach der Therapie von dem Gefühl von Hitze oder Kälte im Körper und dem erkrankten Organ, dem Kribbeln oder Kribbeln im gesamten Körper und dem Gefühl von Energie unterscheiden Fließen, vermehrtes Schwitzen oder Gefühlsmüdigkeit dh. Schläfrigkeit, Schwindel, Zittern oder kleinere Krankheiten und entzündliche Prozesse oder Verletzungen, das Gefühl eines Energiestoßes im ganzen Körper, und manchmal gibt es in seltenen Fällen keine andere sensorische Empfindung als Wärme, die von den Händen von Heilern oder Bioenergetikern ausgeht – Biotherapeuten und häufig am Rande eines brennenden Gefühls.

Biotherapie

Bioenergie – Biotherapie, die von einem Heiler-Bioenergetiker durchgeführt wird – ein Biotherapeut mit superstarker Bioenergie oder außergewöhnlichem Biopotential, beginnt in kurzer Zeit auf die behandelte Person einzuwirken und macht an der Heilungsstelle normalerweise ein Gefühl von fast unerträglicher Hitze, d. H. Behandlung, dh das Gefühl von Brennen auf der Haut oder Hitze in dem Organ, das geheilt wird, oder Behandlung mit Bioenergie.
Bioenergie – Biotherapie wird auch als kalt empfunden, wenn es um Heilung geht, dh. Bei der Behandlung von Sportverletzungen und mechanischen Verletzungen oder verschiedenen entzündlichen Prozessen im und am Körper, je nach Kälte- oder Hitzegefühl, weiß der Therapeut oder Heiler, ob es sich um ein akutes oder chronisches Gesundheitsproblem handelt. Bei einem akuten Gesundheitsproblem während Heilungs- / Behandlungstherapien macht Bioenergie ein Gefühl von Kälte, und im Gegensatz zu einem chronischen Gesundheitsproblem während Heilung / Behandlung macht Bioenergie ein Gefühl von Wärme.

Bioenergiebehandlungen

bionergija ruka
Während der Heilung / Behandlung von Bioenergie hängt die Stärke der sensorischen Empfindung von der Person ab, wir sind nicht alle gleich und unsere Reaktionen auch nicht, unabhängig von den stärkeren oder schwächeren körperlichen Empfindungen, die eine Person während oder nach der Behandlung mit Bioenergie empfindet – Biotherapie, Heilung / Behandlung und Immun- und Stoffwechselreaktion sowie Aktivierung von zellulären Selbstheilungsmechanismen treten immer auf.
Heilung / Heilung mit Energie, dh Bioenergie – Biotherapie (Hände, die strahlen und heilen / heilen) ist seit der Zeit des griechischen Arztes Hippokrates bekannt, der etwa 370 Jahre lebte. BC und die sogenannten. ist der Vater der modernen – klassischen oder offiziellen Medizin. Hippokratische Wissenschaftler, wie Hippokrates selbst, kannten und verwendeten die Behandlungsmethode, indem sie Hände auf den betroffenen Bereich oder das betroffene Organ legten. Danach kam es zu einer Linderung oder vollständigen Beendigung der Schmerzen, einem Entzug der Symptome und häufig zu einer vollständigen Heilung. Es ist eine alte Technik, die noch heute von vielen Therapeuten und Heilern der Bioenergetik – Biotherapeuten – angewendet wird. Hippokrates in seinen Heilmethoden verwendet, dh. Behandlung des erkrankten Organismus, Handlegetechniken oder irgendeine Art von Bioenergie – Biotherapie, dann naturheilkundliche Ernährung, medizinische Fasten und Diäten, Heilkräuter, und wenn nichts zur Heilung führte, verwendete er chirurgische oder chirurgische Verfahren.
Bioenergie – Biotherapie ist eine Energiemethode, dh. Biofrequenzmedizin, die nicht im Widerspruch zur offiziellen Medizin oder den therapeutischen Behandlungsprotokollen der klassischen Medizin steht, sondern genau das Gegenteil von Heilung / Behandlung mit Bioenergie – die Biotherapie ergänzt die Therapien der offiziellen Medizin und führt zu einer schnelleren und sichereren Heilung von Krankheiten mit Bioenergie – Biotherapie und kann als sehr wirksame eigenständige therapeutische Methode bei der Wiederherstellung der Gesundheit, aber auch als wirksame vorbeugende Methode zur Erhaltung der Gesundheit angewendet werden.

