Cordyceps sinesis ist eine parasitäre Pilzart, die ausschließlich auf den tibetischen Hochebenen und Gebirgswiesen des Himalaya lebt. Der Pilz Coridceps sinensis wird in den alten Büchern der tibetischen und chinesischen Medizin als sehr dankbare Medizin bezeichnet. Diese alte Medizin wird auch als Raupenpilz bezeichnet und überlebt ausschließlich in Höhenlagen über 4500 Metern in Skim, einem indischen Bundesstaat im Himalaya.

Cordyceps ist ein Teil der traditionellen chinesischen Medizin

kordiceps sinesis gljivicaCordyceps sinesis Pilz wird in konsumiert Chinesische traditionelle Medizin als Medizin und Energizer für mehrere Epochen. Trotz der Tatsache, dass die Verwendung von Cordyceps im 14. Jahrhundert angekündigt wurde, war dieser Pilz der Öffentlichkeit erst bei den Olympischen Spielen 1993 in Peking bekannt, als diese unerklärliche Waffe Gegenstand vieler Expertenüberlegungen wurde. Nach Angaben des Trainers des chinesischen Rennteams war der Erfolg der drei Läufer (die während der Olympischen Spiele historische Ergebnisse erzielten) nicht nur auf ein strenges und schwieriges Training zurückzuführen, sondern auch auf Kosten des Energieingenieurs Cordyceps.

Cordyceps-Pilz und seine gesundheitlichen Vorteile

1. Es wird oft als Mittel gegen Zahnschmerzen und als Mittel zur Schmerzlinderung in allen Körperteilen eingesetzt.

2. Forscher haben herausgefunden, dass Coryceps Sinesis das Adenosin-Drei-Phosphat-ATP in unseren Zellen erhöht. Auf diese Weise erhöhen sich die Sauerstoffaufnahme und die Aufnahme wichtiger Nährstoffe. Das Ergebnis ist eine Erhöhung der Lebensenergie.

3. Es wird oft wegen seiner Eigenschaften verwendet, um die Energie im Körper zu erhöhen. Es wird oft Menschen mit Lethargie verschrieben, indem es die Energie desjenigen, der diesen Pilz konsumiert, und die Vitalität des Körpers erhöht.

4. Es wird verwendet, um Menschen zu behandeln, die es sind abhängig von rassischen Opiatarten

5. Es wird zur Behandlung von Tinnituserkrankungen angewendet

6. Cordyceps sinesis hilft bei Symptomen von Erkältungen, Bronchitis, Asthma bronchiale und anderen Erkrankungen der Atemwege.

7. Dieser Pilz hat außergewöhnliche Ergebnisse bei der Behandlung von Lepra gezeigt.

8. Seine Anwendung führt zu einer verbesserten Leberfunktion, insbesondere bei Patienten mit Hepatitis B und Leberzirrhose.

9. Bei Menschen mit Nierenproblemen steigt die Kapazität der Nieren während des Gebrauchs Pilze .

10. Seine Verwendung hat erhebliche Auswirkungen auf unsere Herz-Kreislauf-System . In mehreren Studien hat es sehr gute Ergebnisse bei der Behandlung verschiedener Herzprobleme wie Arrhythmien gezeigt. Cordyceps verbessert die Durchblutung und reguliert den Blutdruck, indem schlechtes Cholesterin aus unserem Blutkreislauf entfernt wird, eine bessere Durchblutung ausgelöst und die Sauerstoffzufuhr im gesamten Körper erhöht wird, wodurch die Möglichkeit von Herzerkrankungen und Schlaganfällen verringert wird.

11. Dieses Präparat hat sich als sehr wirksam bei der Lösung von Problemen bei Frauen erwiesen, die darunter leiden Menstruationsbeschwerden wie Menstruationsstörungen.

12. Cordyceps verbessert sich Immunsystem all seinen Teilen Kraft verleihen. Cordyceps intensiviert die Regeneration der Milz und erhöht die Immunität, da die Milz unter den Organen, die als Schutz für den menschlichen Körper dienen, einen herausragenden Status hat.

13. Dieses Präparat reduziert die Folgen des Alterns.

14. Cordyceps hat bestimmte Eigenschaften Antibiotika .

15. Cordyceps wirkt erfolgreich auf die Symptome eines verminderten sexuellen Verlangens. Viele Chinesen verwenden dieses Präparat als medizinische Hilfe, um die sexuelle Energie der Männer zu steigern. Es gibt auch Fälle der Behandlung von Darm- und Brustkrebs, bei denen Dosen von 500 g Coridiceps-Pilz verwendet wurden.

Männern, die an Impotenz leiden, und Frauen, die ein Problem mit der Fruchtbarkeit haben, wird empfohlen, Hühnersuppe zuzubereiten, zu der sie Cordyceps hinzufügen, und dieses Gericht einmal pro Woche zu konsumieren. Infolgedessen werden sie nicht nur sexuell aktiver, sondern sie haben auch mehr hormonelle Reize, um ein Kind zu machen.

Der Cordyceps-Pilz enthält folgende Inhaltsstoffe:

Vitamin A, Zink, extrazelluläre Polysaccharide, intrazelluläre Polysaccharide, Cordycepin, Adenosin, Mannit, Sterole, Cordimin, Miriocin, Melanin, Lovasain, Cordisinis, Gamma-Aminobitsäure

Antikrebserzeugende Eigenschaften der Coridceps-Synese

kordiceps parazitiraDieser Pilz ist mit einigen extrem starken Antikrebseigenschaften verbunden. Es ist allgemein bekannt, dass es Verbindungen hat, die eine antimetastatische Wirkung haben.