Bioenergie – Biotherapie

bioterapija
Bioenergie – Die Biotherapie kann effektiv zur Heilung / Behandlung bei der Behandlung kleinerer Krankheiten bis hin zu den schwersten Krankheiten sowie bei mechanischen Verletzungen und Sportverletzungen wie Brüchen, Brüchen, Quetschungen, dh bei allen Arten von Krankheiten und Funktionsstörungen, eingesetzt werden. Wenn es um die schwerwiegendsten Krankheiten wie bösartige oder bösartige Krankheiten geht, insbesondere wenn es sich um einen Rückfall der Krankheit handelt, d. H. Bei ausgedehnten oder metastasierten Erkrankungen wird empfohlen, in die Behandlung mit Bioenergie Biotherapie und Gesundheits- oder Antitumor-Diät sowie Immun- und Stoffwechselpräparate oder Stoffwechseltherapien einzubeziehen.

Immunologische und metabolische Therapie

Die immunologische und metabolische Therapie ist unsere erste Wahl für alle Arten von bösartig-bösartigen Erkrankungen, die meistens mit Heilung / Behandlung mit Bioenergie kombiniert werden – Biotherapie und Gesundheits- oder Antitumor-Diät!
Krankheiten und Gesundheitszustände, bei denen Bioenergie eingesetzt wird – Biotherapie sind alle Arten von bösartigen / bösartigen Tumoren, Lungenkrebs MK und NMK, Leberkrebs, Lebersarkom, Brustkrebs oder Krebs, Eierstockkrebs oder Krebs, Krebs oder Bauchspeicheldrüsenkrebs, Milzkrebs, Galle Krebs, Nierenkrebs oder Krebs, Nebennierenkrebs oder Krebs, GIST, Halskrebs, Mund- oder Rachen- oder Krebs, Melanom, Explosion, Astrozyten, Ganglion, Multiples Myelom, Plasmazelle, Hodgkin-Lymphom, Non-Hodgkin-Lymphom, Leukämie, Leukämie, Leberzirrhose, Nierennephrose, Nephritis, Demenz, Parkinson, Alzheimer, Epilepsie, Asthma bronchiale und Herz, Myokardinfarkt, Angina pectoris, ischämischer und hämorrhagischer Schlaganfall, Multiple Sklerose, ALL, Morbus Chron, Colitis ulcerosa, Colitis ulcerosa, Atherosklerose , Aneurysma, Arthrose, Arthritis, Gicht, Rheuma, Ischias, Ischias, Zysten, Parese, Migräne, Allergien, Diabetes mellitus II und viele andere Krankheiten.
Mechanische Verletzungen und Sportverletzungen, die am häufigsten mit Bioenergie behandelt werden – Biotherapie – sind Prellungen, Frakturen, Risse, Risse, Schwellungen und Hämatome.
Viele Amateur- und Profisportler, auch weltbekannte wie die weltbeste Skifahrerin „Snow Queen“, dann Fußballspieler, Handballspieler, Thai- und Kickboxer, Boxer, Schwimmer, Basketballspieler usw., arbeiteten mit uns auf der Suche nach eine schnelle Genesung und dauerhafte Heilung.

Bioenergieheilung

Es sollte beachtet werden, dass Geschäftsleute, Intellektuelle und verschiedene Angestellte in der Wirtschaft, dh Menschen aller Berufe, zur Behandlung / Heilung mit Bioenergie – Biotherapie kommen und sich den heilenden Wirkungen der Energie- oder Biofrequenzmedizin hingeben.
Heiler Bioenergetiker – Biotherapeut behandelt und heilt Krankheiten mit feiner Lebensenergie, indem er Immun- und Stoffwechselprozesse im Körper auf zellulärer Ebene durch Aktivierung von Selbstheilungsmechanismen stimuliert, ohne die religiöse oder religiöse und spirituelle Zugehörigkeit oder das Engagement oder die Lebensphilosophie des Menschen zu beeinträchtigen !

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.