Cordyceps hilft Menschen, die Probleme mit dem Immunsystem haben, indem sie bestimmte Zellen und Chemikalien im Immunsystem motivieren. Es wurde auch nachgewiesen, dass es die Größe und Schwere der Malignität verringert und gleichzeitig das Wachstum verlangsamt.

Cordyceps und Lungenkrebs

Einige Forscher haben herausgefunden, dass Cordyceps die Entwicklungseigenschaften beeinflusst und auch die Ausbreitung von Lungenkrebszellen stört. Vor einigen Jahren wurden von Wissenschaftlern der University of Nottingham durchgeführte Studien aufgezeichnet, in denen Krebszellen Cordycepin – einer Verbindung aus dem Pilz Cordyceps – ausgesetzt waren und die potenzielle anti-maligne Aktivität dieser Verbindung nachwiesen.

Der Grund für diesen Einfluss ist die entzündungshemmende Eigenschaft von Cordycepin, die nicht ausschließlich eine antivirale Wirkung, eine stärkere Entzündung, die Stimulierung der normalen Reaktion des menschlichen Körpers und die Resistenz gegen gefährliche Provokationen in unserem Körper darstellt.

Malignome sind bekanntlich das Ergebnis einer unorganisierten Entzündung des menschlichen Körpers. Cordycepin stoppt die Produktion von DNA.

Es sollte beachtet werden, dass Cordyceps durch den Wirkstoff Cordycepin in kleinen Dosen das Wachstum und die Entwicklung neuer Krebszellen verhindert, während es in hohen Dosen nicht erlaubt, größere krebserzeugende Massen zu binden und zu bilden. Darüber hinaus bestimmt Cordyceps Krebszellen, wie sie Proteine bilden, die für ihr Überleben entscheidend sind. Niedrigere Coridcepin-Dosen beeinflussen die DNA-Entwicklung und höhere Dosen wirken sich direkt auf die Proteinproduktion aus.

Die Kraft der Cordyceps-Synese in der Medizin

Viele Biotechnologieunternehmen züchten diesen Pilz erfolgreich mit ihren High-Tech-Simulatoren. Es ist eine interessante Tatsache, dass diese zur Behandlung und Ernährung verwendeten Nahrungsergänzungsmittel aufgrund derart stimulierender Bedingungen ein höheres Potenzial haben als ihre wild lebenden Verwandten, die auf natürliche Weise angebaut werden.

Im Gegensatz zu geernteten Verwandten in freier Wildbahn ist ihr Preis sehr erschwinglich und kann zu sehr erschwinglichen Preisen gekauft werden. Die Qualität des Cordyceps-Pilzes wird in den Forschungslabors des Herstellers verbessert.

Dieser Pilz ist ein universelles Mittel, das viele gesundheitliche Probleme, einschließlich bösartiger Erkrankungen, löst. Dieses Produkt wird unter regulatorischen Bedingungen bei konstanten Temperaturen in Glasbehältern mit ausgewogener Luftfeuchtigkeit und Druck gezüchtet und ist der am besten ausgewählte Pilz mit hoher Wirksamkeit. Die Flasche Cordyceps ist eine heilende Packung und ein Geschenk für Ihren Körper.

Wer kann Cordyceps verwenden?

kordiceps gljivice na gomiliCoridceps kann von Menschen angewendet werden, die die sexuelle Kraft steigern möchten, und es wurde auch wissenschaftlich nachgewiesen, dass es bei Frauen, die schwanger werden möchten, sehr gut nachgewiesen wurde.

Bei Menschen, die eine Nierentransplantation hatten, verbessert der Cordyceps-Pilz die Reparatur und verlängert das Leben des Patienten, verringert die Möglichkeit, die Transplantation abzulehnen und jede Form von Infektion zu verursachen.

Die Verwendung von Cordyceps kann den Zustand von Menschen verbessern, die an verschiedenen Formen des Virus leiden, einschließlich Hepatitis B und Herpes.

Die Verwendung von Cordyceps während der Chemotherapie verbessert die Lebensqualität des Patienten, erhöht die Leukozytenproduktion und verringert die Nebenwirkungen der Chemotherapie auf einen gesunden Körperteil.

Cordyceps wird zur Anwendung beim Hashimoto-Syndrom empfohlen und wird auch bei vielen anderen Autoimmunreaktionen des Körpers empfohlen, da dieser Pilz ein Immunregulator ist und in einigen Fällen die Aktivität des Immunsystems verringert und es optimal macht.

Coridceps erhöht ATP

Es ist sehr interessant, dass Cordyceps die Produktion von ATP und das Energieniveau im Körper erhöht. Wie der Konsum von Kaffee und Koffein wirkt sich auch Coridcieps auf die Gehirnaktivität und das Energieniveau im Körper aus. Cordicpes erhöht die mitochondriale Aktivität und die ATP-Produktion.

Durch die Steigerung der ATP-Produktion und der mitochondrialen Aktivität steigern wir auch unsere geistigen Fähigkeiten. Diese Hypothese wird durch wissenschaftliche Untersuchungen gestützt, die bestätigen, dass Cordyceps das Energieniveau und die geistigen Fähigkeiten der Menschen beeinflusst, die es verwendet haben.

Es ist allgemein bekannt, dass mitochondriale Dysfunktionen die Stimmung und Funktion des Gehirns beeinflussen.

Cordyceps sollte nicht zusammen mit Arzneimitteln eingenommen werden, die das Immunsystem unterdrücken.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.